Biologie /

Thermoregulierer und Thermokonformer

Thermoregulierer und Thermokonformer

M

Marit

108 Followers
 

Biologie

 

11/12/13

Lernzettel

Thermoregulierer und Thermokonformer

 THERMOREGULIERER UND THERMOKONFORMER
Evaporation (verdunstung)
• Wärmeverlust an der Ober-
fläche einer Flüssigkeit
beim übertritt von Mole

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

12

• Beschreibung der Begriffe • Radiation • Evaporation • Konduktion • Konvektion

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

THERMOREGULIERER UND THERMOKONFORMER Evaporation (verdunstung) • Wärmeverlust an der Ober- fläche einer Flüssigkeit beim übertritt von Mole- külen aus der Flüssig- keits-in die Gasphase → Verdunstungskölte Radiation (Strahlung) Übertragen von Energie in Form von Licht und wärme auch ohne Kontakt zwischen zwei Objekten Konduktion Übertragen von Wärme auf ein anderes Ob- jekt direktem Kontakt Konvektion Abgabe von Wärme durch die Bewegung von Luft Thermokonformer eingeschränkte Regulationsmöglichkeiten, um ihre Körpertemperatur in einem for enzymatische Stoff- wechselreaktionen geeigneten Bereich zu halten; bestimmt durch Umgebungstemperatur wechselwarm (poikilotherm) Körpertemperatur nur durch Verhalten beein- flussbar ● 20 hohe Körpertemperatur → Hitzestarre → Hitzetod • zu niedrige Körpertemperatur → Kältestarre Beeinflussung der Körpertem- peratur durch die Umwelt Luftbewe WL Konvektion Meerechse (Beispiel) 111 Thermoregulierer über weite Radiation Evaporation Konduktion 4 Bereiche konstante, für Stoffwech- selprozesse optimale körpertemperatur; unab- hängig von Umgebungstemperatur gleichwarm (homoiotherm) Regulationsprozesse wirken Abweichungen von der optimalen Körpertemperatur entgegen Kälte → Wärmebildung z. B. Zittern Hitze → Hecheln, Schweiß→ Verdunstungskälte • höhere Stoffwechselrate • stets gleichermaßen aktiv

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Biologie /

Thermoregulierer und Thermokonformer

Thermoregulierer und Thermokonformer

M

Marit

108 Followers
 

Biologie

 

11/12/13

Lernzettel

Thermoregulierer und Thermokonformer

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 THERMOREGULIERER UND THERMOKONFORMER
Evaporation (verdunstung)
• Wärmeverlust an der Ober-
fläche einer Flüssigkeit
beim übertritt von Mole

App öffnen

Teilen

Speichern

12

Kommentare (1)

N

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

• Beschreibung der Begriffe • Radiation • Evaporation • Konduktion • Konvektion

Ähnliche Knows

Toleranzkurve- Ökologie

Know Toleranzkurve- Ökologie  thumbnail

193

 

11/12/13

35

Ökologie - Abi NRW (alle wichtigen Themen)

Know Ökologie - Abi NRW (alle wichtigen Themen) thumbnail

65

 

11/12/13

8

Zusammenfassung Ökologie Abi

Know Zusammenfassung Ökologie Abi thumbnail

2534

 

11/12/13

45

Biologie Lk Abitur Lernzettel 2022

Know Biologie Lk Abitur Lernzettel 2022 thumbnail

139

 

11/12/13

Mehr

THERMOREGULIERER UND THERMOKONFORMER Evaporation (verdunstung) • Wärmeverlust an der Ober- fläche einer Flüssigkeit beim übertritt von Mole- külen aus der Flüssig- keits-in die Gasphase → Verdunstungskölte Radiation (Strahlung) Übertragen von Energie in Form von Licht und wärme auch ohne Kontakt zwischen zwei Objekten Konduktion Übertragen von Wärme auf ein anderes Ob- jekt direktem Kontakt Konvektion Abgabe von Wärme durch die Bewegung von Luft Thermokonformer eingeschränkte Regulationsmöglichkeiten, um ihre Körpertemperatur in einem for enzymatische Stoff- wechselreaktionen geeigneten Bereich zu halten; bestimmt durch Umgebungstemperatur wechselwarm (poikilotherm) Körpertemperatur nur durch Verhalten beein- flussbar ● 20 hohe Körpertemperatur → Hitzestarre → Hitzetod • zu niedrige Körpertemperatur → Kältestarre Beeinflussung der Körpertem- peratur durch die Umwelt Luftbewe WL Konvektion Meerechse (Beispiel) 111 Thermoregulierer über weite Radiation Evaporation Konduktion 4 Bereiche konstante, für Stoffwech- selprozesse optimale körpertemperatur; unab- hängig von Umgebungstemperatur gleichwarm (homoiotherm) Regulationsprozesse wirken Abweichungen von der optimalen Körpertemperatur entgegen Kälte → Wärmebildung z. B. Zittern Hitze → Hecheln, Schweiß→ Verdunstungskälte • höhere Stoffwechselrate • stets gleichermaßen aktiv

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen