Säure-Basen-Reaktion

user profile picture

Sarah

108 Followers
 

Chemie

 

12

Lernzettel

Säure-Basen-Reaktion

 DAS BRØNSTED-KONZEPT
Eine Reaktion zwischen einer säure und einer Base ist
nach Bransted eine Protonenübertragungsreaktion, kurz Pro-
tolys

Kommentare (4)

Teilen

Speichern

219

-das Brönsted-Konzept -korrespondierende Säure-Base-Paare -pH-Wert -Stärke von Säuren und Basen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

DAS BRØNSTED-KONZEPT Eine Reaktion zwischen einer säure und einer Base ist nach Bransted eine Protonenübertragungsreaktion, kurz Pro- tolyse. Eine Säure ist ein Teilchen, dass Protonen (H*-lonen) in wässrigen Lösungen abgeben kann (Protonendonator). Gine Base ist ein Teilchen, dass Protonen in waserigen Lösungen aufnehmen kann (Protonenakzeptor). Ampholyte sind Teilchen, die sowohl als Base oder als säure fungieren können. NH₂ seade pose denonen ---- IN-H H freies Elektronenpaar INFO Spricht man von einer säure oder einer Base sind Teilchen gemeint. Eine saure Lösung steht für den Stoff (eine wässrige Lösung, die eine Säu- re bzw. folglich H₂O+-lonen (Oxonium-Ionen) ent- hält). Eine alkalische Lösung ebenfalls. Durch freies e-Paar kann STÄRKE VON SÄUREN UND BASEN das Teilchen ds Base reagieren Der pks-Wert ist ein Maß für die Stärke einer säure. Er Leitet sich ab von der Säurekonstante Ks. Je kleiner der pks-Wert, desto stärker ist die saure. Der pks-Wert ist ein Maß für die starke einer Base. Er leitet sich do van der Basenkonstante ka. Je kleiner der pke-Wert, desto stärker ist die Base. SAURE O Je starker eine saure, desto schwächer ist ihre korres- SAUER pondierende Base und umgekehrt. PROTOLYSEGRAD Der Protolysegrad & gibt den prozentualen Anteil der dissozierten saure-Teilchen an Ischwach = x <001) 1 2 3 4 5 KORRESPONDIERENDE SÄURE-BASE-PAARE Unter einem konjugierte säure - Base - Paar versteht man die Kombination aus einer saure und einer korrespondierenden Base, die das Proton der saure aufnimmt. 6 die Lösung. 2. AUTO PROTO USE DES WASSERS HA säure 1 PH-Meter DER PH-WERT Der pH-Wert gibt an, wie viele...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Oxonium-Ionen (H₂0+) in einer Lösung sind. Starke Soure/Base: Universalindikatoren In jeder wässrigen Lösung liegen sowohl OH--lonen als auch H₂O*-lonen vor. → H₂O + H₂O Das lonenprodukt Kw = C(H₂O*) C(OH) ist für verdünnte wässrige Lösungen konstant. Der pH-Wert ist definiert als der negative Zehnerlogarithmus der Kon- zentration an H₂0*-lonen einer Lösung. Je größer die Konzentration der Hydroni- um-lonen, desto kleiner ist der pH-Wert und desto stärker saver reagiert WASSER 7 säure-Base-Paar korrespondierend NEUTRAL + B 8 + H₂O* Base 2 OH 9 H₂O* 1. Indikatoren (Farbstoff)→ Farbe der Lösung hängt von dem Konzen- trationsverhältnis von soure & Base do pH = -lg (H) Schwache Säure/Base: pH=71pkg - lg (fo(HR)))) mal- A- Bose 1 korrespondierend säure-Base - Paar NACHWEIS DES PH-WERTS 10 h HB* saure 2 + OH- Farlbänderung bei Bromthymololau →Belspiel: Indikatorpapier = größerer Messbereich For farbige Lösungen geeignet 12 POH = -lg (+) (pH = 14-DOH) pH = 14-1pke -lg (((--))) 13 LAUGE 14 ALKALISCH

Säure-Basen-Reaktion

user profile picture

Sarah

108 Followers
 

Chemie

 

12

Lernzettel

Säure-Basen-Reaktion

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 DAS BRØNSTED-KONZEPT
Eine Reaktion zwischen einer säure und einer Base ist
nach Bransted eine Protonenübertragungsreaktion, kurz Pro-
tolys

