Epoche Sturm und Drang

user profile picture

Janis

17 Followers
 

Deutsch

 

11/10

Präsentation

Epoche Sturm und Drang

 Grundinformation zur Epoche:
Zeit:
-
-
Merkmale:
Die angewendete Sprache ist sehr leidenschaftlich, die Autoren ließen die Leser
durch star

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

108

Handout/Präsentation zur Epoche Sturm und Drang

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Grundinformation zur Epoche: Zeit: - - Merkmale: Die angewendete Sprache ist sehr leidenschaftlich, die Autoren ließen die Leser durch stark gefühlvolle Texte mitfühlen Von eigenen Erlebnissen bis zu Antiken Göttern wurden viele Ideen genutzt, um tragische Heldengeschichten zu erschaffen - Sturm und Drang 1765-1785 Sturm und Drang entstand mit einem Kulturellen Umschwung Die Epoche ist eine notwendige Verbindung zur Moderne Aufgrund eines Dramas von Friedrich Maximiliam Klinger kam es zu dem Namen der Epoche Das Leitbild der Epoche war ,,Gefühl ist mehr als Denken" Sturm und Drang existierte zwischen der Empfindsamkeit und der Klassik 1765-1785 Handout (Sturm und Drang) Stil und Sprache: Die meisten Autoren waren zwischen 20 und 30 Jahren alt Sie setzten sich für individuelle künstlerische Formen ein Viele Werke besaßen ebenfalls etwas Philosophisches Die meisten Autoren benutzten viel von der Dramatologie für ihre Texte und Gedichte Genau wie bereits in der Aufklärung wurde viel Kritik an dem Feudalismus geäußert Beliebte formen für Lyrische Texte waren der Briefroman und die Erlebnislyrik Die Autoren schrieben sehr Gefühlvoll Lyrische Texte aus dieser Epoche sind auch für ihren Expressiven Schreibstil und der Verwendung von Ausrufen, Kraftausdrücken und Hyperbeln bekannt Historischer Hintergrund: Während der Epoche begann die Industrielle Revolution in England Die neusten Erfindungen waren die Dampfmaschine und die Spinnmaschine Berühmte Autoren: Friedrich Maximilian Klinger (1752-1831) Johan Wolfgang von goethe (1748 - 1832) - Johann Gottfried Herder (1717-1772) Berühmte Werke: Sesenheimer Lieder (1771, Johan Wolfgang von Goethe) Die Leiden des jungen...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Werthers (1774, Johan Wolfgang von Goethe) Sturm und Drang (1776, Friedrich Maximilian Klinger)

Epoche Sturm und Drang

user profile picture

Janis

17 Followers
 

Deutsch

 

11/10

Präsentation

Epoche Sturm und Drang

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Grundinformation zur Epoche:
Zeit:
-
-
Merkmale:
Die angewendete Sprache ist sehr leidenschaftlich, die Autoren ließen die Leser
durch star

App öffnen

Teilen

Speichern

108

Kommentare (1)

W

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Handout/Präsentation zur Epoche Sturm und Drang

Ähnliche Knows

14

Sturm und Drang

Know Sturm und Drang thumbnail

1018

 

11

Sturm und Drang

Know Sturm und Drang  thumbnail

15910

 

11/12/13

18

Epoche Sturm und Drang

Know Epoche Sturm und Drang thumbnail

870

 

11/12/13

15

Alle Epochen

Know Alle Epochen thumbnail

697

 

11/12/10

Mehr

Grundinformation zur Epoche: Zeit: - - Merkmale: Die angewendete Sprache ist sehr leidenschaftlich, die Autoren ließen die Leser durch stark gefühlvolle Texte mitfühlen Von eigenen Erlebnissen bis zu Antiken Göttern wurden viele Ideen genutzt, um tragische Heldengeschichten zu erschaffen - Sturm und Drang 1765-1785 Sturm und Drang entstand mit einem Kulturellen Umschwung Die Epoche ist eine notwendige Verbindung zur Moderne Aufgrund eines Dramas von Friedrich Maximiliam Klinger kam es zu dem Namen der Epoche Das Leitbild der Epoche war ,,Gefühl ist mehr als Denken" Sturm und Drang existierte zwischen der Empfindsamkeit und der Klassik 1765-1785 Handout (Sturm und Drang) Stil und Sprache: Die meisten Autoren waren zwischen 20 und 30 Jahren alt Sie setzten sich für individuelle künstlerische Formen ein Viele Werke besaßen ebenfalls etwas Philosophisches Die meisten Autoren benutzten viel von der Dramatologie für ihre Texte und Gedichte Genau wie bereits in der Aufklärung wurde viel Kritik an dem Feudalismus geäußert Beliebte formen für Lyrische Texte waren der Briefroman und die Erlebnislyrik Die Autoren schrieben sehr Gefühlvoll Lyrische Texte aus dieser Epoche sind auch für ihren Expressiven Schreibstil und der Verwendung von Ausrufen, Kraftausdrücken und Hyperbeln bekannt Historischer Hintergrund: Während der Epoche begann die Industrielle Revolution in England Die neusten Erfindungen waren die Dampfmaschine und die Spinnmaschine Berühmte Autoren: Friedrich Maximilian Klinger (1752-1831) Johan Wolfgang von goethe (1748 - 1832) - Johann Gottfried Herder (1717-1772) Berühmte Werke: Sesenheimer Lieder (1771, Johan Wolfgang von Goethe) Die Leiden des jungen...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Werthers (1774, Johan Wolfgang von Goethe) Sturm und Drang (1776, Friedrich Maximilian Klinger)