Deutsch /

Epochen Lernzettel

Epochen Lernzettel

 Deutsch
Epochen:
Simbol
Paradoxon
Barock (1600-1720) Vergleich. Metapher, Allegone, Embolem, oxymoron,
Themen Elend der Menschen ohne Gott

Epochen Lernzettel

user profile picture

study.ipad.stuff

2 Followers

Teilen

Speichern

30

 

11/12/13

Lernzettel

Hier habe ich alle wichtigen Epochen bis zum Exil zusammengefasst und wichtige Themen und Motive der jeweiligen Epoche notiert, sowie Wichtiges zur Sprache oder der Gattung.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Deutsch Epochen: Simbol Paradoxon Barock (1600-1720) Vergleich. Metapher, Allegone, Embolem, oxymoron, Themen Elend der Menschen ohne Gott Glückseligkeit in Gott, Motive: memento mori. - Vergänglichkeit, Krieg, Tod, Religion Bedenke, dass du. Sterben musst. ·carpe diem - Nutte den tag!. vanitas - vergänglichkeit. Gegensätze Dresseits → Jenseits Grundspannung Typische Gattung: Lyrik (Sonett (2 Quartette, 2 Terzette)) → druckt anithesisches Denken Instorisches Kalter Krieg, preißigjähriger. Krieg aus : Aufklärung (1720-1200). Themen: Rationalismus Mündigkeit, Gleichheit der Menschen von Natur aus, ·(religiose) Toleranz, Bildung, Humanität, Erkenntnisfähigkeit des Menscher lauternde Funktion von Literatur und Theater (Fokus nicht. aut. Emotionen) Motive Vernunft. I verstand, Toleranz Selbstvervollkommnung Typische Gattungen: lehrhafte Kurzformen (Fabel, Parabel, Lehrgecticht....). ↳ Stil der Klarheit und. Verständlichkeit Historisches: (autgeklärtes). Absolutismus, Aufstieg des Bürgertums. WICHTIG Katlegoriscuer Imperativ Chabe Mut, dich deines eigenen verstandes zu (Aufklärung ist der Ausgang der Menschen aus seiner selbstverschuldeten unmündia => Kant "keit . Sturm und Drang 1765-1785 → Schiller und. Goethe Themen: Gefühis.kult (Gegepol zur Aufklärung), Natur, Geniekult, Gerechtigkeit, Liebe, Freundschaft, Freiheit, politischer Widerstand, konflikt des einzelnen mit der Gesellschaft Motive: Herz, Gefühl, ICH, Seele, Natur Sprache: Fokus auf die Gefübie' → Metapher Ausrute, Ellipsen. Typische Gattung: cyrik, freie Formen (z. B. offenes prama)" (historischer Hintergrund nicht. wichtig) WICHING: Konflikt des einzernen., Geniekult., Natur, ICH Klassik 1786-1805! (weimarer. Klassik (Goethe, Schiller) Themen: Humanität, Themen. + Formen der. Antike als Vorbild., im Vordergrund. → Entwicklung, im Denken. + Handeln como humanitare Bildung, ideal, vervollkommnung Motive: -Zeitüberdauernd Typische Gattungen: Tragödie, Lieder, Balladen, Sonett Sprache: viele rethorische Fragen, komplexe....

