Deutsch /

Charakterisierung Franz Huchel

Charakterisierung Franz Huchel

 Charakterisierung Franz Huchel:
Franz Huchel ist der Protagonist des Romans, Dar Traficiant", welches von Robert Seehaler geschrieben wurde

Charakterisierung Franz Huchel

M

Melisa Yilmaz

7 Followers

Teilen

Speichern

89

 

11/12/10

Präsentation

Charakterisierung von Franz Huchel ( Der Trafikant)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Charakterisierung Franz Huchel: Franz Huchel ist der Protagonist des Romans, Dar Traficiant", welches von Robert Seehaler geschrieben wurde. Er ist siebzehn Jahre alt CS. ) und wohnt mit seiner alleinerziehenden Mutter in Nußdorf am Attersee, ein kleiner Ort im Österreichischen Salzkammergut (vgl. S. 192 + 5.9. + S. 15). Franz als Dorfgenge ist im Gegensate zu seinen Altersgenassen ein Tagträumer, da er nicht arbeiten muss. Franz ist von der Statur her ein nicht allzu Kräftiger Junge. Er hat zarte Hände. Außerdem Achtel or auf sein Äußeres. Da ihm seine Mutter dieses , unbeschwurte leben nicht langer finanzieren hann, Schicht sie ihn Als lehrling in die Trafil von Otto Tranjek, einem alten Freund in Wien. In der Trafik bringt Otto Franz sehr vieles bei. Unter anderem erklärt er ihm einige male, wie das Leben eines Traffilianten aussehe. Franz beginnt, Zeitungen zu lesen und daraus zu lernen, die Tranjch einst. Außerdem lernt or vieles über Zigarren und Zigaretten, die dort verkauft werden. Während der Arbeitszeit lent Franz unte anderem Sigmund Freud lumen, ein bekann for Psychoanalytiker. Er wird im laufe des Romans auch zu einen wichtigen Vertrauens- bzw. Bezugsperson. Er führt viele gespräche ubor sein Leben mit ihm und vertraut ihm. Er redet mit ihm über die Liebe, seine Angst, etc....

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Er erzählt im Quass alles was ihm auf dem Herzen liegt und hofft auf Freuds Hilfe. Nach einem that schlag von Frend lernt er Anerkia hennen. Mit ihr macht er seine ersten sexuellen Erfahrungen und verliebt sich hoffnungslos in sie. &r merket nämlich späte, dass sie Franz quasi nur apnutzt und ihn nicht liebl. Aufigund seint hilflosigkeit, spricht er mit dem Professor über seine Probleme. Dieser versucht ihm auch so gut es geht zu helfen. Im Gegm sortz zu dem Professor, spricht er mit Otto Trnjeh nicht über seine Gefühle. Am Anfang des Romans wirkt er noch hindlich und naiv. Außerdem ist es zu Beginn eher ein Tagtraumer (S. 7 f.). Dies ändert sich jedoch mit der Zeit. An sich ist und bleibt Franz ein freundlicher and forsorglicher Junge. Während er arbeitet, zeigt sich, dass er sehr neugierig und diszipliniert lot. Wegen Anezha jodoch wirkt A hilelos. Aus diesem Grund wundet er sich an Freud. Ab dem Zeitpunkat, als er nach house fahren wollte, sich jedoch umentschied, da ihm bewusst wurde, dass er von nun an Verantwortung fråges, zeigt sich, wi or wich bow wie sein Charaller sich verandert hat. Nach Ottos festnahme, zeigt sich außerdem, wis pflichtbewest & ist und dass er die Verantworting für die Trafik übernimmt. Wie mulig er ist, peigt a als er nach dem Tod Ottos Rosshuber zur Reche stellt. Das muligste jedoch ist, dass es otto Tissrigels einbeinige Hose den Hauptquartier der Gestapo hängt. Dies verdeutlicht, wie wichtig Otto Tinsel für Franz ist. This diesem Grund stirbt er auch worscheinlich am Ende des Romans. Man sient, dass Franz nicht die selbe Person ist wie, als er nach Wien han. Sein Selbstbewusstsein verstärkt sich auch im Laufe des Romans. Die, leann man daraus schllofern dass er Beispielsweise Vor die "Beziehung" zu Anezka beendet, da er meld, dass sie ihn nor aconutzt. Dass Franz Huchel eine dynamisde Figur ist erlient man doran, dass er sich durch unterschiedliche Erfahrungen, die er im Laufe des Romans sammelt, Verändert. Er handelt eher frei obwohl er die Ratschläge Freuds zu Herzen nimmt. Zusammenfassen ist Franz Huchel eine humplere Figur. Er hat viele verschiedene Eigenschaften, die sich im Laufe des Romans entwickeln, Außerdem ist er gegen Ende des Romans ein Erwachsener Mann und heis denganallider mehr. Hiermit meint der auchtorial Erzähler, dass es so rüber hammt als wäre Franz eine komplett neue Parson. Da sein Charakter in der Jugendzeit völlig unterschiedlich ist im Gegensatz zu dem am Ende des Romans. Es ist so als hätte er seinen eigenen Keeper workiom.

