Deutsch /

Groß- und Kleinschreibung

Groß- und Kleinschreibung

N

Nadja

12 Followers
 

Deutsch

 

11/7/8

Ausarbeitung

Groß- und Kleinschreibung

 GKS für viele im Alltag nicht selbstverständlich
- Stellt sowohl Groß, als auch Klein häufig vor Probleme
-> deswegen mit diesem Vortrag he

Kommentare (4)

Teilen

Speichern

118

Ausarbeitung für einen Vortrag zur Groß- und Kleinschreibung mit Übungstext

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

GKS für viele im Alltag nicht selbstverständlich - Stellt sowohl Groß, als auch Klein häufig vor Probleme -> deswegen mit diesem Vortrag helfen, die Regeln noch einmal aufzufrischen Groß- und Kleinschreibung Großschreibung 1) Nomen - vorangest. Artikeln der Baum - vorangest. Zahlwörtern zwei Wochen - vorangest. Adjektiven nette Nachbarn - vorangest. Pronomen mein Stift - Wortendungen: -ung, -keit, -heit, -lein, -chen, -sel, -tum, -tion, -schaft, -nis, -sal, -ling Gesundheit 2) Substantivierungen: - vorangest. Artikeln das Lesen vorangest. Versteckten Artikeln beim Einkaufen Besitzanzeigenden Pronomen dein Schreien Mengenangaben wenig Schönes 3) Satzanfänge -Satzanfang - Satzanfang nach Doppelpunkt - Bei wörtlicher Rede ACHTUNG: Folgt nach einem Doppelpunkt kein vollständiger Satz, wird kleingeschrieben 4) Eigennamen & feststehende Begriffe Namen von Personen, Gruppen, geografischen Orten, Dingen, Firmen... ACHTUNG: Manche Firmen wählen bewusst einen kleingeschriebenen Anfang, dann wird diese Schreibung übernommen 5) Anredepronomen (meist) Die Höflichkeitsformen ,,Sie“ oder „Ihnen" ● 6) Tageszeiten & Zeitangaben, WENN: Tageszeiten als Substantiv Tageszeiten nach einer Präposition Tageszeiten nach Adverbien • Wochentage ● Kleinschreibung Adjektive rot klein schlau . Verben laufen, singen Adverbien draußen deshalb vorher Artikel der die das • Partizipien springend weinend singend • Pronomen ich du er sie ● ● Präpositionen vor hinter neben Konjunktionen aber denn oder • Zahlwörter viele wenige Vertrauliche Anreden du Superlative. am schönsten ● Es braucht nur ein leichtes Drücken auf den Auslöser und schon hat man eine Erinnerung auf ewig festgehalten. Doch was für uns Alltägliches ist, war zuerst ein langes Experimentieren, verbunden mit reichlich Kopfschmerzen. Die ersten Bilder hatten eine Belichtungszeit von mehreren...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Stunden und selbst die ersten Verbesserungen im Aufnahmeverfahren zwangen menschliche Motive noch zum Verharren in ungemütlichen Posen. Vom ersten Bild 1826, das mit dem Verfahren der Heliografie entstanden ist, bis zur Industrialisierung und somit Massentauglichkeit des Fotoapparats und der Fotografie war es ein langer Weg. Heute braucht niemandem mehr angst und bange beim Entwickeln eines Fotos zu sein. Die Kamera wird an den Computer angeschlossen und alles Weitere erledigt dann der Drucker.

Deutsch /

Groß- und Kleinschreibung

Groß- und Kleinschreibung

N

Nadja

12 Followers
 

Deutsch

 

11/7/8

Ausarbeitung

Groß- und Kleinschreibung

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 GKS für viele im Alltag nicht selbstverständlich
- Stellt sowohl Groß, als auch Klein häufig vor Probleme
-> deswegen mit diesem Vortrag he

App öffnen

Teilen

Speichern

118

Kommentare (4)

A

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Ausarbeitung für einen Vortrag zur Groß- und Kleinschreibung mit Übungstext

Ähnliche Knows

1

Rechtschreibung

Know Rechtschreibung  thumbnail

1747

 

10

3

Wortarten

Know Wortarten  thumbnail

590

 

9

1

Wortarten im deutschen

Know Wortarten im deutschen thumbnail

572

 

10

grammatik

Know grammatik thumbnail

5102

 

9/10

Mehr

GKS für viele im Alltag nicht selbstverständlich - Stellt sowohl Groß, als auch Klein häufig vor Probleme -> deswegen mit diesem Vortrag helfen, die Regeln noch einmal aufzufrischen Groß- und Kleinschreibung Großschreibung 1) Nomen - vorangest. Artikeln der Baum - vorangest. Zahlwörtern zwei Wochen - vorangest. Adjektiven nette Nachbarn - vorangest. Pronomen mein Stift - Wortendungen: -ung, -keit, -heit, -lein, -chen, -sel, -tum, -tion, -schaft, -nis, -sal, -ling Gesundheit 2) Substantivierungen: - vorangest. Artikeln das Lesen vorangest. Versteckten Artikeln beim Einkaufen Besitzanzeigenden Pronomen dein Schreien Mengenangaben wenig Schönes 3) Satzanfänge -Satzanfang - Satzanfang nach Doppelpunkt - Bei wörtlicher Rede ACHTUNG: Folgt nach einem Doppelpunkt kein vollständiger Satz, wird kleingeschrieben 4) Eigennamen & feststehende Begriffe Namen von Personen, Gruppen, geografischen Orten, Dingen, Firmen... ACHTUNG: Manche Firmen wählen bewusst einen kleingeschriebenen Anfang, dann wird diese Schreibung übernommen 5) Anredepronomen (meist) Die Höflichkeitsformen ,,Sie“ oder „Ihnen" ● 6) Tageszeiten & Zeitangaben, WENN: Tageszeiten als Substantiv Tageszeiten nach einer Präposition Tageszeiten nach Adverbien • Wochentage ● Kleinschreibung Adjektive rot klein schlau . Verben laufen, singen Adverbien draußen deshalb vorher Artikel der die das • Partizipien springend weinend singend • Pronomen ich du er sie ● ● Präpositionen vor hinter neben Konjunktionen aber denn oder • Zahlwörter viele wenige Vertrauliche Anreden du Superlative. am schönsten ● Es braucht nur ein leichtes Drücken auf den Auslöser und schon hat man eine Erinnerung auf ewig festgehalten. Doch was für uns Alltägliches ist, war zuerst ein langes Experimentieren, verbunden mit reichlich Kopfschmerzen. Die ersten Bilder hatten eine Belichtungszeit von mehreren...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Stunden und selbst die ersten Verbesserungen im Aufnahmeverfahren zwangen menschliche Motive noch zum Verharren in ungemütlichen Posen. Vom ersten Bild 1826, das mit dem Verfahren der Heliografie entstanden ist, bis zur Industrialisierung und somit Massentauglichkeit des Fotoapparats und der Fotografie war es ein langer Weg. Heute braucht niemandem mehr angst und bange beim Entwickeln eines Fotos zu sein. Die Kamera wird an den Computer angeschlossen und alles Weitere erledigt dann der Drucker.