Physik /

Marie Curie

Marie Curie

 Handout über Marie Curie:
Name: Marie Sklodowska Curie
Lebensdaten: 7. November 1867 in Warschau geboren starb am 4. Juli 1935
Nationalität

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

48

Marie Curie

user profile picture

Nici

10888 Followers
 

Physik

 

8/9/10

Lernzettel

💫 Lebensdaten 💫 Entdeckung 💫 Familie 💫 Todesgrund 💫 Radioaktivität / Strahlung . Wenn euch der Know weiter geholfen hat, könnt ihr gerne ein Like und ein Follow für weitere Knows da lassen! 😊

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Handout über Marie Curie: Name: Marie Sklodowska Curie Lebensdaten: 7. November 1867 in Warschau geboren starb am 4. Juli 1935 Nationalität: polnisch, lebte später in Frankreich Leistungen: Bekannt als Physikerin und Chemikerin. Sie wies Radioaktivität nach und entdeckte zwei Elemente aus der Chemie Ihre Familie: Ihre Eltern waren beide Lehrer an einer Schule und ermöglichten ihr dadurch auf eine Schule zu gehen was damals nicht selbstverständlich war. Sie heiratete Pierre Curie und hatte mit ihm zwei Töchter. Eve Curie wurde 103 Jahre alt, war Schriftstellerin,Journalistin und Politische Beraterin.Iréne Joliot-Curie war eine französische Physikerin und Chemikerin. Sie erhielt mit ihrem Ehemann Frédéric Joliot-Curie 1935 den Chemienobelpreis für die Entdeckung der künstlichen Radioaktivität.Sie wurde nur 59 Jahre alt. Entdeckungen: zu ihren größten wissenschaftlichen Erfolgen gehören unter anderem die Entdeckung des Radiums und des Poloniums Sie wurde durch ihre Forschungen und Arbeiten zu radioaktiven Verbindungen weltberühmt Der Begriff der Radioaktivität wurde durch Marie Curie geprägt. Das bedeutet, dass Atome zerfallen können, wenn ihr Kern nicht stabil ist Sie fand heraus, dass die Strahlung nicht durch bestimmte chemische Eigenschaften der Stoffe kamen, sondern vom Element in dem Stoff. Dies führte zur Entdeckung mehrerer neuer chemischer Elemente Zwei Preise, zwei Tragödien. 1903 erhielten Marie und Pierre Curie den Nobelpreis für Physik für ihre Arbeiten über die Strahlungsphänomene. Bei ihren Untersuchungen war das Ehepaar Curie auch auf die medizinische Anwendbarkeit des...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Radiums aufmerksam geworden. Ihr Tod: Da damals noch nicht feststand das radioaktive Strahlung gefährlich war setzte sie sich immer der Strahlung aus. Erste gesundheitliche Schäden waren Entzündungen an den Händen und Fingern, später verlor sie ihr Augenlicht und erkrankte an Leukämie. Sie starb letztendlich an ihrer Leukämie Erkrankung jedoch war ihr damals behandelnder Arzt der erste der die radioaktive Strahlung für die Erkrankung einbezog und die Strahlung dafür verantwortlich machte.

Physik /

Marie Curie

Marie Curie

user profile picture

Nici

10888 Followers
 

Physik

 

8/9/10

Lernzettel

Marie Curie

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Handout über Marie Curie:
Name: Marie Sklodowska Curie
Lebensdaten: 7. November 1867 in Warschau geboren starb am 4. Juli 1935
Nationalität

App öffnen

Teilen

Speichern

48

Kommentare (1)

B

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

💫 Lebensdaten 💫 Entdeckung 💫 Familie 💫 Todesgrund 💫 Radioaktivität / Strahlung . Wenn euch der Know weiter geholfen hat, könnt ihr gerne ein Like und ein Follow für weitere Knows da lassen! 😊

Ähnliche Knows

19

Marie Curie Hausarbeit

Know Marie Curie Hausarbeit  thumbnail

19

 

8/9/10

Marie Curie

Know Marie Curie  thumbnail

72

 

8/9/10

7

Q3 - Quantenphysik Abitur

Know Q3 - Quantenphysik Abitur thumbnail

42

 

11/12/13

5

Evolution - Nachweise aus der Plaeontologie

Know Evolution - Nachweise aus der Plaeontologie thumbnail

29

 

11/12/13

Mehr

Handout über Marie Curie: Name: Marie Sklodowska Curie Lebensdaten: 7. November 1867 in Warschau geboren starb am 4. Juli 1935 Nationalität: polnisch, lebte später in Frankreich Leistungen: Bekannt als Physikerin und Chemikerin. Sie wies Radioaktivität nach und entdeckte zwei Elemente aus der Chemie Ihre Familie: Ihre Eltern waren beide Lehrer an einer Schule und ermöglichten ihr dadurch auf eine Schule zu gehen was damals nicht selbstverständlich war. Sie heiratete Pierre Curie und hatte mit ihm zwei Töchter. Eve Curie wurde 103 Jahre alt, war Schriftstellerin,Journalistin und Politische Beraterin.Iréne Joliot-Curie war eine französische Physikerin und Chemikerin. Sie erhielt mit ihrem Ehemann Frédéric Joliot-Curie 1935 den Chemienobelpreis für die Entdeckung der künstlichen Radioaktivität.Sie wurde nur 59 Jahre alt. Entdeckungen: zu ihren größten wissenschaftlichen Erfolgen gehören unter anderem die Entdeckung des Radiums und des Poloniums Sie wurde durch ihre Forschungen und Arbeiten zu radioaktiven Verbindungen weltberühmt Der Begriff der Radioaktivität wurde durch Marie Curie geprägt. Das bedeutet, dass Atome zerfallen können, wenn ihr Kern nicht stabil ist Sie fand heraus, dass die Strahlung nicht durch bestimmte chemische Eigenschaften der Stoffe kamen, sondern vom Element in dem Stoff. Dies führte zur Entdeckung mehrerer neuer chemischer Elemente Zwei Preise, zwei Tragödien. 1903 erhielten Marie und Pierre Curie den Nobelpreis für Physik für ihre Arbeiten über die Strahlungsphänomene. Bei ihren Untersuchungen war das Ehepaar Curie auch auf die medizinische Anwendbarkeit des...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Radiums aufmerksam geworden. Ihr Tod: Da damals noch nicht feststand das radioaktive Strahlung gefährlich war setzte sie sich immer der Strahlung aus. Erste gesundheitliche Schäden waren Entzündungen an den Händen und Fingern, später verlor sie ihr Augenlicht und erkrankte an Leukämie. Sie starb letztendlich an ihrer Leukämie Erkrankung jedoch war ihr damals behandelnder Arzt der erste der die radioaktive Strahlung für die Erkrankung einbezog und die Strahlung dafür verantwortlich machte.