Deutsch /

Linguistik, Varietäten & Erörterung

Linguistik, Varietäten & Erörterung

 Linguistik / Sprachvarietäten / Erörterung
In diesem Ramen-Thema des Faches ,,Deutsch" werden verschiedene Arten von Sprache
und diese selb

Linguistik, Varietäten & Erörterung

user profile picture

Pascals CLS

21 Followers

Teilen

Speichern

15

 

12/13

Lernzettel

Sprachwissenschaften bezüglich der sprachlichen Varietäten unter Bezug verschiedener Ansichten und eigener Stellungnahme mit Vorgehensweise. Hier ein überschaubarer Lernzettel dafür! :-)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Linguistik / Sprachvarietäten / Erörterung In diesem Ramen-Thema des Faches ,,Deutsch" werden verschiedene Arten von Sprache und diese selbst ins kleinste Detail untersucht, um zu verstehen, wieso die Menschen so sprechen, wie sie es tun. Während man inhaltlich verschiedene Ansichten zu den unterschiedlichen Varietäten analysiert und auswertet, bezieht man selbst in Form von Stellungnahmen Bezug zu den Themen, ausgeschrieben in Erörterungen. Linguistik ● Deutsch Lernzettel: Linguistik bedeutet ,,Sprachwissenschaften" → Diese beschäftigen sich also mit der Sprache selbst Was zählt nun zu den Sprachwissenschaften? Syntax = ,,Satzbau" → Der Satzbau von Sätzen kann nach seiner Syntax untersucht und beurteilt werden. Morphologie = ,,Struktur von Wörtern" → Untersucht die Struktur von Wörtern sowie den Aufbau Semantik ,,Bedeutung" → Untersucht die Bedeutung sprachlicher Zeichen ● Pascal P., 02.03.2021 Phonologie = ,,Lautlehre" → Handelt von der Funktion der Laute für das jeweilige Sprachsystem, u.a. auch die sogenannten ,,Anlaute". Sprachliche Varietäten der deutschen Sprache ● ,,Standardsprache / Hochsprache / Schriftsprache" = genormte Sprache (wie im Duden, nach Norm bzw. allgemeinen Regeln) ,,Umgangssprache / Alltagssprache" = mündlicher Sprachgebrauch ,,Fachsprache / Fachjargon / Technolekt" = Experten- bzw. Berufssprache mit Fremdwörtern (fachspezifisch) ,,Soziolekt/ Sondersprache / Gruppensprache“ = „Slang", soziales Milieu + Akzente ,,Dialekt / Regiolekt/ Mundart" = regionale Sprache ,,Übergangsvarietät“ : = wird übergangsweise gesprochen (Lernvarietät) Das Ganze funktioniert am Besten mit dem Sanduhrprinzip: Erörterung / Stellungnahme 1. Den Text lesen und verstehen, Argumente und W-Fragen markieren. 2. Eine Struktur für den anschließenden Text erstellen,...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

indem ausgewählte Argumente (inklusive eigener Argumente) nach ihrer Überzeugungskraft sortiert werden. Dabei steht die Ansicht, für die man nicht ist, an ersterer Stelle. Einleitung Stärkstes Gegenargument Schwächstes Gegenargument und Argument eigener These Stärkstes Argument eigener These Fazit & Rückschluss 3. Nun wird die Erörterung samt Stellungnahme ausgeschrieben. Vorweg kommt eine Einleitung, die u.a. These erklärt. Dabei bedenken, dass eigene Argumente auch kenntlich gemacht werden, genauso wie Argumente aus dem Text vom Autor *In selbst. Die Haltung sollte frühzeitig, vor allen Argumenten, erkennbar sein! Am Ende sollte ein Rückbezug auf die Anfangsthese geschehen, unter Benutzung des stärksten Argumentes. Das Fazit soll aufklären, was nun über dieses Thema zu denken ist und wie man selbst dazu steht.

