Biologie /

Symbiose-Darmflora

Symbiose-Darmflora

exquirea -OSOLNULA Gliederung 1. Was Ist eigentlich Darmflora? 2. Fun'tionen und Zusammensetzung der Darmflora 3. Darm und Darmflora (Funkti
exquirea -OSOLNULA Gliederung 1. Was Ist eigentlich Darmflora? 2. Fun'tionen und Zusammensetzung der Darmflora 3. Darm und Darmflora (Funkti

Symbiose-Darmflora

M

Max

4 Followers

Teilen

Speichern

17

 

11/12/10

Präsentation

Präsentation + Handout

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

exquirea -OSOLNULA Gliederung 1. Was Ist eigentlich Darmflora? 2. Fun'tionen und Zusammensetzung der Darmflora 3. Darm und Darmflora (Funktionseinheit, Zahlen & Daten) 4. Ursachen/ Symptome einer gestörten Darmflora 5. Medi-ramente, natürliche Hilfsmittel zum aufbauen der Darmflora 2 L Was ist eigentlich Darmflora? Darmflora definiert: Darmflora übersetzt: - intestinale Mikrobiota - Micro (griechisch) - ,Klein" - intestinales Mikrobiom Biota (griechisch) = "Leben" Mikrobiota: Gesamtheit aller Mikroorganismen im menschlichen Körper: Mund, Rachen, Atemwege, Magen-Darm-Trakt, Haut, usw... Mikrobiom: Gesamt Gene aller Mikroorganismen im menschlichen Körper: Bakterien, Pilze, Viren, Urbakterien, usw. the 3 2. Funktionen, Zusammensetzung der Darmflora Funktionein - Entwicklung wichtiger Substanzen für die Darmachleimhaut - Darmbakteriertunterstützen die Verdauung - Unterstützung der-Immunsystems (Darmeigene Immunsystem) - Profuziert aus unverdaulichen Ballaststoffen, kurzzeitige Fett-äuren wie: Butyran,Acetat, Propionar, (Ausscheidung verläuft über Enddarm) - Aufnahme von Gasen (Wahgerstoff, Kohlengtoff, Methan, etc.), die aber durch Blähungen wieder ausgeschierten werden - Bildung von Vitaminen (K- für die Blutgerinnung B12, Thiamin, etc.) 4 2. Funktionen, Zusammensetzung der Darmflora Zusammensetzung (Besiedelung beim Menschen): - Hauptsächlich durch Bakterien, Archaeen und Eukaryoten - Besiedelungsdichte ist in den ersten Gebensjahren sehr gering und wird im Jaufe des Alters immer weiter steigen. - Bei der Besiedelung geht man davon aus, das sie sogar schon in der...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Gebärmutter beginnt. 5 3. Darm und Darmflora (Funktionseinheiten, Zahlen & Daten) Der Darm und seine Funktionseinheiten Aufbau des Darms der sich in 3 Funktionseinheiten zusammen setzten lässt: o 1. Darmflora 2. Darmschleimhaut Darmschleimhaut - Verbunden wie ein Maschennetz 3. Das darmeigene Immunsystem Darmeigenes - ständige Überwachung des Darminhalts Immunsystem - 60% aller Abwehrzellen im Immunsystem sind weiße Blutkörperchen 6 3. Darm und Darmflora Tunktionseinheiten, Zahlen & Daten) Zahlen & Daten - 500 fache Übersteigung vom - komplexes Okosystem aus menschlichen Genom in Gegenteil zum Mikrobiom Bakterien - Individuell wie ein Fingerabdruck - Virom - 10 mio. Gene - 100 bio. Bakterien - Masse ca. 1,5 Kg - Vielfältigkeit (verschiedene arten., 7 3 Darm und Darmflora (Funktionseinheiten, Zahlen & Daten) Abwehrfunktionen einer gesunden Darmflora: - helfen berm Verdauen der Vitaminproduktion - Stärken das Tramunsystem & das darmeigene Immunsystem vor krankmachenden Erregern - Verhindert Entzündhngen im ganzen Körper 8 Produktion: Aufrechterhaltung: Produzieren wichtiger Stoffe Aufrechterhaltung der für die Darmschleimhaut Balance der Tarmbakterien Produktion Aufrechterhaltung Unterstützung Produktion Unterstützung: Produktion: Unterstützung der Abwehrkräfte Produktion von wichtigen Durch das Immunsystem (Modulationen) Substanzen für den Darm Ballaststoffe Alkohol, Tabak Symptome einer Schlafstörung/ gestörten Darmflora Schlafmangel Fleisch Konsum Usw. Stress Lifestyle, Wie be kommt man