Chemie /

Redoxreaktion

Redoxreaktion

 Redoxreaktion
Wichtige Definitionen
reduktion elektronenaufnahme
oxidation- elektronenabgabe
redoxreaktion= elektronenübertragung (oxidatio

Redoxreaktion

user profile picture

Jo🫐

329 Followers

Teilen

Speichern

263

 

11/12/10

Lernzettel

Asthetische übersicht zum aufstellen von Redoxreaktionen. mit schritt für schritt Anleitung. (lasst bitte nen like da wenn sie euch gefällt) xx

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Redoxreaktion Wichtige Definitionen reduktion elektronenaufnahme oxidation- elektronenabgabe redoxreaktion= elektronenübertragung (oxidation und reduktion gekoppelt) reduktionsmittel- elektronendonator (gibt elektronen ab) oxidationsmittel- elektronenakzeptator (nimmt elektronen auf) redoxreaktionen können nur in teilreaktionen angegeben werden, dabei beschreibt eine teilreaktion die oxidation als abgabe eines elektrons: Na Oxidation Wichtig ist dabei, dass das elektron abgegeben wird das heißt es kann erst auf der rechten seite geschrieben werden! die andere teilreaktion ist die reduktion als aufnahme eines elektrons, das elektron muss schon vorhanden sein, wenn es aufgenommen werden kann! Na+ + e Ox: Na Na +e + Reduktion reagiert zu Redoxgleichungen aufstellen Beispiel: Natrium und Chlor reagieren zu Natriumchlorid 1. teilgleichung aufstellen → Na im pse nachschauen wie viele außenelektronen natrium hat natrium hat nur ein außenelektron, also gibt es elektronen ab um die edelgaskonfiguration zu erreichen (damit reagiert natrium zu einem kation) also ist natrium ein elektronendonator, daran erkennt man, dass eine oxidation vorliegt → Na+ +è¯ natrium steht in der ersten hauptgruppe, also hat es nur ein außenelektron Molekül im pse nachschauen wie viele außenelektronen chlor hat hat 7 außenelektronen also reagiert es als anion, da es ein elektron aufnehmen muss um die edelgaskonfiguration zu erreichen also ist Chlor ein elektronenakzeptator, daran erkennt man dass eine reduktion vorliegt Red: Cl₂ +2e -42CL-atome über Elektronen- paarbindung verbunden 3 brauchen je- weils 2 Elektronen 2 elektronenausgleich hier 2 Elektronen reagiert zu Ox: Na ↳2 Na gemeinsame vielfache der elektronen der jeweiligen teilgleichung ermitteln. ↳der kleinste gemeinsame vielfache hier ist von 1 (elektronen anzahl von natrium) und 2(elektronen anzahl von chlor)...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

die 2. also multiplizieren wir zu natrium 2 reagiert zu Red: Cl₂ +2e Zusammenfassen bei der reduktion müssen wir nur 1 multiplizieren, da wir bereits 2 elektronen haben 2CL bleibt gleich + → Na² +e²¯ 1·2 →2 Na* +2e reagiert zu Indexzahl von Cl₂ in den Faktor 2 Na Cl₂ +2e= 2Na + Cl₂ +2e 2Na+Cl₂ rechte seite zusammenfassen und linke seite zusammenfassen wegkürzen was doppelt ist 2C 1.1 reagiert zu 2 Na +2e 2CL 2NQ¹+2 201 2Na+201 vereinfachen der beiden seiten 2Na+Cl₂ aggregatszustände ergänzen 2 NaCl 2 Na (s) + Cl₂ (g) → 2NaCl (s) ; endotherm - Ĵ zum Schluss den energieumsatz hinzufügen Salzformel: Natrium und Chlor müssen neutral sein Na CI Na CI -neutral

Chemie /

Redoxreaktion

user profile picture

Jo🫐  

Follow

329 Followers

 Redoxreaktion
Wichtige Definitionen
reduktion elektronenaufnahme
oxidation- elektronenabgabe
redoxreaktion= elektronenübertragung (oxidatio

