Deutsch /

Nathan der Weise, Basisinformationen

Nathan der Weise, Basisinformationen

 Nathan der Weise, Gotthold Ephraim Lessing
Einleitung:
Bei dem Stück "Nathan der Weise" handelt es sich um ein fünfaktiges Ideendrama von G

Nathan der Weise, Basisinformationen

user profile picture

Lara Weller

228 Followers

Teilen

Speichern

97

 

12

Präsentation

Hey. Hier ist mein sehr kleiner Lernzettel zu dem Ideendrama Nathan der Weise. Er beinhaltet Hintergrundwissen zur Epoche der Aufklärung, Beschreibung und Analyse der Ringparabel, der Entstehungshintergrund etc.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Nathan der Weise, Gotthold Ephraim Lessing Einleitung: Bei dem Stück "Nathan der Weise" handelt es sich um ein fünfaktiges Ideendrama von Gotthold Ephraim Lessing, welches 1779 veröffentlicht und am 14. April 1783 in Berlin seine Uraufführung hatte. Es spielt im 12. Jh. in Jerusalem, um die Zeit des dritten Kreuzzugs. Themenschwerpunkte sind die Toleranzgedanken der Aufklärung und das gute Handeln der Menschen. Nathan der Weise zeigt sowohl tragische als auch komische Elemente auf, ist aber weder Tragödie noch Komödie. Die Entstehungszeit des Stückes - Aufklärung - begann um 1700 - Allgemein ging es bei der Aufklärung um das rationale Denken und die Vernunft - Wichtig war der Kampf gegen Vorurteile und die Entwicklung hin zu den Naturwissenschaften - Aufruf zur religiösen Toleranz - Gesellschaftspolitische Ziele waren Emanzipation, Bürger- und Menschenrechte und Bildung - Anstieg des Handels und des Bürgertums aufgrund Wirtschaftsliberalismus Industrialisierung - größter deutscher Vertreter der Aufklärung: Friedrich II - schaffte Folter ab, jedoch wurde durch ihn Stellung des Adels verstärkt Deutung der Ringparabel Bedeutung (im Drama) (in allg.) Sachebene Tradition/ tradierter Glaube 3 Religionen den wahren Glauben Anhänger aller Religionen. (Juden, Muslime, Christen), Streit der Söhne-Kreuzzüge Gott Tertium comparationis - das Gemeinsame, in dem zwei verschiedene Gegenstände oder Sachverhalte übereinstimmen Bildebene Überlieferung des Ringes innerhalb der Familie seit Generationen 3 Ringe ein Ring ein Mann 3 Söhne Botschaft: • Jede Religion hat ihre Berechtigung (Überlieferung von Gott) • Jede Religion hat ihre Traditionen/Eigenschaften • Jede Religion ist dem anderen ebenbürtig • Keine Religion darf...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

behaupten, sie sei die wahre →> Hybris Jede Religion darf aus Respekt/Toleranz/Anerkennung friedlich mit den anderen koexistieren; es verbindet die Religionen mehr, als sie trennt. Beweise: Lara Weller, HP1 Unterschiede • Zeitschiene der Ankunft (des Messias) • Namen für Gott Gemeinsamkeiten • Vorschriften bezüglich Essen, Kleidung, Gebetsordnung • Architektur • Feiertage • 1 HL. Schriften/rolle • Glaube an Gottes Sohn/ Propheten • Wertschätzung von ähnlichen Tugenden 1 Gott • HI. Orte . e sem se spun Ringparabel findet sich im Zentrum des Dramas. Kernbotschaft Lessings Botschaft der Ringparabel an alle: Jeder Mensch muss sich täglich beweisen, ob sein Glaube ihm ehrt v. a. ob er Gott ehrt. Nach der Wahrheit/Liebe muss täglich neu gestrebt werden betreffen eher Äußerlichkeiten, Oberflächlichkeit Gotteshäuser, Moschee, Kirche Synagoge,

Deutsch /

Nathan der Weise, Basisinformationen

Nathan der Weise, Basisinformationen

user profile picture

Lara Weller

228 Followers
 

12

Präsentation

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Nathan der Weise, Gotthold Ephraim Lessing
Einleitung:
Bei dem Stück "Nathan der Weise" handelt es sich um ein fünfaktiges Ideendrama von G

App öffnen

Hey. Hier ist mein sehr kleiner Lernzettel zu dem Ideendrama Nathan der Weise. Er beinhaltet Hintergrundwissen zur Epoche der Aufklärung, Beschreibung und Analyse der Ringparabel, der Entstehungshintergrund etc.

