Deutsch /

Drama

Drama

 Info: Drama
• Drama = Handlung (griechisch)
• Mono- und Dialoge
Regieanweisungen
• bestimmtes Schema
blassisches Drama
+ Aufbau und Akte in

Kommentare (2)

Teilen

Speichern

105

Drama

user profile picture

digital studying

123 Followers
 

Deutsch

 

11/9/10

Lernzettel

-klassisches Drama (Info, Aufbau) -episches Drama (Verfremdungseffekte, Merkmale) -Bertold Brecht -Emigration

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Info: Drama • Drama = Handlung (griechisch) • Mono- und Dialoge Regieanweisungen • bestimmtes Schema blassisches Drama + Aufbau und Akte in Szenen + Handlung abgeschlossen, Spannung wird erzeugt + Bünne wirklichkeitsgetreu, meist aufwändig + kostüme jeweiliger Zeit angepasst, aufwändig + Schauspieler gehen in Rolle auf,,, verwandeln" Sich + Zuschauer vom Gefühl gepackt, miterleben Info: Episches Drama • besondere Form des Theaters • soll zum Nachdenken anregen •Instrument der Aufklärung parabel auf gesellschaftliche Verhältnisse inre kinder" "Mutter courage und Herr Puntila und sein knecht Matti" Der kaukasische Kreidekreis" U Aufban. 1. Akt: Exposition → Einführung in Ausgangslage (ort, zeit, Personen, Handlung) 2. Akt: Ansteigen der Handlung + erregendes Moment" → Verknüpfung Handlungsfäden, konflikt entstent, spannung 3. Akt: Höhepunkt + Peripetie: entscheidende Situation + dramatische wende 4. Akt Fallende Handlung + retadierendem Moment ➜ ► Lösungsversuche + letzte Spannung 5. Akt: Katastropne → untergang des Helden (Komödie glückliche Fügung) 1. Akt 2. Akt Drama a ne da se na na na na na na na na na episches Drama + Einzelszenen / Bilder unterbrochen durch Erzählungskommentare, Songs usw. + keine spannung, offener Schluss + Bünne fent oder spärlich, z. B. Hinweisschilder + kostüme Alltagskleidung, angedeutet, z. B. Papierkrone + Schauspieler verwandeln sich nicht, bleiben auf Distanz, kommentieren verhalten + Zuschauer betrachten, Distanz zur Handlung, kritisch beurteilen (Gesellschaftskritik) + vertrautes wird fremd/undurchschaubar dargestellt (verfremdungseffekte) → ziel: Gesellschaft soll verändert werden, zuschauer soll Fenier nicht wiederholen Sumpus पीड 3. Akt fallende Handlung VERFREMDUNGSEFFEKTE Aufgabe: Dingen das vertraute und selbstverständliche nehmen zuschauer in Staunen und Neugier versetzen → Szenen onne inhaltliche verbindung →...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Lieder unterbrechen und kommentieren Handlung provozieren zuschauer zum Nach denken in ferner zeit ungewöhnlicher Umgebung äußere Emigration Land verlassen ------ + Decknamen - Freitod Dramendreieck" innere Emigration frönliche Stücke -------- → Handlung →Bühnenbild sehr einfach Umbau bei offenem Vorhang → Szenen inhalt durch Ankündigungen vorweggenommen → zuschauer werden von Darstellern direkt angesprochen 4. Akt 5. Akt Castipeel - Komödie neitere Handlung umgangssprachlich glückliches Ende Finnerspeel ➜ tragisches Ende ССССССССС Bertold Brecht Schimpul 1898: Geburt in Augsburg 1917: Notabitur wegen krieg 1924: übersiedelung nach Berlin ernste Handlung ·ausgewogenes Ende 1933: verlassen Deutschlands (Prag, Wien, Schweiz, Dänemark) 1940: Finnland 1939: Übersiedelung nach Schweden danach USA 1941: Uraufführung "Mutter courage" 1947: Abreise in die 1956: Tod Schweiz 1949: Übersiedelung nach ost- Berlin in ost- Berlin

Deutsch /

Drama

Drama

user profile picture

digital studying

123 Followers
 

Deutsch

 

11/9/10

Lernzettel

Drama

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Info: Drama
• Drama = Handlung (griechisch)
• Mono- und Dialoge
Regieanweisungen
• bestimmtes Schema
blassisches Drama
+ Aufbau und Akte in

