Deutsch /

Inhaltsangabe zur Kurzgeschichte " Generalvertreter Ellebracht begeht Fahrerflucht.

Inhaltsangabe zur Kurzgeschichte " Generalvertreter Ellebracht begeht Fahrerflucht.

 Inhaltsangabe zu: Generalvertreter
Ellebracht begeht Fahrerflucht
In der Kurzgeschichte ´´Generalvertreter
Ellebracht begeht Fahrerflucht"

Inhaltsangabe zur Kurzgeschichte " Generalvertreter Ellebracht begeht Fahrerflucht.

user profile picture

Dennis

29 Followers

Teilen

Speichern

65

 

7/8/9

Ausarbeitung

Das ist eine Inhaltsangabe zur Kurzgeschichte Generalvertreter Ellebracht begeht Fahrerflucht.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Inhaltsangabe zu: Generalvertreter Ellebracht begeht Fahrerflucht In der Kurzgeschichte ´´Generalvertreter Ellebracht begeht Fahrerflucht" von Josef Reding, die im Jahre 1964 erschienen ist, geht es um einen folgenschweren Autounfall. Herr Ellenbracht fährt einen Radfahrer an,der verletzt und ohnmächtig liegen bleibt, trotzdem begeht er Fahrerflucht, weil er Angst vor vielseitigen Konsequenzen hat. Er schiebt die Schuld auf seinen neuen Wagen, weil er breiter als der alte ist,obwohl er weiß,dass er zu vor auf einer Konferenz zu viel Alkohol getrunken hat. Aus Schuldgefühlen fährt er doch zurück zur Unfallstelle und hilft dem verletzten Mann. Dieser dankt im sogar, Ellebracht gesteht ihm aber seine Tat. Aus der Geschichte lernt man, dass das Gewissen einen immer einholt.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Deutsch /

Inhaltsangabe zur Kurzgeschichte " Generalvertreter Ellebracht begeht Fahrerflucht.

user profile picture

Dennis   

Follow

29 Followers

 Inhaltsangabe zu: Generalvertreter
Ellebracht begeht Fahrerflucht
In der Kurzgeschichte ´´Generalvertreter
Ellebracht begeht Fahrerflucht"

App öffnen

Das ist eine Inhaltsangabe zur Kurzgeschichte Generalvertreter Ellebracht begeht Fahrerflucht.

Ähnliche Knows

Inhaltsangabe zu: Generalvertreter Ellebracht begeht Fahrerflucht In der Kurzgeschichte ´´Generalvertreter Ellebracht begeht Fahrerflucht" von Josef Reding, die im Jahre 1964 erschienen ist, geht es um einen folgenschweren Autounfall. Herr Ellenbracht fährt einen Radfahrer an,der verletzt und ohnmächtig liegen bleibt, trotzdem begeht er Fahrerflucht, weil er Angst vor vielseitigen Konsequenzen hat. Er schiebt die Schuld auf seinen neuen Wagen, weil er breiter als der alte ist,obwohl er weiß,dass er zu vor auf einer Konferenz zu viel Alkohol getrunken hat. Aus Schuldgefühlen fährt er doch zurück zur Unfallstelle und hilft dem verletzten Mann. Dieser dankt im sogar, Ellebracht gesteht ihm aber seine Tat. Aus der Geschichte lernt man, dass das Gewissen einen immer einholt.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen