Biologie /

Verdopplung der DNA

Verdopplung der DNA

J

jessika

104 Followers
 

Biologie

 

11/12/10

Lernzettel

Verdopplung der DNA

 Identische verdopplung der DNA / DNA. Replikation.
Helicase
Wanderungs-
richtung
der Helicase
5-Ende
3-Ende
1
20
Bildung der
Replikationsga

Kommentare (4)

Teilen

Speichern

128

super Lernzettel zur Verdopplung der DNA

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Identische verdopplung der DNA / DNA. Replikation. Helicase Wanderungs- richtung der Helicase 5-Ende 3-Ende 1 20 Bildung der Replikationsgabel 2 DNA-Matrize Primase DNA-Polymerase 3 Folgestrang 4 DNA-Polymerase Gegenrichtung d. Aufspaltungs- richtung RNA-Primer 9 5 Leitstrang www OKAZAKI- Fragment Primase 244446 3-Ende RNA-Primer Nucleotide III 5-Ende DNA-Ligase 3-Ende 5-Ende . Das Enzym Helicase lagert sich an dem Replikationsursprung, einer bestimmten Basensequenz an und löst die Wasserstoff brücken zwischen den Basen der komplementàren, DNA: strange Dadurch werden, die beiden komplementaren DNA-strange voneinander getrennt., sodass sich eine Y-formige struktur .ergibt, welche Replikationsgabel genannt wird. 3. Qurch die Primase, wird an den beiden Einzelsträngen. ein kurzes Stück Ribonukleinsäure (RNA). angelagert • Dieses zum DNA:strang. Komplementare stuck wird als. RNA- Primer bezeichnet, welches den startpunkt für die .ONA Polymerase bildet. (Primase stellt Primer heri 4 Die ONA- Polymerase startet bei der Primase und wandert immer nur in 3-5´ Richtung. Sie verkettet die Nucleotide. aus dem zelplasma, welche sich an die freien Einzelstränge. lagem. Sie erkennt also den RNA- Primer, bout den DNA-strang abda auf und ersetzt den RNA- Primer durch DNA, sodass sie am Mutters trang entlang wandert und gegenüber von jedem. Nucleotid das passende Nucleotid hinzufügt. Da die neu hergestellten Strange genau entgegengesetzt der. alten verlaufen, kann die DNA-Polymerase die Nucleotide nur in 53 Richtung verknüpfen, weshalb die Nucleotide stets am 3' Ende des neu entstehenden ONA- Stranges. ange heftet werden. => Dieser Strang kann also kontinuierlich, der Helicase folgend Synthetisiert werden ( => kontinuierliche DNA- Replikation Er benötigt nur einen RNA- Primer und BRUNNEN wird. Leitstrang genannt. Polymerase faigt. Helicase ) ON A-Polymerase kann nur in.s: 737 Synthetisieren akia' Hmovjan asbakhod der Aufspalthungrichtung Da die...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Polymerase immer vom 3' Ende zum 3. Ende ver- lauft, wandert sie am Folgestrang in die Gegenrichtung der Aufspaltungsrichtung.. Die Replikation kann al 3.0, nur diskontinuierlich verlauten, sodass an einem RNA- Primer nur ein kurzes Stück DNA entstehen kann. Danach bricht die Synthese ab. .Die. Primase baut also am Folgestrang zwischen dem neuen. Tochterstrang und der Replikationsgabel einen neuen. Primer, der in Richtung der Replikationsgabel liegt Die Polymerase springt zu dem neuen Primer zurück und kopiert von dort. an den Folgestrang, bis sie am alten. Primer angelangt. ist.. Dieser Vorgang wiederholt sich, bis der gesamte Folgestrang stückchenweise kopiert wurde. Dabei entstehen viele Fragmente, also kurze ONA.-Stücke die. Okazaki: Fragmente genannt werden Sobald die RNA-Nucleotide, ihre Funktionals. Primer erfüllt haben, werden sie von der DNA-Polymerase. abgebaut und. durch DNA- Nucleotide ersetzt.. Dieser Strang verläuft diskontinuierlich, er benötigt. mehrere RNA: Primer. Er wird Folgestrang.genannt Benachbarte Okazaki Fragmente werden durch die DNA Ligase zu einem einheitlichen DNA- Strang verbunden Am Ende der Replikation wegen zwei identische DNA-poppel: .stränge vor, die aus einem DNA- strang entstanden .sind, Enzyme der DNA-Replikation & ihre Aufgaben /Helicase/ löst die wasseratoffbrückenbindungen zwischen Bagen von 35 Primase Baut den RNA. Primer aus kurzen komplementaren Stücke stellt ihn her! Polymerase erkennt den RNA primer, baut den DNA-strang ab dort auf und ersetzt den RNA: Primer. schließlich durch DNA DNA Ligase verknüpft die entstandenen Okazaki-Fragmente zum Folgestrang

Biologie /

Verdopplung der DNA

Verdopplung der DNA

J

jessika

104 Followers
 

Biologie

 