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Syntax, Strenges. Formprinzip. Romantik 1795-1830 Frih Hoch- Spatromantik Themen: Liebe tentrales Motiv: Sehnsucht, Natur Reisen / Wandern., Vogel - Traummotiv. wandermotiv Schöpfungsgedanken Nacht, Mond. Aligone Metapher, Alliteration BRUNNEN IN Battungen Lyrik. Sprache: Bilderreichtum (Metapher, Symbole...) Historisches: framösische Revolution. Individuum Chiasmus 2. 48 Restaurationszeit. (18.15 - 18.48) → Abkehr von der Romantik rationale Haltung und Orientierung an Fakten → heile politische Welt.. Idylle. Famire, Ordnung Beschaulichkeit. ·→ Rampf gegen soziales Elend und. Unterdrückung Realismus (1848-1890). -Scheitern der Revolution. von 1848 •-Onindung des deutschen Kaiserreichs. 1871. .-. Industrialistening, verstädtening. ↳ Ontentierungslosigkeit. - Ausklammering des. Hässlichen Poetisierung der Wirklichkeit Themen: Liebe., vergänglichkeit, Heimat, Naturleben. .-. unterhaltungsliteratur ist populär Naturalismus (1880-1900). --Milieutheone = Mensch, als. Produkt der ihn umgebenden Verhältnisse -Industrialisiering. Anwachsen. der Stadte, zu Metropolen -radikalisierter, konsequenter. Realismus Themen: Armenmilieus., Familienprobleme, Doppermoral, Großstadt Strömungen der Jahrhundertwende (1890-1910) -Impressionismus und. Symbolismus. Psychoanalyse themen.. Abgrenzung zum naturalistischen Erfassen Expressionismus 1910 1925 kneg. -verstädtering. .-. Ich-Zerfall. - Großstadt, monymitat. Neue Sachlichkeit (1920 1933.) •Abkenr vom Expressionismus → Hinwendung zur Lebensrealität Themen Großstadt, verarbeitung.des. Kneges., Alltagsleben.... NS-Zeit und EXII (1933-1945). Kneg .. -nationalsozialistische Herrschaft. Gleichschaltung NS-Literatur: Rasse, Funrer tum Deutschrum kampf, Gewalt. alismus 1875 1880 1890 Naturalismus 1900 Strömungen der Jahrhundertwende 1910 1920 Expressio- nismus 1925 Neue Sach- lichkeit 1933 1955 NS-Zeit Nachkriegszeit und und Exil Wiederaufbau 1960 1970 Politisierung Literatur der DDR 1980 Neue Inner- lichkeit 1989 1990 Postmoderne Gegenwa

Deutsch /

Epochen Lernzettel

user profile picture

study.ipad.stuff  

Follow

2 Followers

 Deutsch
Epochen:
Simbol
Paradoxon
Barock (1600-1720) Vergleich. Metapher, Allegone, Embolem, oxymoron,
Themen Elend der Menschen ohne Gott

App öffnen

Hier habe ich alle wichtigen Epochen bis zum Exil zusammengefasst und wichtige Themen und Motive der jeweiligen Epoche notiert, sowie Wichtiges zur Sprache oder der Gattung.

Ähnliche Knows

user profile picture

2

Literaturepochen

Know Literaturepochen thumbnail

2

 

11/12/10

user profile picture

1

Epochen

Know Epochen thumbnail

71

 

11/12/10

user profile picture

8

Übersicht der Literatur-Epochen

Know Übersicht der Literatur-Epochen thumbnail

34

 

11/12/13

J

Epochen der Literatur Romantik bis Gegenwart

Know Epochen der Literatur Romantik bis Gegenwart thumbnail

42

 

