Deutsch /

Gregor Samsa und die Arbeitswelt

Gregor Samsa und die Arbeitswelt

 Gregors Verhältnis zur Arbeitswelt
- 25.04.21, De/Wm
S. 76 Nr. 2 Was erfahrt der Leser der Verwandlung über die berufliche Situation Gregor

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

10

Gregor Samsa und die Arbeitswelt

user profile picture

bakshan

25 Followers
 

Deutsch

 

12

Lernzettel

Aus Franz Kafkas "Die Verwandlung" - Gregors Einstellung zu seinem Beruf als Handelsreisender - Die Rolle des Prokuristen - Zentrale Aussagen von Siegfried Kracauers "Die Angestellten"

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Gregors Verhältnis zur Arbeitswelt - 25.04.21, De/Wm S. 76 Nr. 2 Was erfahrt der Leser der Verwandlung über die berufliche Situation Gregors? Welche Erfahrungen hat dieser in seinem Berufsleben gemacht? Kennzeichnen Sie die Einstellungen, die er zu seinem Beruf als Handelsreisender hat. (stichwortartig) - Er reist und verkauft Ware: Handelsreisender - Er hasst alles an dem Beruf: Die Kunden, den Chef, den Arbeitsweg, die Arbeitszeit (frühes Auf- stehen) - Macht ihn nur, um die Schulden seiner Familie abzuzahlen - Seine Stelle ist gerade gefährdet -> Er wird dem Diebstahl beschuldigt und seine Leistung ist nicht ausreichend -> Er steht unter sehr viel Druck (Seitens seiner Familie und der Arbeitswelt) S. 76 Nr. 3 Der Prokurist verfasst nach dem Besuch der Samsa'schen Wohnung einen Bericht über Gregor den er seinem Vorgesetzten schickt. Schreiben Sie den Bericht. Sache Gregor Samsa Nachdem ich Herrn Samsa heute den Besuch erlaubt habe, hat er sich zunehmend respektlos ver- halten. Er hatte sich in seinem Zimmer eingeschlossen und beantwortete meine Fragen nur mit Ja und Nein. Heute Morgen ist er nicht zur Arbeit erschienen, ohne sich abzumelden oder eine Nach- richt zu hinterlassen. Ein solches Verhalten ist in unserem Unternehmen inakzeptabel und intolera- bel. Gepaart mit seiner unzureichenden Leistung und dem Vorfall mit dem Inkasso in letzter Zeit, schlage ich vor, ihn zu feuern. S....

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

77 Nr. 1 Arbeiten Sie zentrale Aussagen Siegfried Kracauers heraus. - Angestellten werden wie Sklaven behandelt -> Die Gesellschaft ist das Büro dafür -> Opfer der kapitalistischen Welt -> Die Arbeiterklasse wird gebildet -> „Neuer Mittelstand" sei Illusion - Angestellten stark materialistisch geworden - Eigentlich nicht genug Einkommen -> Frauen sogar weniger als Männer - Aufbauorganisation der Unternehmen mit starker Rangordnung -> Vergleich mit dem Militär im kaiserlichen Deutschland --> Zu viel Kontrolle über Angestellten, keine Freiheiten - Geistige Obdachlosigkeit, weil sie in keiner gesellschaftlichen Ordnung hineinpassen -> Leben ohne etwas zu hinterfragen -> Kann nur in eingeschränktem Sinne Leben genannt werden

Deutsch /

Gregor Samsa und die Arbeitswelt

Gregor Samsa und die Arbeitswelt

user profile picture

bakshan

25 Followers
 

Deutsch

 

12

Lernzettel

Gregor Samsa und die Arbeitswelt

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Gregors Verhältnis zur Arbeitswelt
- 25.04.21, De/Wm
S. 76 Nr. 2 Was erfahrt der Leser der Verwandlung über die berufliche Situation Gregor

App öffnen

Teilen

Speichern

10

Kommentare (1)

X

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Aus Franz Kafkas "Die Verwandlung" - Gregors Einstellung zu seinem Beruf als Handelsreisender - Die Rolle des Prokuristen - Zentrale Aussagen von Siegfried Kracauers "Die Angestellten"

Ähnliche Knows

7

die Verwandlung

Know die Verwandlung thumbnail

105

 

11/12/13

die Verwandlung - Franz Kafka

Know die Verwandlung - Franz Kafka thumbnail

482

 

11/12/13

Lernzettel Klausur über die Lektüre „Die Verwandlung“

Know Lernzettel Klausur über die Lektüre „Die Verwandlung“ thumbnail

167

 

11/12

Kafka - Die Verwandlung

Know Kafka - Die Verwandlung thumbnail

145

 

11/12/13

Mehr

Gregors Verhältnis zur Arbeitswelt - 25.04.21, De/Wm S. 76 Nr. 2 Was erfahrt der Leser der Verwandlung über die berufliche Situation Gregors? Welche Erfahrungen hat dieser in seinem Berufsleben gemacht? Kennzeichnen Sie die Einstellungen, die er zu seinem Beruf als Handelsreisender hat. (stichwortartig) - Er reist und verkauft Ware: Handelsreisender - Er hasst alles an dem Beruf: Die Kunden, den Chef, den Arbeitsweg, die Arbeitszeit (frühes Auf- stehen) - Macht ihn nur, um die Schulden seiner Familie abzuzahlen - Seine Stelle ist gerade gefährdet -> Er wird dem Diebstahl beschuldigt und seine Leistung ist nicht ausreichend -> Er steht unter sehr viel Druck (Seitens seiner Familie und der Arbeitswelt) S. 76 Nr. 3 Der Prokurist verfasst nach dem Besuch der Samsa'schen Wohnung einen Bericht über Gregor den er seinem Vorgesetzten schickt. Schreiben Sie den Bericht. Sache Gregor Samsa Nachdem ich Herrn Samsa heute den Besuch erlaubt habe, hat er sich zunehmend respektlos ver- halten. Er hatte sich in seinem Zimmer eingeschlossen und beantwortete meine Fragen nur mit Ja und Nein. Heute Morgen ist er nicht zur Arbeit erschienen, ohne sich abzumelden oder eine Nach- richt zu hinterlassen. Ein solches Verhalten ist in unserem Unternehmen inakzeptabel und intolera- bel. Gepaart mit seiner unzureichenden Leistung und dem Vorfall mit dem Inkasso in letzter Zeit, schlage ich vor, ihn zu feuern. S....

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

77 Nr. 1 Arbeiten Sie zentrale Aussagen Siegfried Kracauers heraus. - Angestellten werden wie Sklaven behandelt -> Die Gesellschaft ist das Büro dafür -> Opfer der kapitalistischen Welt -> Die Arbeiterklasse wird gebildet -> „Neuer Mittelstand" sei Illusion - Angestellten stark materialistisch geworden - Eigentlich nicht genug Einkommen -> Frauen sogar weniger als Männer - Aufbauorganisation der Unternehmen mit starker Rangordnung -> Vergleich mit dem Militär im kaiserlichen Deutschland --> Zu viel Kontrolle über Angestellten, keine Freiheiten - Geistige Obdachlosigkeit, weil sie in keiner gesellschaftlichen Ordnung hineinpassen -> Leben ohne etwas zu hinterfragen -> Kann nur in eingeschränktem Sinne Leben genannt werden