Biologie /

Zellorganellen

Zellorganellen

user profile picture

🦋Emily´s Schoolstuff🦋

139 Followers
 

Biologie

 

11/12/13

Lernzettel

Zellorganellen

 Zellerganellen
> Zellkern (mit Nucleolus), Golgi- Apparat, cytoplasma, Zellmembran, Ribosom,
Mitochondrium, vakuole, glatte endoplasmatisch

Kommentare (5)

Teilen

Speichern

138

-Nennung aller Zellorganellen -Unterteilung der Zellorganellen in tierischer- und pflanzlicher Zelle -Funktionen der einzelnen Zellorganellen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Zellerganellen > Zellkern (mit Nucleolus), Golgi- Apparat, cytoplasma, Zellmembran, Ribosom, Mitochondrium, vakuole, glatte endoplasmatische Retikulum, raves endoplasmatische Retikulum, Peroxisom, Centriolen, zellwand, Chloroplast, Cytoskelett, vesikel, Lysosom O Im Gegensatz zu Tierzellen haben Pflanzenzellen eine vakuole, Chloroplasten und eine starre Zellwand zellorganell Zellkern/ Nucleolos Golgi- Apparat cytoplasma Zellmembran Ribosom Mitochondrium Vakuole Funktion > befindet sich fast die gesamte DUA >Ort der Synthese ribosomaler RNA u. Ribosomen fabrik -Steurung der Stoffwechselprozesse der Zelle >verändern u. verpacken der Proteine > Umbau, weiterverarbeitung, Speicherung u. Transport der Syntheseprodukte des endoplasmatischen Retikulum > Gerichteter Transport in vesikeln > ist nicht leer, sondern mit Molekülen angefüllt > dazu zählt der gesamte zellinhalt, bis auf den Zellkern > Abgrenzen der zelle > reguliert den Stoffaustausch zwischen Innen- und Außenmilieu > verhindert unerwünschten Ein- u. Austritt gelöster Stoffe an der Zellorganelle > Ort der Elweiß u. damit auch der Enzymbildung > Kraftwerk der zeile > organellen der Zellatmung > AUS Zuckern, Fetten u. anderen Nährstoffen gewinnen sie mithilfe von Sauerstoff Energie (ATP= Adenosin- Triphosphat) > Ort der verdauung, aber auch der Sauerstoffspeicherung in pflanzlicher Zelle >wichtig für den Innendruck (Turgor) →→> [großes Lysosom der pflanzlichen Zelle] zellorganell glattes endo- plasmatisches Retikulum (ohne Ribosom) raves endo- plasmatisches Retikulum mit Ribosom) Peroxisom Centriolen zellwand Chloroplast Cytoskelett Lysosom Funktion > beteiligt an verschiedenen Stoffwechselvorgängen: > Synthese von dipiden > Kohlenhydratstoffwechsel > Hormonproduktion > Ca 2+ - Speicher (wichtig für Muskelfunktion) > Ort an dem proteinsynthese statt findet > Synthese von Membran-, Export-, Lysosom proteinen > wächst davernd durch die Einlagerung von Proteinen u. Phospholipiden in seine eigene Membran >Oxidiert Substanzen u. zerstört das Zellgift Peroxid (H₂O₂) > vesikelähnliche organellen...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

mit vielfältigen Aufgaben an diversen Stoffwechselvorgängen > Rolle bei Zellteilung > Aufbau des Spindelapparats > Stützt die Pflanzenzelle > wirkt dem osmotischen Druck entgegen >verleiht Stabilität >sammelt Energie des Sonnenlichts u. bildet aus CO₂ und H₂O Zucker >Ort der Photosynthese > unterteilt in Grana, Stroma u. Thylakoide > Netzwerk aus Mikrotubuli, Mikrofilamente, Intermediär- filamenten u. Aktinfilamenten • Transportaufgaben > formgebend bei Tierzellen > erhöht Stabilität > verdauung zelleigenem v. zellfremden Materials durch Enzyme

Biologie /

Zellorganellen

Zellorganellen

user profile picture

🦋Emily´s Schoolstuff🦋

139 Followers
 

Biologie

 

11/12/13

Lernzettel

Zellorganellen

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Zellerganellen
> Zellkern (mit Nucleolus), Golgi- Apparat, cytoplasma, Zellmembran, Ribosom,
Mitochondrium, vakuole, glatte endoplasmatisch

