Deutsch /

Natur und Kunst-Goethe

Natur und Kunst-Goethe

user profile picture

Lenilein

58 Followers
 

Deutsch

 

11/12

Ausarbeitung

Natur und Kunst-Goethe

 Johann Wolfgang Goethe
· Natur und kunst (1800)-
kontextualisierung des Textes in die Weimarer Klassik"
Inhalt und Aufbau:
15.11.2021
Strop
 Johann Wolfgang Goethe
· Natur und kunst (1800)-
kontextualisierung des Textes in die Weimarer Klassik"
Inhalt und Aufbau:
15.11.2021
Strop

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

16

Analyse des Gedichts

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Johann Wolfgang Goethe · Natur und kunst (1800)- kontextualisierung des Textes in die Weimarer Klassik" Inhalt und Aufbau: 15.11.2021 Strophe 1: Ausgangssituation der Sprecher/das lyrische Ich stellt fest, dass die zwei Bereiche S „Natur" und Kunst" aufgrund ihrer unterschiedlichkeit nicht in Einklang gebracht werden können • jedoch Erkenntnis: die Konzeple können zusammengebracht werden. und in der Kombination auch attraktiv sein. Strophe 2: Feststellung Die Auseinandersetzung der Kunst im klassischen sinne (in abgemessnen Stunden) ist die Voraussetzung dafür, die Schönheit der Natur (wieder) zu erkennen Strophe 3: Transfer auf die Bildung ·lyrisches Ich stellt fest, dass ein Verhalten außerhalb der Werte und Normen der Gesellschaft fugl. Rebellion, Radikalität) schlussendlich nicht zur Erfüllung führen wird Strophe 4: Fazit / Schlussfolgerung • Einzig das Maßhallen und die selbstauferlegte Beschränkung führt zu einem glücklichen Leben • Die Existenz von externen Vorgaben (Regeln, Ordnungen, Gesetze). ist keine Gängelung, sondern notwendig für das Funktionieren der Gesellschaft und die Entfaltung des Individuums. Formale Mittel in ihrer Funktion Gedichtform: Sonet als klarstrukturierte, fokussierte Gedichtsform →Strophenbau: 2 Quartette, 2 Terzette, Reimschema: umarmende Reime in den Quartetten: abba, cbbc • Schema in den Terzelten: def. def Kadenzen: durchgehend weiblich Metrum, regelmäßiger 5-hebiger Jambus. Funktion: Reflektierung der klassischen Kriterien: Regelmäßigkeit, Harmonie, Ordnung, Disziplin Sprachliche Mittel in ihrer Funktion klassisch konnotiertes Wortmaterial › Bemühen (V.5) > • in abgemessnen Stunden" (V.6) › Vollendung" (V.11) > 11 > Beschränkung (V.13) > Gesetz (V.14) • negativ (da nicht klassisch) konnotiertes Wort material: > ungebundene Geister • Antithesen : ? ›...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Natur und Kunst" > Geister" und 1 Maister" .. Gesetz " und •Zeichensetzung: und Freiheit 7 • trägt zum belehrenden Charakter des Gedichtes bei vgl. v5.8vg

Deutsch /

Natur und Kunst-Goethe

Natur und Kunst-Goethe

user profile picture

Lenilein

58 Followers
 

Deutsch

 

11/12

Ausarbeitung

Natur und Kunst-Goethe

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Johann Wolfgang Goethe
· Natur und kunst (1800)-
kontextualisierung des Textes in die Weimarer Klassik"
Inhalt und Aufbau:
15.11.2021
Strop

App öffnen

Teilen

Speichern

16

Kommentare (1)

S

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Analyse des Gedichts

Ähnliche Knows

Natur und Kunst - Goethe

Know Natur und Kunst - Goethe thumbnail

35

 

11/12/13

2

Analyse "Es sehnt sich ewig dieser Geist"

Know Analyse "Es sehnt sich ewig dieser Geist" thumbnail

21

 

11/12

15

Tränen in schwerer Krankheit (1640) Andreas Gryphius

Know Tränen in schwerer Krankheit (1640) Andreas Gryphius thumbnail

9

 

12

Interpretation „Städter“ Alfred Wolfenstein

Know Interpretation „Städter“ Alfred Wolfenstein thumbnail

85

 

9/10

Mehr

Johann Wolfgang Goethe · Natur und kunst (1800)- kontextualisierung des Textes in die Weimarer Klassik" Inhalt und Aufbau: 15.11.2021 Strophe 1: Ausgangssituation der Sprecher/das lyrische Ich stellt fest, dass die zwei Bereiche S „Natur" und Kunst" aufgrund ihrer unterschiedlichkeit nicht in Einklang gebracht werden können • jedoch Erkenntnis: die Konzeple können zusammengebracht werden. und in der Kombination auch attraktiv sein. Strophe 2: Feststellung Die Auseinandersetzung der Kunst im klassischen sinne (in abgemessnen Stunden) ist die Voraussetzung dafür, die Schönheit der Natur (wieder) zu erkennen Strophe 3: Transfer auf die Bildung ·lyrisches Ich stellt fest, dass ein Verhalten außerhalb der Werte und Normen der Gesellschaft fugl. Rebellion, Radikalität) schlussendlich nicht zur Erfüllung führen wird Strophe 4: Fazit / Schlussfolgerung • Einzig das Maßhallen und die selbstauferlegte Beschränkung führt zu einem glücklichen Leben • Die Existenz von externen Vorgaben (Regeln, Ordnungen, Gesetze). ist keine Gängelung, sondern notwendig für das Funktionieren der Gesellschaft und die Entfaltung des Individuums. Formale Mittel in ihrer Funktion Gedichtform: Sonet als klarstrukturierte, fokussierte Gedichtsform →Strophenbau: 2 Quartette, 2 Terzette, Reimschema: umarmende Reime in den Quartetten: abba, cbbc • Schema in den Terzelten: def. def Kadenzen: durchgehend weiblich Metrum, regelmäßiger 5-hebiger Jambus. Funktion: Reflektierung der klassischen Kriterien: Regelmäßigkeit, Harmonie, Ordnung, Disziplin Sprachliche Mittel in ihrer Funktion klassisch konnotiertes Wortmaterial › Bemühen (V.5) > • in abgemessnen Stunden" (V.6) › Vollendung" (V.11) > 11 > Beschränkung (V.13) > Gesetz (V.14) • negativ (da nicht klassisch) konnotiertes Wort material: > ungebundene Geister • Antithesen : ? ›...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Natur und Kunst" > Geister" und 1 Maister" .. Gesetz " und •Zeichensetzung: und Freiheit 7 • trägt zum belehrenden Charakter des Gedichtes bei vgl. v5.8vg