App öffnen

Teilen

Speichern

219

Kommentare (4)

U

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

-das Brönsted-Konzept -korrespondierende Säure-Base-Paare -pH-Wert -Stärke von Säuren und Basen

Ähnliche Knows

10

Säure Base

Know Säure Base  thumbnail

1282

 

11/12/13

Säure-Basen

Know Säure-Basen thumbnail

3917

 

11/12/10

6

Chemie "Säuren und Basen"

Know Chemie "Säuren und Basen" thumbnail

1404

 

11/12/13

Chemisches Gleichgewicht

Know Chemisches Gleichgewicht  thumbnail

5271

 

11/12

Mehr

DAS BRØNSTED-KONZEPT Eine Reaktion zwischen einer säure und einer Base ist nach Bransted eine Protonenübertragungsreaktion, kurz Pro- tolyse. Eine Säure ist ein Teilchen, dass Protonen (H*-lonen) in wässrigen Lösungen abgeben kann (Protonendonator). Gine Base ist ein Teilchen, dass Protonen in waserigen Lösungen aufnehmen kann (Protonenakzeptor). Ampholyte sind Teilchen, die sowohl als Base oder als säure fungieren können. NH₂ seade pose denonen ---- IN-H H freies Elektronenpaar INFO Spricht man von einer säure oder einer Base sind Teilchen gemeint. Eine saure Lösung steht für den Stoff (eine wässrige Lösung, die eine Säu- re bzw. folglich H₂O+-lonen (Oxonium-Ionen) ent- hält). Eine alkalische Lösung ebenfalls. Durch freies e-Paar kann STÄRKE VON SÄUREN UND BASEN das Teilchen ds Base reagieren Der pks-Wert ist ein Maß für die Stärke einer säure. Er Leitet sich ab von der Säurekonstante Ks. Je kleiner der pks-Wert, desto stärker ist die saure. Der pks-Wert ist ein Maß für die starke einer Base. Er leitet sich do van der Basenkonstante ka. Je kleiner der pke-Wert, desto stärker ist die Base. SAURE O Je starker eine saure, desto schwächer ist ihre korres- SAUER pondierende Base und umgekehrt. PROTOLYSEGRAD Der Protolysegrad & gibt den prozentualen Anteil der dissozierten saure-Teilchen an Ischwach = x <001) 1 2 3 4 5 KORRESPONDIERENDE SÄURE-BASE-PAARE Unter einem konjugierte säure - Base - Paar versteht man die Kombination aus einer saure und einer korrespondierenden Base, die das Proton der saure aufnimmt. 6 die Lösung. 2. AUTO PROTO USE DES WASSERS HA säure 1 PH-Meter DER PH-WERT Der pH-Wert gibt an, wie viele...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Oxonium-Ionen (H₂0+) in einer Lösung sind. Starke Soure/Base: Universalindikatoren In jeder wässrigen Lösung liegen sowohl OH--lonen als auch H₂O*-lonen vor. → H₂O + H₂O Das lonenprodukt Kw = C(H₂O*) C(OH) ist für verdünnte wässrige Lösungen konstant. Der pH-Wert ist definiert als der negative Zehnerlogarithmus der Kon- zentration an H₂0*-lonen einer Lösung. Je größer die Konzentration der Hydroni- um-lonen, desto kleiner ist der pH-Wert und desto stärker saver reagiert WASSER 7 säure-Base-Paar korrespondierend NEUTRAL + B 8 + H₂O* Base 2 OH 9 H₂O* 1. Indikatoren (Farbstoff)→ Farbe der Lösung hängt von dem Konzen- trationsverhältnis von soure & Base do pH = -lg (H) Schwache Säure/Base: pH=71pkg - lg (fo(HR)))) mal- A- Bose 1 korrespondierend säure-Base - Paar NACHWEIS DES PH-WERTS 10 h HB* saure 2 + OH- Farlbänderung bei Bromthymololau →Belspiel: Indikatorpapier = größerer Messbereich For farbige Lösungen geeignet 12 POH = -lg (+) (pH = 14-DOH) pH = 14-1pke -lg (((--))) 13 LAUGE 14 ALKALISCH