Fächer

Fächer

Mehr

Die Verwandlung- Die Wohnsituation Gregors

1.12.2020

1638

64

Teilen

Speichern

Herunterladen


Wohnung allgemein:
●
Vorzimmer:
●
Verbindung zur Außenwelt (S. 19 Z.12-15)
● aktive Handlungen
●
●
●
Wohnzimmer:
●
Küche:
Handout: Die Wohns
Wohnung allgemein:
●
Vorzimmer:
●
Verbindung zur Außenwelt (S. 19 Z.12-15)
● aktive Handlungen
●
●
●
Wohnzimmer:
●
Küche:
Handout: Die Wohns

Wohnung allgemein: ● Vorzimmer: ● Verbindung zur Außenwelt (S. 19 Z.12-15) ● aktive Handlungen ● ● ● Wohnzimmer: ● Küche: Handout: Die Wohnsituation Gregors ● ● ● Raum der Arbeit und Pflichten verdeutlicht die Hierarchie der Personen im Wohnung Nach Einzug der Zimmerherren-> Familie isst in der Küche (Unterordnung, sozialer Abstieg) (S.51 Z.33) Gretes Zimmer: Direkt neben Gregors Zimmer enge Beziehung zwischen Grete und Gregor (S.12 Z.33/34) zu große, staatliche Wohnung (für gegenwärtigen Verhältnisse) (S.46 Z.34/35) Treppe: ● ● Offene Tür : Kontakt zur Außenwelt Geschlossene Tür : nach der Verwandlung kein Kontakt zur Außenwelt ● Mittelpunkt des familiären Lebens Fast alle Ereignisse spielen sich hier ab Grenzt an Gregors Zimmer an (S.25 Z.1/2) Gregors Zimmer: zentrales Fluchthindernis für ihn O Prokurist nutzt sie nach der grausamen Entdeckung Gregors zur Flucht (S. 22 Z.11) & auch die Zimmerherren werden beim Verlassen der Wohnung auf der Treppe erblickt Nach Gregors Tod Treppe wird nicht mehr erwähnt- sie stellt für sie kein nennenswertes Hindernis mehr dar (S.63 Z.12) zu kleines Zimmer für ausgewachsenen Menschen (S.5 Z.12/13) Liegt im Mittelpunkt der Wohnung (S.12 Z.26/27; S. 12 Z.33; S.12 Z.37)→ Hinweis auf familiären und beruflichen Druck Drei Türen (drei umliegende Zimmer)→ Einengung, Bedrängung und Einkreisung Gregors(S.8 Z. 7-8/Z. 27/Z. 30) O Tür Motiv→ offene Tür : Freiheit, Ausweg, Schwellen zur Außenwelt/ Freiwilliges verschließen → gestörte Kommunikation zwischen Gregor und Familie Samsa/ geschlossene Tür: Geheimnis, Sicherheit, Beendung von Konflikten O Türen sind schon vor Verwandlung verschlossen; Begründung Gregors mit ,,der Vorsicht eines Reisenden" (S.8 Z.39...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity wurde bei Apple als "Featured Story" ausgezeichnet und hat die App-Store-Charts in der Kategorie Bildung in Deutschland, Italien, Polen, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich regelmäßig angeführt. Werde noch heute Mitglied bei Knowunity und hilf Millionen von Schüler:innen auf der ganzen Welt.

Ranked #1 Education App

Laden im

Google Play

Laden im

App Store

Immer noch nicht überzeugt? Schau dir an, was andere Schüler:innen sagen...

iOS User

Ich liebe diese App so sehr, ich benutze sie auch täglich. Ich empfehle Knowunity jedem!! Ich bin damit von einer 4 auf eine 1 gekommen :D

Philipp, iOS User

Die App ist sehr einfach und gut gestaltet. Bis jetzt habe ich immer alles gefunden, was ich gesucht habe :D

Lena, iOS Userin

Ich liebe diese App ❤️, ich benutze sie eigentlich immer, wenn ich lerne.

Alternativer Bildtext:

- S.9 Z.2)→Vermutung: will schon vor der Verwandlung einen Panzer vor der Außenwelt schaffen & sich von seiner Umgebung |-| ● einfache Einrichtung: Bett und Tisch, einen Kasten mit Weckuhr, einen Stuhl, ein Bild einer Dame im Pelzmantel und ein Kanapee o Kanapee zunehmende Isolation Gregors(verkriecht sich unter diesem) (S. 34 Z.29;S.39 Z.7;S.26 Z.10-12) Fenster eine Art Befreiung Kontakt zur Außenwelt, Hoffnung Freiheit, Ausweg, mentale Flucht, Trost / Blick aus dem Fenster auf Krankenhaus trübt verschließt ihm Sicht nach außen (S. 33 Z.9/10) Bild unerreichbares Idol Gregors, Symbol erotische Begierde & Gegensatz abstoßenden äußeren Erscheinung Gregors (S.39 Z.38- S40 Z.2) Isoliert von der Außenwelt: Reduzierung der Bewegungsfreiheit & soziale Isolation, Kommunikationsverlust Durchgangszimmer/ Verbindungsstraße (S.16. Z.22) O absetzen/ Wunsch nach Abgrenzung in ausweglosen Lage bestätigt Gefühl, Gregor Fremder in seiner Familie O |~|