Deutsch /

Charakterisierung von Nathan aus der Sicht von Daja - Nathan der Weise

Charakterisierung von Nathan aus der Sicht von Daja - Nathan der Weise

 Charakterisierung Nathan aus der Sicht von Daja
Nathan ist ein wohlhabender, jüdischer Kaufmann und ich lebe
schon eine längere Zeit mit ih

Charakterisierung von Nathan aus der Sicht von Daja - Nathan der Weise

user profile picture

Shawna Liehr

239 Followers

Teilen

Speichern

48

 

11/12/10

Ausarbeitung

Charakterisierung von der Figur Nathan aus der Sicht von Daja. (nur die Sichtweise von dem Charakter Daja und beschreibt nicht den Charakter von Nathan im Allgemeinen)☺️ - der Charakter von Nathan ist in einem anderen Know von mir beschrieben.🙈☺️

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Charakterisierung Nathan aus der Sicht von Daja Nathan ist ein wohlhabender, jüdischer Kaufmann und ich lebe schon eine längere Zeit mit ihm und seiner Adoptivtochter Recha zusammen. Er ist durch seinen Beruf oftmals längere Zeit von Zuhause fort. Vor kurzem ist er aus Babylon zurückgekehrt und hat Recha und mir, wie jedes Mal etwas von seiner Reise mitgebracht. Er ist sehr großzügig und ist gezeichnet durch seine vernünftige Denkweise. Er besitzt die Fähigkeit, andere zum Nachdenken anzuregen und möchte die Menschen davon überzeugen, sich ihres eigenen verstandes zu gebrauchen, um so zu eigenen Erkenntnissen zu kommen. Er ist ein Vordenker und ist der Sicht, dass alle Religionen gleichwertig sind. Nathan und ich sind beide der Meinung, dass der Glauben eine wichtige Rolle im Leben der Menschen spielt, jedoch bin ich streng gläubig, wohingegen Nathan zwar die Bedeutung kennt, jedoch sehr aufgeklärt und tolerant den Religionen gegenüber ist. Nathan hat bereits erhebliche Verluste erleiden müssen. Seine Frau samt seiner sieben Söhne wurden von christlichen Ideologen ermordet. Jedoch wurde ihm drei Tage nach dessen Ermordung Recha, seine Adoptívtochter überbracht. Er sieht sie als Geschenk Gottes und liebt sie sehr. Sie auch noch zu verlieren wäre für ihn das Schlimmste. Nathan hatte Recha nie erzählt, dass sie adoptiert und christlich getauft ist, was er meiner Meinung nach schon längst hätte tun sollen. Außerdem erzieht er...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

sie auch noch jüdisch. Ich finde seine Art der Erziehung falsch und als nicht angemessen für eine eigentliche Christin.

Deutsch /

Charakterisierung von Nathan aus der Sicht von Daja - Nathan der Weise

user profile picture

Shawna Liehr  

Follow

239 Followers

 Charakterisierung Nathan aus der Sicht von Daja
Nathan ist ein wohlhabender, jüdischer Kaufmann und ich lebe
schon eine längere Zeit mit ih

App öffnen

Charakterisierung von der Figur Nathan aus der Sicht von Daja. (nur die Sichtweise von dem Charakter Daja und beschreibt nicht den Charakter von Nathan im Allgemeinen)☺️ - der Charakter von Nathan ist in einem anderen Know von mir beschrieben.🙈☺️

Ähnliche Knows

C

1

Nathan der Weise Figurenkonstellation

Know Nathan der Weise Figurenkonstellation thumbnail

4

 

11

user profile picture

Nathan der Weise 1. Aufzug

Know Nathan der Weise 1. Aufzug thumbnail

258

 

11/12/10

Z

10

Nathan der Weise

Know Nathan der Weise  thumbnail

7

 

12

user profile picture

1

Nathan der Weise- Inhaltsangabe

Know Nathan der Weise- Inhaltsangabe thumbnail

22

 

13/5

Charakterisierung Nathan aus der Sicht von Daja Nathan ist ein wohlhabender, jüdischer Kaufmann und ich lebe schon eine längere Zeit mit ihm und seiner Adoptivtochter Recha zusammen. Er ist durch seinen Beruf oftmals längere Zeit von Zuhause fort. Vor kurzem ist er aus Babylon zurückgekehrt und hat Recha und mir, wie jedes Mal etwas von seiner Reise mitgebracht. Er ist sehr großzügig und ist gezeichnet durch seine vernünftige Denkweise. Er besitzt die Fähigkeit, andere zum Nachdenken anzuregen und möchte die Menschen davon überzeugen, sich ihres eigenen verstandes zu gebrauchen, um so zu eigenen Erkenntnissen zu kommen. Er ist ein Vordenker und ist der Sicht, dass alle Religionen gleichwertig sind. Nathan und ich sind beide der Meinung, dass der Glauben eine wichtige Rolle im Leben der Menschen spielt, jedoch bin ich streng gläubig, wohingegen Nathan zwar die Bedeutung kennt, jedoch sehr aufgeklärt und tolerant den Religionen gegenüber ist. Nathan hat bereits erhebliche Verluste erleiden müssen. Seine Frau samt seiner sieben Söhne wurden von christlichen Ideologen ermordet. Jedoch wurde ihm drei Tage nach dessen Ermordung Recha, seine Adoptívtochter überbracht. Er sieht sie als Geschenk Gottes und liebt sie sehr. Sie auch noch zu verlieren wäre für ihn das Schlimmste. Nathan hatte Recha nie erzählt, dass sie adoptiert und christlich getauft ist, was er meiner Meinung nach schon längst hätte tun sollen. Außerdem erzieht er...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

sie auch noch jüdisch. Ich finde seine Art der Erziehung falsch und als nicht angemessen für eine eigentliche Christin.