eine Ernährung gestörte Darmflora? Gut Konsequenz Gesundheit, Eusymbiose Mikrobiom oder Ursache? Wohlbefinden Nicht gut Therapie Dysimbiose Therapie Mögliche Folgen: Einfluss auf Erkrankungen Krebs Adipositas Beschwerden wie diese, Neurologische Erkrankung zönnen sie lindern, wenn sie Autoimmunkrankheiten (Alzheimer, etc.) Ihre Darmflora wieder Psychische aufbauen. Erkrankungen (Depression, etc.) 10 Hilfsmittel/ Medikamente gegen eine gestörte Darmflora Medikamente gegen eine gestörte Darmflora Dr. Wolz Dr. Welz sorgt vort Seit 1909- Darmflora plus select für Darmschleimhaut* und Immunsystem** ** Perenterol FLORA ESSENTIALS PLUS 23 Bekterionkulturen plus B-Veamine bioaktiv Sapcharomycas HANSEN Cerevisiae Ageven-huln Akazienfaser, Resistentes Dextrin 250 mg Kapseln CBS 5926 Trockenhate Hoch- für Schleimbäute & Immuneystem a dosiert DReape® seleitierte 48 20 Mrd. K6E pro Kapsel 90 Kapseln Für Trackenhete bei Durchfall Kinder bakterien- pro Tag ab 2 Jahren und Ewachsene . MEDICE Kulturen 4 MATURAL 80 11 Hilfsmittel/ Medikamente gegen eine gestörte Darmflora Natürliche Produkte/ Hilfsmittel, um ihre Darmflora zu stärken: Probiotische Getränke mit speziellen Milchsäurebakterien, wie: - Kefir, Joghurt, Buttermilch, Actimel, etc. - Sauerkraut - Brottrunk Warum es wichtig ist ihre Darmflora zu stärken? Sie sorgt für die Produktion wichtiger Vitamine. Sie verhindert die Ansammlung von keimen und Krankheitserregern 12 Präsentation 3 Handout Quellen: :ttps://www.youtube.com/w?tc::?v=dw8m4jTKmt :ttps://www.biologie-seite.de/Biologie/Darmflora :ttps://www.morenzollern-apot'eke.de/service/wissenswertes/darm- imm'nsystem-darmflora-verbessern 13 Gliederung: 1. Was ist eigentlich Darmflora? 2. Funktionen, Zusammensetzung der Darmflora 3. Darm und Darmflora (Funktionseinheit, Zahlen & Daten) Handout Biologie: Symbiose Darmflora 4. Ursachen/Symptome einer gestörten Darmflora 5. Hilfsmittel (natürlich)/ Medikamente 1. Was ist eigentlich Darmflora? -> Darmflora bedeutet definiert: intestinale Mikrobiota/Mikrobiom -> übersetzt: ,,Micros“ (griechisch)= „klein“ | „Biota“ (griechisch)= „Leben“ -> Mikrobiota= Gesamtheit aller Mikroorganismen im menschlichen Körper -> Mikrobiom= Gesamt Gene aller Mikroorganismen im menschlichen Körper 2. Funktionen, Zusammensetzung der Darmflora: -> Funktionen: -verhindert Ausbreitung von Krankheitserregern -bildet Vitamine -unterstützt die Verdauung -> Zusammensetzung: Besiedelung des Menschen hauptsächlich durch: Bakterien, Archaeen¹, Eukaryoten² - 3. Darm und Darmflora (Funktionseinheit, Zahlen & Daten): -> Aufbau des Darms durch 3 Funktionseinheiten: Darmflora - Darmschleimhaut - darmeigenes Immunsystem -> Abwehrfunktion, Zahlen & Daten: - komplexes Ökosystem aus Bakterien - · 100 Bio. Bakterien - 10 Mio. Gene 4. Ursachen/ Symptome einer gestörten Darmflora: -> Durch was kann die Darmflora gestört werden? - Falsche Ernährung - Stress - Schlafstörung/ -mangel -> Mögliche Folgen/ Symptome: - Mehr grippale Infekte - Psychologische Erkrankung 5. Hilfsmittel/ Medikamente gegen eine gestörte Darmflora: -> Medikamente: - Darmflora plus select (für die Darmschleimhaut und das Immunsystem) -> Natürliche Produkte/ Hilfsmittel: - Probiotische Getränke mit speziellen Milchsäurebakterien wie: Joghurt, Kefir/ Buttermilch, etc. - Sauerkraut -> Warum ist es wichtig seine Darmflora zu stärken? - Produktion wichtiger Vitamine, um die Ansammlung von Krankheitserregern und anderen Keimen zu verhindern Archaeen¹ (Urbakterium) bilden, neben Bakterien und Eukaryoten², eine der drei Domänen, in die alle (zellulären) Lebewesen eingeteilt werden. Alle gemeinsam gehören mit den Bakterien zu den Prokaryoten.

