Deutsch /

Rollenbiografie Galileo Galilei

Rollenbiografie Galileo Galilei

user profile picture

Lina Schmidt

39 Followers
 

Deutsch

 

12

Lernzettel

Rollenbiografie Galileo Galilei

 Rollenbiografie Galileo Galilei
Mein Name ist Galileo Galilei. Ich bin 46 Jahrealt und die meisten bezeichnen mich als Lehrer.
Was tendenzi

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

11

- Biografie über Galileo und seine Lebensumstände

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Rollenbiografie Galileo Galilei Mein Name ist Galileo Galilei. Ich bin 46 Jahrealt und die meisten bezeichnen mich als Lehrer. Was tendenziell nicht falsch ist, denn ich unterrichte an der Universität zu Padua. Ich selbst hingegen sehe mich als Wissenschaftler. Es gibt immer mehr als bereits erforscht wurde und neue Dinge werden direkt abgeschmettert, da es ja bedeuten würde, dass die bereits seit 100 Jahren bestehende Annahme falsch wäre. Aber die Wissenschaft ist mehr. Eine Annahme ist immerhin nur so lange richtig, bis man eines Besseren belehrt wird. Und genau das ist meine Aufgabe! Ich bin ein wissbegieriger Mensch, der gerne neue Dinge erforscht und diese weitervermittelt. Ich will die Welt weiterbringen und neue Horizonte eröffnen. Ein gutes Beispiel dafür ist Andrea. Ein elfjähriger Junge, der ebenfalls auf der Suche nach neuen Entdeckungen ist. Ihm vermittle ich meine Hypothesen im Bereich der Wissenschaft und Astronomie. Ich versuche meine Annahmen verständlich darzustellen, um so auf Zuspruch zu stoßen. Noch fehlen mir die Fakten dafür, dass die Erde sich dreht, jedoch bin ich der festen Überzeugung dies bald zu belegen. Mein Geld verdiene ich an der Universität und als Privatlehrer. Jedoch fehlt mir durch die Mehrfachbeschäftigung die Zeit mich meiner Forschung zu widmen. Eine Gehaltserhöhung der Universität wird es nicht geben. Philosophie ist in unserem Jahrhundert wohl...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

angesagter als die Forschung. Kann ich ihnen nicht mal verübeln. Ich merke es ja selbst, Glauben ist einfacher als Wissen. Ich habe selbst kein Geld für Milch und lebe in einem ärmlichen Studentenzimmer. Aber meine Hoffnung bleibt bestehen, nicht umsonst hören bereits Bürger in Holland von meiner wissenschaftlichen Arbeit. Mit etwas mehr Zeit werden meine Annahmen Früchte tragen und ich werde nicht weiter unzufrieden mit meinen bisherigen Leistungen sein. Ich werde die Welt durch meine Arbeit ein Stück weiterbringen!

Deutsch /

Rollenbiografie Galileo Galilei

Rollenbiografie Galileo Galilei

user profile picture

Lina Schmidt

39 Followers
 

Deutsch

 

12

Lernzettel

Rollenbiografie Galileo Galilei

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Rollenbiografie Galileo Galilei
Mein Name ist Galileo Galilei. Ich bin 46 Jahrealt und die meisten bezeichnen mich als Lehrer.
Was tendenzi

App öffnen

Teilen

Speichern

11

Kommentare (1)

I

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

- Biografie über Galileo und seine Lebensumstände

Ähnliche Knows

Leben des Galilei, Bild 4

Know Leben des Galilei, Bild 4 thumbnail

2446

 

11

19

Leben des Galilei - Abi 22 - ausführlich

Know Leben des Galilei - Abi 22 - ausführlich thumbnail

1915

 

11/12/13

6

Lesetagebuch ,,Leben des Galilei"

Know Lesetagebuch ,,Leben des Galilei" thumbnail

7910

 

11/12

6

Leben des Galilei-Bertold Brecht

Know Leben des Galilei-Bertold Brecht  thumbnail

1848

 

11

Mehr

Rollenbiografie Galileo Galilei Mein Name ist Galileo Galilei. Ich bin 46 Jahrealt und die meisten bezeichnen mich als Lehrer. Was tendenziell nicht falsch ist, denn ich unterrichte an der Universität zu Padua. Ich selbst hingegen sehe mich als Wissenschaftler. Es gibt immer mehr als bereits erforscht wurde und neue Dinge werden direkt abgeschmettert, da es ja bedeuten würde, dass die bereits seit 100 Jahren bestehende Annahme falsch wäre. Aber die Wissenschaft ist mehr. Eine Annahme ist immerhin nur so lange richtig, bis man eines Besseren belehrt wird. Und genau das ist meine Aufgabe! Ich bin ein wissbegieriger Mensch, der gerne neue Dinge erforscht und diese weitervermittelt. Ich will die Welt weiterbringen und neue Horizonte eröffnen. Ein gutes Beispiel dafür ist Andrea. Ein elfjähriger Junge, der ebenfalls auf der Suche nach neuen Entdeckungen ist. Ihm vermittle ich meine Hypothesen im Bereich der Wissenschaft und Astronomie. Ich versuche meine Annahmen verständlich darzustellen, um so auf Zuspruch zu stoßen. Noch fehlen mir die Fakten dafür, dass die Erde sich dreht, jedoch bin ich der festen Überzeugung dies bald zu belegen. Mein Geld verdiene ich an der Universität und als Privatlehrer. Jedoch fehlt mir durch die Mehrfachbeschäftigung die Zeit mich meiner Forschung zu widmen. Eine Gehaltserhöhung der Universität wird es nicht geben. Philosophie ist in unserem Jahrhundert wohl...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

angesagter als die Forschung. Kann ich ihnen nicht mal verübeln. Ich merke es ja selbst, Glauben ist einfacher als Wissen. Ich habe selbst kein Geld für Milch und lebe in einem ärmlichen Studentenzimmer. Aber meine Hoffnung bleibt bestehen, nicht umsonst hören bereits Bürger in Holland von meiner wissenschaftlichen Arbeit. Mit etwas mehr Zeit werden meine Annahmen Früchte tragen und ich werde nicht weiter unzufrieden mit meinen bisherigen Leistungen sein. Ich werde die Welt durch meine Arbeit ein Stück weiterbringen!