App öffnen

Teilen

Speichern

138

Kommentare (5)

V

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

-Nennung aller Zellorganellen -Unterteilung der Zellorganellen in tierischer- und pflanzlicher Zelle -Funktionen der einzelnen Zellorganellen

Ähnliche Knows

19

Zellbiologie

Know  Zellbiologie  thumbnail

42

 

11/12

Zellbiologie

Know Zellbiologie  thumbnail

1268

 

11/12/13

Stoffwechsel / Zytologie, Ökologie, Genetik, Evolution, Neurobiologie

Know Stoffwechsel / Zytologie, Ökologie, Genetik, Evolution, Neurobiologie thumbnail

505

 

11/12/13

2

Aufbau der Zelle und ihre Organellen

Know Aufbau der Zelle und ihre Organellen thumbnail

1349

 

11

Mehr

Zellerganellen > Zellkern (mit Nucleolus), Golgi- Apparat, cytoplasma, Zellmembran, Ribosom, Mitochondrium, vakuole, glatte endoplasmatische Retikulum, raves endoplasmatische Retikulum, Peroxisom, Centriolen, zellwand, Chloroplast, Cytoskelett, vesikel, Lysosom O Im Gegensatz zu Tierzellen haben Pflanzenzellen eine vakuole, Chloroplasten und eine starre Zellwand zellorganell Zellkern/ Nucleolos Golgi- Apparat cytoplasma Zellmembran Ribosom Mitochondrium Vakuole Funktion > befindet sich fast die gesamte DUA >Ort der Synthese ribosomaler RNA u. Ribosomen fabrik -Steurung der Stoffwechselprozesse der Zelle >verändern u. verpacken der Proteine > Umbau, weiterverarbeitung, Speicherung u. Transport der Syntheseprodukte des endoplasmatischen Retikulum > Gerichteter Transport in vesikeln > ist nicht leer, sondern mit Molekülen angefüllt > dazu zählt der gesamte zellinhalt, bis auf den Zellkern > Abgrenzen der zelle > reguliert den Stoffaustausch zwischen Innen- und Außenmilieu > verhindert unerwünschten Ein- u. Austritt gelöster Stoffe an der Zellorganelle > Ort der Elweiß u. damit auch der Enzymbildung > Kraftwerk der zeile > organellen der Zellatmung > AUS Zuckern, Fetten u. anderen Nährstoffen gewinnen sie mithilfe von Sauerstoff Energie (ATP= Adenosin- Triphosphat) > Ort der verdauung, aber auch der Sauerstoffspeicherung in pflanzlicher Zelle >wichtig für den Innendruck (Turgor) →→> [großes Lysosom der pflanzlichen Zelle] zellorganell glattes endo- plasmatisches Retikulum (ohne Ribosom) raves endo- plasmatisches Retikulum mit Ribosom) Peroxisom Centriolen zellwand Chloroplast Cytoskelett Lysosom Funktion > beteiligt an verschiedenen Stoffwechselvorgängen: > Synthese von dipiden > Kohlenhydratstoffwechsel > Hormonproduktion > Ca 2+ - Speicher (wichtig für Muskelfunktion) > Ort an dem proteinsynthese statt findet > Synthese von Membran-, Export-, Lysosom proteinen > wächst davernd durch die Einlagerung von Proteinen u. Phospholipiden in seine eigene Membran >Oxidiert Substanzen u. zerstört das Zellgift Peroxid (H₂O₂) > vesikelähnliche organellen...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

mit vielfältigen Aufgaben an diversen Stoffwechselvorgängen > Rolle bei Zellteilung > Aufbau des Spindelapparats > Stützt die Pflanzenzelle > wirkt dem osmotischen Druck entgegen >verleiht Stabilität >sammelt Energie des Sonnenlichts u. bildet aus CO₂ und H₂O Zucker >Ort der Photosynthese > unterteilt in Grana, Stroma u. Thylakoide > Netzwerk aus Mikrotubuli, Mikrofilamente, Intermediär- filamenten u. Aktinfilamenten • Transportaufgaben > formgebend bei Tierzellen > erhöht Stabilität > verdauung zelleigenem v. zellfremden Materials durch Enzyme