Ähnliche Knows

C

5

Nathan der Weise Übersicht

Know Nathan der Weise Übersicht thumbnail

12

 

11/12/13

user profile picture

12

Nathan der Weise

Know Nathan der Weise thumbnail

7

 

11/12

user profile picture

Die Ringparabel

Know Die Ringparabel  thumbnail

7

 

12

user profile picture

7

Nathan der Weise

Know Nathan der Weise   thumbnail

201

 

11/12/13

Nathan der Weise, Gotthold Ephraim Lessing Einleitung: Bei dem Stück "Nathan der Weise" handelt es sich um ein fünfaktiges Ideendrama von Gotthold Ephraim Lessing, welches 1779 veröffentlicht und am 14. April 1783 in Berlin seine Uraufführung hatte. Es spielt im 12. Jh. in Jerusalem, um die Zeit des dritten Kreuzzugs. Themenschwerpunkte sind die Toleranzgedanken der Aufklärung und das gute Handeln der Menschen. Nathan der Weise zeigt sowohl tragische als auch komische Elemente auf, ist aber weder Tragödie noch Komödie. Die Entstehungszeit des Stückes - Aufklärung - begann um 1700 - Allgemein ging es bei der Aufklärung um das rationale Denken und die Vernunft - Wichtig war der Kampf gegen Vorurteile und die Entwicklung hin zu den Naturwissenschaften - Aufruf zur religiösen Toleranz - Gesellschaftspolitische Ziele waren Emanzipation, Bürger- und Menschenrechte und Bildung - Anstieg des Handels und des Bürgertums aufgrund Wirtschaftsliberalismus Industrialisierung - größter deutscher Vertreter der Aufklärung: Friedrich II - schaffte Folter ab, jedoch wurde durch ihn Stellung des Adels verstärkt Deutung der Ringparabel Bedeutung (im Drama) (in allg.) Sachebene Tradition/ tradierter Glaube 3 Religionen den wahren Glauben Anhänger aller Religionen. (Juden, Muslime, Christen), Streit der Söhne-Kreuzzüge Gott Tertium comparationis - das Gemeinsame, in dem zwei verschiedene Gegenstände oder Sachverhalte übereinstimmen Bildebene Überlieferung des Ringes innerhalb der Familie seit Generationen 3 Ringe ein Ring ein Mann 3 Söhne Botschaft: • Jede Religion hat ihre Berechtigung (Überlieferung von Gott) • Jede Religion hat ihre Traditionen/Eigenschaften • Jede Religion ist dem anderen ebenbürtig • Keine Religion darf...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

behaupten, sie sei die wahre →> Hybris Jede Religion darf aus Respekt/Toleranz/Anerkennung friedlich mit den anderen koexistieren; es verbindet die Religionen mehr, als sie trennt. Beweise: Lara Weller, HP1 Unterschiede • Zeitschiene der Ankunft (des Messias) • Namen für Gott Gemeinsamkeiten • Vorschriften bezüglich Essen, Kleidung, Gebetsordnung • Architektur • Feiertage • 1 HL. Schriften/rolle • Glaube an Gottes Sohn/ Propheten • Wertschätzung von ähnlichen Tugenden 1 Gott • HI. Orte . e sem se spun Ringparabel findet sich im Zentrum des Dramas. Kernbotschaft Lessings Botschaft der Ringparabel an alle: Jeder Mensch muss sich täglich beweisen, ob sein Glaube ihm ehrt v. a. ob er Gott ehrt. Nach der Wahrheit/Liebe muss täglich neu gestrebt werden betreffen eher Äußerlichkeiten, Oberflächlichkeit Gotteshäuser, Moschee, Kirche Synagoge,