Deutsch /

Der Sandmann - Inhalt und Figuren

Der Sandmann - Inhalt und Figuren

 Der Sandmann
"Der Sandmnn ist eine erstmals 1816 veröffentlichte Erzählung des romantischen Autors E. T. A.
Hoffmann. Ursprünglich erschien

Der Sandmann - Inhalt und Figuren

user profile picture

Clara

60 Followers

Teilen

Speichern

36

 

11/12/13

Lernzettel

Hier findet ihr eine kurze Zusammenfassung zum Schauermärchen „Der Sandmann“ von E. T. A. Hoffmann sowie eine Übersicht zu den Figuren.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Der Sandmann "Der Sandmnn ist eine erstmals 1816 veröffentlichte Erzählung des romantischen Autors E. T. A. Hoffmann. Ursprünglich erschienen in der Sammlung Nachtstücke", erfreut sie sich bis heute großer Bekanntheit und bietet Stoff für verschiedenste Interpretationsansätze. Geschildert wird das Schicksal des Studenten Nathanael, der unter dem Einfluss traumatischer Kindheitserinnerungen verrückt wird und letztlich Selbstmord begeht. Ungeklärt bleibt, inwieweit er dabei Opfer einer Intrige wurde oder einzig seinen eigenen Wahnvorstellungen erlegen ist. 1. Nathanael an Lothar (Clara) => erzählt von seinem Kindheitstraume und Coppelius Doppelgänger; Ohnmacht 3. Nathanael an Lothar => Lothar soll seine Schwester in ihre Schranken weisen, kündigt seine Heimreise an 5. zurück in G. - Nathanael studiert wieder Spalanzani - Nathanael - Olimpia => Nathanael verliebt sich in Olimpia -> verliert sich im Wahnsinn => Irremhaus 7. Nathanael - Clara - Lothar => Ausflug zum Rathausturm; Nathanael rastet aus/dreht durch und springt schließlich vom Rathausturm Themen: - Androiden/Automaten - Aufklärung vs. Romantik - heimliche Ängste - Liebe Rache Mann Frau - Rollen 2. Clara an Nathanael => versucht die Ereignisse rational zu erklären 4. Heimreise: Nathanael - Clara Lothar => Clara und Nathanael streiten sich über Wirklichkeit und Fiktion -> Gedicht -> Nathanael beleidigt Clara als Automat => Lothar verteidigt seine Schwester -> Duell aufgelöst durch Clara 6. Nathanael - Clara => Nathanael erholt sich; Hochzeitsplanung Tod - Erziehung -> 8. Clara - Fremder Mann glücklich verheiratet => Freundschaft Gefühlschaos Transzendenz: Traum/Wirklichkeit Wahnsinn, traumatische Erlebnisse Umgang mit psychischen Krankheiten Personenkonstellation Nathanael steht zwischen zwei Welten, der rationalen (Lothar,...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Clara; Siegmund) und der irrationalen (Coppelius, Coppola, Olimpia, Spalanzani) Er befindet sich im Konflikt zwischen der Realität und seiner eigenen geschaffenen Welt. Die enge Verbindung zu Coppelius, Coppola, Olimpia und Spalanzani wirkt stärker auf ihn als Lothar, Clara und Siegmund. Als Auslöser für Nathanaels Konflikt sind die mysteriösen Experimete des eigenen Vaters mit dem Advokaten Coppelius und der ungeklärte Tod des Vaters zu benennen. Vater erleidet Tod bei einer Explosion Mutter Clara Geschwister Lothar Siegmund liebt Freunde bürgerliche Welt fremd Freunde märchenhafte Welt häufiger Gast machen Experimente zusammen glaubt, er sei der Sandmann und für den Tod des Vaters verantworlich Nathanael Coppelius Advokat/Alchemist Student Coppola Wetterglashändler besucht und verkauft später Ferngläser Olimpia Puppe Tochter Schöpfer Spalanzani Professor der Physik Naturforscher Doppelgänger

Deutsch /

Der Sandmann - Inhalt und Figuren

user profile picture

Clara  

Follow

60 Followers

 Der Sandmann
"Der Sandmnn ist eine erstmals 1816 veröffentlichte Erzählung des romantischen Autors E. T. A.
Hoffmann. Ursprünglich erschien

App öffnen

Hier findet ihr eine kurze Zusammenfassung zum Schauermärchen „Der Sandmann“ von E. T. A. Hoffmann sowie eine Übersicht zu den Figuren.

