Lernangebote

Lernangebote

Unternehmen

Natur und Kunst-Goethe

32

Teilen

Speichern

Formale Mittel in ihrer Funktion
Gedichtform:
• Sonet als klar strukturierte, fokussierte Gedichtsform
→Strophenbau: 2 Quartette, 2 Terzelle
Formale Mittel in ihrer Funktion
Gedichtform:
• Sonet als klar strukturierte, fokussierte Gedichtsform
→Strophenbau: 2 Quartette, 2 Terzelle

Ähnliche Inhalte

Know Kunst und Natur Goethe thumbnail

35

Kunst und Natur Goethe

1.Zusammenfassung + kurze Interpretation der Strophen 2. Reimschema + Metrum

Know Natur und Kunst Analyse thumbnail

27

Natur und Kunst Analyse

Goethe- Natur und Kunst

Know Gedichtinterpretation –  An sich thumbnail

19

Gedichtinterpretation – An sich

11.2 Deutsch LK (RLP) Gedichtinterpretation und Gedichtanalyse zum Sonett „An sich“ von Paul Fleming, Barock

Know Gedichtsanalyse und Gedichtsvergleich  thumbnail

77

Gedichtsanalyse und Gedichtsvergleich

Gedichtsanalyse und Gedichtsvergleich zu den Gedichten "Der verspätete Wanderer" Joseph von Eichendorff und "Straßen" von Günter Kunert.

Know Analyse "Der verspätete Wanderer": Joseph von Eichendorff  thumbnail

183

Analyse "Der verspätete Wanderer": Joseph von Eichendorff

• In Gedicht unterstrichen + Notizen • Analyse als Text

Know Analyse "Es sehnt sich ewig dieser Geist" thumbnail

52

Analyse "Es sehnt sich ewig dieser Geist"

Ausführliche Analyse des Sonetts "Es sehnt sich ewig dieser Geist" von August von Platem

Formale Mittel in ihrer Funktion Gedichtform: • Sonet als klar strukturierte, fokussierte Gedichtsform →Strophenbau: 2 Quartette, 2 Terzelle, Reimschema: • umarmende Reime in den Quartetten: abba, cbbc • Schema in den Terzetten: def. def Kadenzen: durchgehend weiblich Metrum regelmäßiger 5-hebiger Jambus Funktion. Reflektierung der klassischen Kriterien: Sprachliche Mittel in ihrer Funktion Regelmänigkeit, Harmonie, Ordnung, Disziplin klassisch konnotiertes Wortmaterial. › Bemühen (V.5) in abgemessnen Stunden" (V.6) › Vollendung" (V. 11) Beschränkung (V. 13) > Gesetz (V.14) • negativ (da nicht klassisch) konnotiertes Wort material: ungebundene Geister • Antithesen: > Natur und Kunst" > Geister" und Meister" > Gesetz" und ..Freiheit" > •Zeichensetzung: trägt zum belehrenden Charakter des Gedichtes bei vgl. V5.8vg Johann Wolfgang Goethe •Natur und kunst (1800)- Kontextualisierung des Textes in die Weimarer Klassik" Inhalt und Aufbau: . 15.11.2021 Strophe 1: Ausgangssituation der Sprecher/das lyrische Ich stellt fest, dass die zwei Bereiche „Natur" und Kunst" aufgrund ihrer unterschiedlichkeit nicht in Einklang gebracht werden können • jedoch Erkenntnis: die Konzeple können zusammengebracht werden. und in der Kombination auch attraktiv sein. Strophe 2: Feststellung Die Auseinandersetzung der Kunst im klassischen sinne (in abgemessnen Stunden) ist die Voraussetzung dafür, die Schönheil der Natur (wieder) zu erkennen Strophe 3: Transfer auf die Bildung • lyrisches Ich stellt fest, dass ein Verhalten aufferhalb der Werte und Normen der Gesellschaft fugl. Rebellion, Radikalität | schlussendlich nicht zur Erfüllung führen wird Strophe 4: Fazit / Schlussfolgerung • Einzig das Maßhallen und die selbstauferlegte Beschränkung führt zu einem glücklichen Leben • Die Existenz von externen Vorgaben...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity wurde bei Apple als "Featured Story" ausgezeichnet und hat die App-Store-Charts in der Kategorie Bildung in Deutschland, Italien, Polen, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich regelmäßig angeführt. Werde noch heute Mitglied bei Knowunity und hilf Millionen von Schüler:innen auf der ganzen Welt.

Ranked #1 Education App

Laden im

Google Play

Laden im

App Store

Immer noch nicht überzeugt? Schau dir an, was andere Schüler:innen sagen...

iOS User

Ich liebe diese App so sehr, ich benutze sie auch täglich. Ich empfehle Knowunity jedem!! Ich bin damit von einer 4 auf eine 1 gekommen :D

Philipp, iOS User

Die App ist sehr einfach und gut gestaltet. Bis jetzt habe ich immer alles gefunden, was ich gesucht habe :D

Lena, iOS Userin

Ich liebe diese App ❤️, ich benutze sie eigentlich immer, wenn ich lerne.

Alternativer Bildtext:

(Regeln, Ordnungen, Gesetze) ist keine Gängelung, sondern notwendig für das Funktionieren. der Gesellschaft und die Entfaltung des Individuums.