11/12/13

Deutsch Epochen: Simbol Paradoxon Barock (1600-1720) Vergleich. Metapher, Allegone, Embolem, oxymoron, Themen Elend der Menschen ohne Gott Glückseligkeit in Gott, Motive: memento mori. - Vergänglichkeit, Krieg, Tod, Religion Bedenke, dass du. Sterben musst. ·carpe diem - Nutte den tag!. vanitas - vergänglichkeit. Gegensätze Dresseits → Jenseits Grundspannung Typische Gattung: Lyrik (Sonett (2 Quartette, 2 Terzette)) → druckt anithesisches Denken Instorisches Kalter Krieg, preißigjähriger. Krieg aus : Aufklärung (1720-1200). Themen: Rationalismus Mündigkeit, Gleichheit der Menschen von Natur aus, ·(religiose) Toleranz, Bildung, Humanität, Erkenntnisfähigkeit des Menscher lauternde Funktion von Literatur und Theater (Fokus nicht. aut. Emotionen) Motive Vernunft. I verstand, Toleranz Selbstvervollkommnung Typische Gattungen: lehrhafte Kurzformen (Fabel, Parabel, Lehrgecticht....). ↳ Stil der Klarheit und. Verständlichkeit Historisches: (autgeklärtes). Absolutismus, Aufstieg des Bürgertums. WICHTIG Katlegoriscuer Imperativ Chabe Mut, dich deines eigenen verstandes zu (Aufklärung ist der Ausgang der Menschen aus seiner selbstverschuldeten unmündia => Kant "keit . Sturm und Drang 1765-1785 → Schiller und. Goethe Themen: Gefühis.kult (Gegepol zur Aufklärung), Natur, Geniekult, Gerechtigkeit, Liebe, Freundschaft, Freiheit, politischer Widerstand, konflikt des einzelnen mit der Gesellschaft Motive: Herz, Gefühl, ICH, Seele, Natur Sprache: Fokus auf die Gefübie' → Metapher Ausrute, Ellipsen. Typische Gattung: cyrik, freie Formen (z. B. offenes prama)" (historischer Hintergrund nicht. wichtig) WICHING: Konflikt des einzernen., Geniekult., Natur, ICH Klassik 1786-1805! (weimarer. Klassik (Goethe, Schiller) Themen: Humanität, Themen. + Formen der. Antike als Vorbild., im Vordergrund. → Entwicklung, im Denken. + Handeln como humanitare Bildung, ideal, vervollkommnung Motive: -Zeitüberdauernd Typische Gattungen: Tragödie, Lieder, Balladen, Sonett Sprache: viele rethorische Fragen, komplexe....

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Syntax, Strenges. Formprinzip. Romantik 1795-1830 Frih Hoch- Spatromantik Themen: Liebe tentrales Motiv: Sehnsucht, Natur Reisen / Wandern., Vogel - Traummotiv. wandermotiv Schöpfungsgedanken Nacht, Mond. Aligone Metapher, Alliteration BRUNNEN IN Battungen Lyrik. Sprache: Bilderreichtum (Metapher, Symbole...) Historisches: framösische Revolution. Individuum Chiasmus 2. 48 Restaurationszeit. (18.15 - 18.48) → Abkehr von der Romantik rationale Haltung und Orientierung an Fakten → heile politische Welt.. Idylle. Famire, Ordnung Beschaulichkeit. ·→ Rampf gegen soziales Elend und. Unterdrückung Realismus (1848-1890). -Scheitern der Revolution. von 1848 •-Onindung des deutschen Kaiserreichs. 1871. .-. Industrialistening, verstädtening. ↳ Ontentierungslosigkeit. - Ausklammering des. Hässlichen Poetisierung der Wirklichkeit Themen: Liebe., vergänglichkeit, Heimat, Naturleben. .-. unterhaltungsliteratur ist populär Naturalismus (1880-1900). --Milieutheone = Mensch, als. Produkt der ihn umgebenden Verhältnisse -Industrialisiering. Anwachsen. der Stadte, zu Metropolen -radikalisierter, konsequenter. Realismus Themen: Armenmilieus., Familienprobleme, Doppermoral, Großstadt Strömungen der Jahrhundertwende (1890-1910) -Impressionismus und. Symbolismus. Psychoanalyse themen.. Abgrenzung zum naturalistischen Erfassen Expressionismus 1910 1925 kneg. -verstädtering. .-. Ich-Zerfall. - Großstadt, monymitat. Neue Sachlichkeit (1920 1933.) •Abkenr vom Expressionismus → Hinwendung zur Lebensrealität Themen Großstadt, verarbeitung.des. Kneges., Alltagsleben.... NS-Zeit und EXII (1933-1945). Kneg .. -nationalsozialistische Herrschaft. Gleichschaltung NS-Literatur: Rasse, Funrer tum Deutschrum kampf, Gewalt. alismus 1875 1880 1890 Naturalismus 1900 Strömungen der Jahrhundertwende 1910 1920 Expressio- nismus 1925 Neue Sach- lichkeit 1933 1955 NS-Zeit Nachkriegszeit und und Exil Wiederaufbau 1960 1970 Politisierung Literatur der DDR 1980 Neue Inner- lichkeit 1989 1990 Postmoderne Gegenwa