Biologie /

Symbiose-Darmflora

Symbiose-Darmflora

M

Max

4 Followers
 

11/12/10

Präsentation

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

exquirea -OSOLNULA Gliederung 1. Was Ist eigentlich Darmflora? 2. Fun'tionen und Zusammensetzung der Darmflora 3. Darm und Darmflora (Funkti

App öffnen

Präsentation + Handout

Ähnliche Knows

user profile picture

24

Seminarfacharbeit: Der Einfluss von Darmbakterien auf unsere Gesundheit

Know Seminarfacharbeit: Der Einfluss von Darmbakterien auf unsere Gesundheit thumbnail

3

 

12/10

user profile picture

5

Morbus Crohn / colitis ulcerosa

Know Morbus Crohn / colitis ulcerosa thumbnail

46

 

12

N

Stuhlgang

Know Stuhlgang  thumbnail

2

 

11

user profile picture

1

Darmflora

Know Darmflora thumbnail

2

 

8

exquirea -OSOLNULA Gliederung 1. Was Ist eigentlich Darmflora? 2. Fun'tionen und Zusammensetzung der Darmflora 3. Darm und Darmflora (Funktionseinheit, Zahlen & Daten) 4. Ursachen/ Symptome einer gestörten Darmflora 5. Medi-ramente, natürliche Hilfsmittel zum aufbauen der Darmflora 2 L Was ist eigentlich Darmflora? Darmflora definiert: Darmflora übersetzt: - intestinale Mikrobiota - Micro (griechisch) - ,Klein" - intestinales Mikrobiom Biota (griechisch) = "Leben" Mikrobiota: Gesamtheit aller Mikroorganismen im menschlichen Körper: Mund, Rachen, Atemwege, Magen-Darm-Trakt, Haut, usw... Mikrobiom: Gesamt Gene aller Mikroorganismen im menschlichen Körper: Bakterien, Pilze, Viren, Urbakterien, usw. the 3 2. Funktionen, Zusammensetzung der Darmflora Funktionein - Entwicklung wichtiger Substanzen für die Darmachleimhaut - Darmbakteriertunterstützen die Verdauung - Unterstützung der-Immunsystems (Darmeigene Immunsystem) - Profuziert aus unverdaulichen Ballaststoffen, kurzzeitige Fett-äuren wie: Butyran,Acetat, Propionar, (Ausscheidung verläuft über Enddarm) - Aufnahme von Gasen (Wahgerstoff, Kohlengtoff, Methan, etc.), die aber durch Blähungen wieder ausgeschierten werden - Bildung von Vitaminen (K- für die Blutgerinnung B12, Thiamin, etc.) 4 2. Funktionen, Zusammensetzung der Darmflora Zusammensetzung (Besiedelung beim Menschen): - Hauptsächlich durch Bakterien, Archaeen und Eukaryoten - Besiedelungsdichte ist in den ersten Gebensjahren sehr gering und wird im Jaufe des Alters immer weiter steigen. - Bei der Besiedelung geht man davon aus, das sie sogar schon in der...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Gebärmutter beginnt. 