App öffnen

Asthetische übersicht zum aufstellen von Redoxreaktionen. mit schritt für schritt Anleitung. (lasst bitte nen like da wenn sie euch gefällt) xx

Ähnliche Knows

user profile picture

Redoxreaktionen

Know Redoxreaktionen thumbnail

16

 

11/9/10

user profile picture

Redox-Raktionen

Know Redox-Raktionen thumbnail

14

 

10

user profile picture

4

Redoxreaktionen

Know Redoxreaktionen  thumbnail

16

 

8/9/10

user profile picture

3

Energiestufenmodell, Ionen

Know Energiestufenmodell, Ionen thumbnail

2

 

9/10

Redoxreaktion Wichtige Definitionen reduktion elektronenaufnahme oxidation- elektronenabgabe redoxreaktion= elektronenübertragung (oxidation und reduktion gekoppelt) reduktionsmittel- elektronendonator (gibt elektronen ab) oxidationsmittel- elektronenakzeptator (nimmt elektronen auf) redoxreaktionen können nur in teilreaktionen angegeben werden, dabei beschreibt eine teilreaktion die oxidation als abgabe eines elektrons: Na Oxidation Wichtig ist dabei, dass das elektron abgegeben wird das heißt es kann erst auf der rechten seite geschrieben werden! die andere teilreaktion ist die reduktion als aufnahme eines elektrons, das elektron muss schon vorhanden sein, wenn es aufgenommen werden kann! Na+ + e Ox: Na Na +e + Reduktion reagiert zu Redoxgleichungen aufstellen Beispiel: Natrium und Chlor reagieren zu Natriumchlorid 1. teilgleichung aufstellen → Na im pse nachschauen wie viele außenelektronen natrium hat natrium hat nur ein außenelektron, also gibt es elektronen ab um die edelgaskonfiguration zu erreichen (damit reagiert natrium zu einem kation) also ist natrium ein elektronendonator, daran erkennt man, dass eine oxidation vorliegt → Na+ +è¯ natrium steht in der ersten hauptgruppe, also hat es nur ein außenelektron Molekül im pse nachschauen wie viele außenelektronen chlor hat hat 7 außenelektronen also reagiert es als anion, da es ein elektron aufnehmen muss um die edelgaskonfiguration zu erreichen also ist Chlor ein elektronenakzeptator, daran erkennt man dass eine reduktion vorliegt Red: Cl₂ +2e -42CL-atome über Elektronen- paarbindung verbunden 3 brauchen je- weils 2 Elektronen 2 elektronenausgleich hier 2 Elektronen reagiert zu Ox: Na ↳2 Na gemeinsame vielfache der elektronen der jeweiligen teilgleichung ermitteln. ↳der kleinste gemeinsame vielfache hier ist von 1 (elektronen anzahl von natrium) und 2(elektronen anzahl von chlor)...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

die 2. also multiplizieren wir zu natrium 2 reagiert zu Red: Cl₂ +2e Zusammenfassen bei der reduktion müssen wir nur 1 multiplizieren, da wir bereits 2 elektronen haben 2CL bleibt gleich + → Na² +e²¯ 1·2 →2 Na* +2e reagiert zu Indexzahl von Cl₂ in den Faktor 2 Na Cl₂ +2e= 2Na + Cl₂ +2e 2Na+Cl₂ rechte seite zusammenfassen und linke seite zusammenfassen wegkürzen was doppelt ist 2C 1.1 reagiert zu 2 Na +2e 2CL 2NQ¹+2 201 2Na+201 vereinfachen der beiden seiten 2Na+Cl₂ aggregatszustände ergänzen 2 NaCl 2 Na (s) + Cl₂ (g) → 2NaCl (s) ; endotherm - Ĵ zum Schluss den energieumsatz hinzufügen Salzformel: Natrium und Chlor müssen neutral sein Na CI Na CI -neutral