Deutsch /

Linguistik, Varietäten & Erörterung

user profile picture

Pascals CLS  

Follow

21 Followers

 Linguistik / Sprachvarietäten / Erörterung
In diesem Ramen-Thema des Faches ,,Deutsch" werden verschiedene Arten von Sprache
und diese selb

App öffnen

Sprachwissenschaften bezüglich der sprachlichen Varietäten unter Bezug verschiedener Ansichten und eigener Stellungnahme mit Vorgehensweise. Hier ein überschaubarer Lernzettel dafür! :-)

Ähnliche Knows

user profile picture

Sachtextanalyse

Know Sachtextanalyse  thumbnail

16

 

11/12/13

user profile picture

4

Dialekte und Soziolekte

Know Dialekte und Soziolekte  thumbnail

145

 

11

A

1

Lernzettel Textgebundene Erörterung

Know Lernzettel Textgebundene Erörterung  thumbnail

21

 

11

user profile picture

Textgebundene Erörterung

Know Textgebundene Erörterung thumbnail

374

 

12/13

Linguistik / Sprachvarietäten / Erörterung In diesem Ramen-Thema des Faches ,,Deutsch" werden verschiedene Arten von Sprache und diese selbst ins kleinste Detail untersucht, um zu verstehen, wieso die Menschen so sprechen, wie sie es tun. Während man inhaltlich verschiedene Ansichten zu den unterschiedlichen Varietäten analysiert und auswertet, bezieht man selbst in Form von Stellungnahmen Bezug zu den Themen, ausgeschrieben in Erörterungen. Linguistik ● Deutsch Lernzettel: Linguistik bedeutet ,,Sprachwissenschaften" → Diese beschäftigen sich also mit der Sprache selbst Was zählt nun zu den Sprachwissenschaften? Syntax = ,,Satzbau" → Der Satzbau von Sätzen kann nach seiner Syntax untersucht und beurteilt werden. Morphologie = ,,Struktur von Wörtern" → Untersucht die Struktur von Wörtern sowie den Aufbau Semantik ,,Bedeutung" → Untersucht die Bedeutung sprachlicher Zeichen ● Pascal P., 02.03.2021 Phonologie = ,,Lautlehre" → Handelt von der Funktion der Laute für das jeweilige Sprachsystem, u.a. auch die sogenannten ,,Anlaute". Sprachliche Varietäten der deutschen Sprache ● ,,Standardsprache / Hochsprache / Schriftsprache" = genormte Sprache (wie im Duden, nach Norm bzw. allgemeinen Regeln) ,,Umgangssprache / Alltagssprache" = mündlicher Sprachgebrauch ,,Fachsprache / Fachjargon / Technolekt" = Experten- bzw. Berufssprache mit Fremdwörtern (fachspezifisch) ,,Soziolekt/ Sondersprache / Gruppensprache“ = „Slang", soziales Milieu + Akzente ,,Dialekt / Regiolekt/ Mundart" = regionale Sprache ,,Übergangsvarietät“ : = wird übergangsweise gesprochen (Lernvarietät) Das Ganze funktioniert am Besten mit dem Sanduhrprinzip: Erörterung / Stellungnahme 1. Den Text lesen und verstehen, Argumente und W-Fragen markieren. 2. Eine Struktur für den anschließenden Text erstellen,...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

indem ausgewählte Argumente (inklusive eigener Argumente) nach ihrer Überzeugungskraft sortiert werden. Dabei steht die Ansicht, für die man nicht ist, an ersterer Stelle. Einleitung Stärkstes Gegenargument Schwächstes Gegenargument und Argument eigener These Stärkstes Argument eigener These Fazit & Rückschluss 3. Nun wird die Erörterung samt Stellungnahme ausgeschrieben. Vorweg kommt eine Einleitung, die u.a. These erklärt. Dabei bedenken, dass eigene Argumente auch kenntlich gemacht werden, genauso wie Argumente aus dem Text vom Autor *In selbst. Die Haltung sollte frühzeitig, vor allen Argumenten, erkennbar sein! Am Ende sollte ein Rückbezug auf die Anfangsthese geschehen, unter Benutzung des stärksten Argumentes. Das Fazit soll aufklären, was nun über dieses Thema zu denken ist und wie man selbst dazu steht.