5 3. Darm und Darmflora (Funktionseinheiten, Zahlen & Daten) Der Darm und seine Funktionseinheiten Aufbau des Darms der sich in 3 Funktionseinheiten zusammen setzten lässt: o 1. Darmflora 2. Darmschleimhaut Darmschleimhaut - Verbunden wie ein Maschennetz 3. Das darmeigene Immunsystem Darmeigenes - ständige Überwachung des Darminhalts Immunsystem - 60% aller Abwehrzellen im Immunsystem sind weiße Blutkörperchen 6 3. Darm und Darmflora Tunktionseinheiten, Zahlen & Daten) Zahlen & Daten - 500 fache Übersteigung vom - komplexes Okosystem aus menschlichen Genom in Gegenteil zum Mikrobiom Bakterien - Individuell wie ein Fingerabdruck - Virom - 10 mio. Gene - 100 bio. Bakterien - Masse ca. 1,5 Kg - Vielfältigkeit (verschiedene arten., 7 3 Darm und Darmflora (Funktionseinheiten, Zahlen & Daten) Abwehrfunktionen einer gesunden Darmflora: - helfen berm Verdauen der Vitaminproduktion - Stärken das Tramunsystem & das darmeigene Immunsystem vor krankmachenden Erregern - Verhindert Entzündhngen im ganzen Körper 8 Produktion: Aufrechterhaltung: Produzieren wichtiger Stoffe Aufrechterhaltung der für die Darmschleimhaut Balance der Tarmbakterien Produktion Aufrechterhaltung Unterstützung Produktion Unterstützung: Produktion: Unterstützung der Abwehrkräfte Produktion von wichtigen Durch das Immunsystem (Modulationen) Substanzen für den Darm Ballaststoffe Alkohol, Tabak Symptome einer Schlafstörung/ gestörten Darmflora Schlafmangel Fleisch Konsum Usw. Stress Lifestyle, Wie be kommt man eine Ernährung gestörte Darmflora? Gut Konsequenz Gesundheit, Eusymbiose Mikrobiom oder Ursache? Wohlbefinden Nicht gut Therapie Dysimbiose Therapie Mögliche Folgen: Einfluss auf Erkrankungen Krebs Adipositas Beschwerden wie diese, Neurologische Erkrankung zönnen sie lindern, wenn sie Autoimmunkrankheiten (Alzheimer, etc.) Ihre Darmflora wieder Psychische aufbauen. Erkrankungen (Depression, etc.) 10 Hilfsmittel/ Medikamente gegen eine gestörte Darmflora Medikamente gegen eine gestörte Darmflora Dr. Wolz Dr. Welz sorgt vort Seit 1909- Darmflora plus select für Darmschleimhaut* und Immunsystem** ** Perenterol FLORA ESSENTIALS PLUS 23 Bekterionkulturen plus B-Veamine bioaktiv Sapcharomycas HANSEN Cerevisiae Ageven-huln Akazienfaser, Resistentes Dextrin 250 mg Kapseln CBS 5926 Trockenhate Hoch- für Schleimbäute & Immuneystem a dosiert DReape® seleitierte 48 20 Mrd. K6E pro Kapsel 90 Kapseln Für Trackenhete bei Durchfall Kinder bakterien- pro Tag ab 2 Jahren und Ewachsene . MEDICE Kulturen 4 MATURAL 80 11 Hilfsmittel/ Medikamente gegen eine gestörte Darmflora Natürliche Produkte/ Hilfsmittel, um ihre Darmflora