Ähnliche Knows

user profile picture

Werke Abitur Deutsch

Know Werke  Abitur Deutsch  thumbnail

678

 

12/13

user profile picture

Der Sandmann

Know Der Sandmann thumbnail

2013

 

11/12/13

L

4

Der Sandmann

Know Der Sandmann thumbnail

12

 

11/12/13

user profile picture

Der Sandmann - E.T.A Hoffmann

Know Der Sandmann - E.T.A Hoffmann thumbnail

283

 

11/12/13

Der Sandmann "Der Sandmnn ist eine erstmals 1816 veröffentlichte Erzählung des romantischen Autors E. T. A. Hoffmann. Ursprünglich erschienen in der Sammlung Nachtstücke", erfreut sie sich bis heute großer Bekanntheit und bietet Stoff für verschiedenste Interpretationsansätze. Geschildert wird das Schicksal des Studenten Nathanael, der unter dem Einfluss traumatischer Kindheitserinnerungen verrückt wird und letztlich Selbstmord begeht. Ungeklärt bleibt, inwieweit er dabei Opfer einer Intrige wurde oder einzig seinen eigenen Wahnvorstellungen erlegen ist. 1. Nathanael an Lothar (Clara) => erzählt von seinem Kindheitstraume und Coppelius Doppelgänger; Ohnmacht 3. Nathanael an Lothar => Lothar soll seine Schwester in ihre Schranken weisen, kündigt seine Heimreise an 5. zurück in G. - Nathanael studiert wieder Spalanzani - Nathanael - Olimpia => Nathanael verliebt sich in Olimpia -> verliert sich im Wahnsinn => Irremhaus 7. Nathanael - Clara - Lothar => Ausflug zum Rathausturm; Nathanael rastet aus/dreht durch und springt schließlich vom Rathausturm Themen: - Androiden/Automaten - Aufklärung vs. Romantik - heimliche Ängste - Liebe Rache Mann Frau - Rollen 2. Clara an Nathanael => versucht die Ereignisse rational zu erklären 4. Heimreise: Nathanael - Clara Lothar => Clara und Nathanael streiten sich über Wirklichkeit und Fiktion -> Gedicht -> Nathanael beleidigt Clara als Automat => Lothar verteidigt seine Schwester -> Duell aufgelöst durch Clara 6. Nathanael - Clara => Nathanael erholt sich; Hochzeitsplanung Tod - Erziehung -> 8. Clara - Fremder Mann glücklich verheiratet => Freundschaft Gefühlschaos Transzendenz: Traum/Wirklichkeit Wahnsinn, traumatische Erlebnisse Umgang mit psychischen Krankheiten Personenkonstellation Nathanael steht zwischen zwei Welten, der rationalen (Lothar,...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Clara; Siegmund) und der irrationalen (Coppelius, Coppola, Olimpia, Spalanzani) Er befindet sich im Konflikt zwischen der Realität und seiner eigenen geschaffenen Welt. Die enge Verbindung zu Coppelius, Coppola, Olimpia und Spalanzani wirkt stärker auf ihn als Lothar, Clara und Siegmund. Als Auslöser für Nathanaels Konflikt sind die mysteriösen Experimete des eigenen Vaters mit dem Advokaten Coppelius und der ungeklärte Tod des Vaters zu benennen. Vater erleidet Tod bei einer Explosion Mutter Clara Geschwister Lothar Siegmund liebt Freunde bürgerliche Welt fremd Freunde märchenhafte Welt häufiger Gast machen Experimente zusammen glaubt, er sei der Sandmann und für den Tod des Vaters verantworlich Nathanael Coppelius Advokat/Alchemist Student Coppola Wetterglashändler besucht und verkauft später Ferngläser Olimpia Puppe Tochter Schöpfer Spalanzani Professor der Physik Naturforscher Doppelgänger