11/12/10

Lernzettel

Verdopplung der DNA

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Identische verdopplung der DNA / DNA. Replikation.
Helicase
Wanderungs-
richtung
der Helicase
5-Ende
3-Ende
1
20
Bildung der
Replikationsga

App öffnen

Teilen

Speichern

128

Kommentare (4)

V

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

super Lernzettel zur Verdopplung der DNA

Ähnliche Knows

DNA-Replikation

Know DNA-Replikation thumbnail

2159

 

11/12/13

2

DNA-Replikation

Know DNA-Replikation thumbnail

55

 

11/12/13

1

PCR - Polymerase Kettenreaktion

Know PCR - Polymerase Kettenreaktion  thumbnail

185

 

11/12

3

DNA Replikation

Know DNA Replikation  thumbnail

40

 

11

Mehr

Identische verdopplung der DNA / DNA. Replikation. Helicase Wanderungs- richtung der Helicase 5-Ende 3-Ende 1 20 Bildung der Replikationsgabel 2 DNA-Matrize Primase DNA-Polymerase 3 Folgestrang 4 DNA-Polymerase Gegenrichtung d. Aufspaltungs- richtung RNA-Primer 9 5 Leitstrang www OKAZAKI- Fragment Primase 244446 3-Ende RNA-Primer Nucleotide III 5-Ende DNA-Ligase 3-Ende 5-Ende . Das Enzym Helicase lagert sich an dem Replikationsursprung, einer bestimmten Basensequenz an und löst die Wasserstoff brücken zwischen den Basen der komplementàren, DNA: strange Dadurch werden, die beiden komplementaren DNA-strange voneinander getrennt., sodass sich eine Y-formige struktur .ergibt, welche Replikationsgabel genannt wird. 3. Qurch die Primase, wird an den beiden Einzelsträngen. ein kurzes Stück Ribonukleinsäure (RNA). angelagert • Dieses zum DNA:strang. Komplementare stuck wird als. RNA- Primer bezeichnet, welches den startpunkt für die .ONA Polymerase bildet. (Primase stellt Primer heri 4 Die ONA- Polymerase startet bei der Primase und wandert immer nur in 3-5´ Richtung. Sie verkettet die Nucleotide. aus dem zelplasma, welche sich an die freien Einzelstränge. lagem. Sie erkennt also den RNA- Primer, bout den DNA-strang abda auf und ersetzt den RNA- Primer durch DNA, sodass sie am Mutters trang entlang wandert und gegenüber von jedem. Nucleotid das passende Nucleotid hinzufügt. Da die neu hergestellten Strange genau entgegengesetzt der. alten verlaufen, kann die DNA-Polymerase die Nucleotide nur in 53 Richtung verknüpfen, weshalb die Nucleotide stets am 3' Ende des neu entstehenden ONA- Stranges. ange heftet werden. => Dieser Strang kann also kontinuierlich, der Helicase folgend Synthetisiert werden ( => kontinuierliche DNA- Replikation Er benötigt nur einen RNA- Primer und BRUNNEN wird. Leitstrang genannt. Polymerase faigt. Helicase ) ON A-Polymerase kann nur in.s: 737 Synthetisieren akia' Hmovjan asbakhod der Aufspalthungrichtung Da die...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Polymerase immer vom 3' Ende zum 3. Ende ver- lauft, wandert sie am Folgestrang in die Gegenrichtung der Aufspaltungsrichtung.. Die Replikation kann al 3.0, nur diskontinuierlich verlauten, sodass an einem RNA- Primer nur ein kurzes Stück DNA entstehen kann. Danach bricht die Synthese ab. .Die. Primase baut also am Folgestrang zwischen dem neuen. Tochterstrang und der Replikationsgabel einen neuen. Primer, der in Richtung der Replikationsgabel liegt Die Polymerase springt zu dem neuen Primer zurück und kopiert von dort. an den Folgestrang, bis sie am alten. Primer angelangt. ist.. Dieser Vorgang wiederholt sich, bis der gesamte Folgestrang stückchenweise kopiert wurde. Dabei entstehen viele Fragmente, also kurze ONA.-Stücke die. Okazaki: Fragmente genannt werden Sobald die RNA-Nucleotide, ihre Funktionals. Primer erfüllt haben, werden sie von der DNA-Polymerase. abgebaut und. durch DNA- Nucleotide ersetzt.. Dieser Strang verläuft diskontinuierlich, er benötigt. mehrere RNA: Primer. Er wird Folgestrang.genannt Benachbarte Okazaki Fragmente werden durch die DNA Ligase zu einem einheitlichen DNA- Strang verbunden Am Ende der Replikation wegen zwei identische DNA-poppel: .stränge vor, die aus einem DNA- strang entstanden .sind, Enzyme der DNA-Replikation & ihre Aufgaben /Helicase/ löst die wasseratoffbrückenbindungen zwischen Bagen von 35 Primase Baut den RNA. Primer aus kurzen komplementaren Stücke stellt ihn her! Polymerase erkennt den RNA primer, baut den DNA-strang ab dort auf und ersetzt den RNA: Primer. schließlich durch DNA DNA Ligase verknüpft die entstandenen Okazaki-Fragmente zum Folgestrang