zu stärken: Probiotische Getränke mit speziellen Milchsäurebakterien, wie: - Kefir, Joghurt, Buttermilch, Actimel, etc. - Sauerkraut - Brottrunk Warum es wichtig ist ihre Darmflora zu stärken? Sie sorgt für die Produktion wichtiger Vitamine. Sie verhindert die Ansammlung von keimen und Krankheitserregern 12 Präsentation 3 Handout Quellen: :ttps://www.youtube.com/w?tc::?v=dw8m4jTKmt :ttps://www.biologie-seite.de/Biologie/Darmflora :ttps://www.morenzollern-apot'eke.de/service/wissenswertes/darm- imm'nsystem-darmflora-verbessern 13 Gliederung: 1. Was ist eigentlich Darmflora? 2. Funktionen, Zusammensetzung der Darmflora 3. Darm und Darmflora (Funktionseinheit, Zahlen & Daten) Handout Biologie: Symbiose Darmflora 4. Ursachen/Symptome einer gestörten Darmflora 5. Hilfsmittel (natürlich)/ Medikamente 1. Was ist eigentlich Darmflora? -> Darmflora bedeutet definiert: intestinale Mikrobiota/Mikrobiom -> übersetzt: ,,Micros“ (griechisch)= „klein“ | „Biota“ (griechisch)= „Leben“ -> Mikrobiota= Gesamtheit aller Mikroorganismen im menschlichen Körper -> Mikrobiom= Gesamt Gene aller Mikroorganismen im menschlichen Körper 2. Funktionen, Zusammensetzung der Darmflora: -> Funktionen: -verhindert Ausbreitung von Krankheitserregern -bildet Vitamine -unterstützt die Verdauung -> Zusammensetzung: Besiedelung des Menschen hauptsächlich durch: Bakterien, Archaeen¹, Eukaryoten² - 3. Darm und Darmflora (Funktionseinheit, Zahlen & Daten): -> Aufbau des Darms durch 3 Funktionseinheiten: Darmflora - Darmschleimhaut - darmeigenes Immunsystem -> Abwehrfunktion, Zahlen & Daten: - komplexes Ökosystem aus Bakterien - · 100 Bio. Bakterien - 10 Mio. Gene 4. Ursachen/ Symptome einer gestörten Darmflora: -> Durch was kann die Darmflora gestört werden? - Falsche Ernährung - Stress - Schlafstörung/ -mangel -> Mögliche Folgen/ Symptome: - Mehr grippale Infekte - Psychologische Erkrankung 5. Hilfsmittel/ Medikamente gegen eine gestörte Darmflora: -> Medikamente: - Darmflora plus select (für die Darmschleimhaut und das Immunsystem) -> Natürliche Produkte/ Hilfsmittel: - Probiotische Getränke mit speziellen Milchsäurebakterien wie: Joghurt, Kefir/ Buttermilch, etc. - Sauerkraut -> Warum ist es wichtig seine Darmflora zu stärken? - Produktion wichtiger Vitamine, um die Ansammlung von Krankheitserregern und anderen Keimen zu verhindern Archaeen¹ (Urbakterium) bilden, neben Bakterien und Eukaryoten², eine der drei Domänen, in die alle (zellulären) Lebewesen eingeteilt werden. Alle gemeinsam gehören mit den Bakterien zu den Prokaryoten.