App öffnen

Teilen

Speichern

105

Kommentare (2)

B

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

-klassisches Drama (Info, Aufbau) -episches Drama (Verfremdungseffekte, Merkmale) -Bertold Brecht -Emigration

Ähnliche Knows

2

Episches Theater Bertholt Brecht

Know Episches Theater Bertholt Brecht thumbnail

45

 

11/12/13

1

Das Drama

Know Das Drama thumbnail

57

 

13

1

Dramenanalyse/ Szenenanalyse

Know Dramenanalyse/ Szenenanalyse thumbnail

879

 

11/12/13

Iphigenie auf Tauris

Know Iphigenie auf Tauris  thumbnail

747

 

11/12/13

Mehr

Info: Drama • Drama = Handlung (griechisch) • Mono- und Dialoge Regieanweisungen • bestimmtes Schema blassisches Drama + Aufbau und Akte in Szenen + Handlung abgeschlossen, Spannung wird erzeugt + Bünne wirklichkeitsgetreu, meist aufwändig + kostüme jeweiliger Zeit angepasst, aufwändig + Schauspieler gehen in Rolle auf,,, verwandeln" Sich + Zuschauer vom Gefühl gepackt, miterleben Info: Episches Drama • besondere Form des Theaters • soll zum Nachdenken anregen •Instrument der Aufklärung parabel auf gesellschaftliche Verhältnisse inre kinder" "Mutter courage und Herr Puntila und sein knecht Matti" Der kaukasische Kreidekreis" U Aufban. 1. Akt: Exposition → Einführung in Ausgangslage (ort, zeit, Personen, Handlung) 2. Akt: Ansteigen der Handlung + erregendes Moment" → Verknüpfung Handlungsfäden, konflikt entstent, spannung 3. Akt: Höhepunkt + Peripetie: entscheidende Situation + dramatische wende 4. Akt Fallende Handlung + retadierendem Moment ➜ ► Lösungsversuche + letzte Spannung 5. Akt: Katastropne → untergang des Helden (Komödie glückliche Fügung) 1. Akt 2. Akt Drama a ne da se na na na na na na na na na episches Drama + Einzelszenen / Bilder unterbrochen durch Erzählungskommentare, Songs usw. + keine spannung, offener Schluss + Bünne fent oder spärlich, z. B. Hinweisschilder + kostüme Alltagskleidung, angedeutet, z. B. Papierkrone + Schauspieler verwandeln sich nicht, bleiben auf Distanz, kommentieren verhalten + Zuschauer betrachten, Distanz zur Handlung, kritisch beurteilen (Gesellschaftskritik) + vertrautes wird fremd/undurchschaubar dargestellt (verfremdungseffekte) → ziel: Gesellschaft soll verändert werden, zuschauer soll Fenier nicht wiederholen Sumpus पीड 3. Akt fallende Handlung VERFREMDUNGSEFFEKTE Aufgabe: Dingen das vertraute und selbstverständliche nehmen zuschauer in Staunen und Neugier versetzen → Szenen onne inhaltliche verbindung →...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Lieder unterbrechen und kommentieren Handlung provozieren zuschauer zum Nach denken in ferner zeit ungewöhnlicher Umgebung äußere Emigration Land verlassen ------ + Decknamen - Freitod Dramendreieck" innere Emigration frönliche Stücke -------- → Handlung →Bühnenbild sehr einfach Umbau bei offenem Vorhang → Szenen inhalt durch Ankündigungen vorweggenommen → zuschauer werden von Darstellern direkt angesprochen 4. Akt 5. Akt Castipeel - Komödie neitere Handlung umgangssprachlich glückliches Ende Finnerspeel ➜ tragisches Ende ССССССССС Bertold Brecht Schimpul 1898: Geburt in Augsburg 1917: Notabitur wegen krieg 1924: übersiedelung nach Berlin ernste Handlung ·ausgewogenes Ende 1933: verlassen Deutschlands (Prag, Wien, Schweiz, Dänemark) 1940: Finnland 1939: Übersiedelung nach Schweden danach USA 1941: Uraufführung "Mutter courage" 1947: Abreise in die 1956: Tod Schweiz 1949: Übersiedelung nach ost- Berlin in ost- Berlin