Deutsch /

Charakterisierung Franz Huchel

Charakterisierung Franz Huchel

M

Melisa Yilmaz

7 Followers
 

11/12/10

Präsentation

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Charakterisierung Franz Huchel:
Franz Huchel ist der Protagonist des Romans, Dar Traficiant", welches von Robert Seehaler geschrieben wurde

App öffnen

Charakterisierung von Franz Huchel ( Der Trafikant)

Charakterisierung Franz Huchel: Franz Huchel ist der Protagonist des Romans, Dar Traficiant", welches von Robert Seehaler geschrieben wurde. Er ist siebzehn Jahre alt CS. ) und wohnt mit seiner alleinerziehenden Mutter in Nußdorf am Attersee, ein kleiner Ort im Österreichischen Salzkammergut (vgl. S. 192 + 5.9. + S. 15). Franz als Dorfgenge ist im Gegensate zu seinen Altersgenassen ein Tagträumer, da er nicht arbeiten muss. Franz ist von der Statur her ein nicht allzu Kräftiger Junge. Er hat zarte Hände. Außerdem Achtel or auf sein Äußeres. Da ihm seine Mutter dieses , unbeschwurte leben nicht langer finanzieren hann, Schicht sie ihn Als lehrling in die Trafil von Otto Tranjek, einem alten Freund in Wien. In der Trafik bringt Otto Franz sehr vieles bei. Unter anderem erklärt er ihm einige male, wie das Leben eines Traffilianten aussehe. Franz beginnt, Zeitungen zu lesen und daraus zu lernen, die Tranjch einst. Außerdem lernt or vieles über Zigarren und Zigaretten, die dort verkauft werden. Während der Arbeitszeit lent Franz unte anderem Sigmund Freud lumen, ein bekann for Psychoanalytiker. Er wird im laufe des Romans auch zu einen wichtigen Vertrauens- bzw. Bezugsperson. Er führt viele gespräche ubor sein Leben mit ihm und vertraut ihm. Er redet mit ihm über die Liebe, seine Angst, etc....

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Er erzählt im Quass alles was ihm auf dem Herzen liegt und hofft auf Freuds Hilfe. Nach einem that schlag von Frend lernt er Anerkia hennen. Mit ihr macht er seine ersten sexuellen Erfahrungen und verliebt sich hoffnungslos in sie. &r merket nämlich späte, dass sie Franz quasi nur apnutzt und ihn nicht liebl. Aufigund seint hilflosigkeit, spricht er mit dem Professor über seine Probleme. Dieser versucht ihm auch so gut es geht zu helfen. Im Gegm sortz zu dem Professor, spricht er mit Otto Trnjeh nicht über seine Gefühle. Am Anfang des Romans wirkt er noch hindlich und naiv. Außerdem ist es zu Beginn eher ein Tagtraumer (S. 7 f.). Dies ändert sich jedoch mit der Zeit. An sich ist und bleibt Franz ein freundlicher and forsorglicher Junge. Während er arbeitet, zeigt sich, dass er sehr neugierig und diszipliniert lot. Wegen Anezha jodoch wirkt A hilelos. Aus diesem Grund wundet er sich an Freud. Ab dem Zeitpunkat, als er nach house fahren wollte, sich jedoch umentschied, da ihm bewusst wurde, dass er von nun an Verantwortung fråges, zeigt sich, wi or wich bow wie sein Charaller sich verandert hat. Nach Ottos festnahme, zeigt sich außerdem, wis pflichtbewest & ist und dass er die Verantworting für die Trafik übernimmt. Wie mulig er ist, peigt a als er nach dem Tod Ottos Rosshuber zur Reche stellt. Das muligste jedoch ist, dass es otto Tissrigels einbeinige Hose den Hauptquartier der Gestapo hängt. Dies verdeutlicht, wie wichtig Otto Tinsel für Franz ist. This diesem Grund stirbt er auch worscheinlich am Ende des Romans. Man sient, dass Franz nicht die selbe Person ist wie, als er nach Wien han. Sein Selbstbewusstsein verstärkt sich auch im Laufe des Romans. Die, leann man daraus schllofern dass er Beispielsweise Vor die "Beziehung" zu Anezka beendet, da er meld, dass sie ihn nor aconutzt. Dass Franz Huchel eine dynamisde Figur ist erlient man doran, dass er sich durch unterschiedliche Erfahrungen, die er im Laufe des Romans sammelt, Verändert. Er handelt eher frei obwohl er die Ratschläge Freuds zu Herzen nimmt. Zusammenfassen ist Franz Huchel eine humplere Figur. Er hat viele verschiedene Eigenschaften, die sich im Laufe des Romans entwickeln, Außerdem ist er gegen Ende des Romans ein Erwachsener Mann und heis denganallider mehr. Hiermit meint der auchtorial Erzähler, dass es so rüber hammt als wäre Franz eine komplett neue Parson. Da sein Charakter in der Jugendzeit völlig unterschiedlich ist im Gegensatz zu dem am Ende des Romans. Es ist so als hätte er seinen eigenen Keeper workiom.