Deutsch /

Szenenanalyse

Szenenanalyse

user profile picture

Studyingbookaholic

8948 Followers
 

Deutsch

 

11/12/13

Lernzettel

Szenenanalyse

 Szenenanalyse
Ginleitung
Autor, Titel, Erscheinungsjahr, Titel des Werks
Angaben zu Szene, Titel der Szene, Inhalt der Szene
Deutungshypoth

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

116

Schema für eine Szenenanalyse 📑

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Szenenanalyse Ginleitung Autor, Titel, Erscheinungsjahr, Titel des Werks Angaben zu Szene, Titel der Szene, Inhalt der Szene Deutungshypothese Hauptteil Erschließung von Situation, Kontext, Inhalt Überblick über die Szene: Figuren, Ort, Zeit, Titel der Szene (bereits in Einleitung) Einordnung in den Werkkontext Vorangegangene Ereignisse Folgende Ereignisse Gliederung der Szene • Handlung • Maßnahmen, Verhaltensweisen, Entscheidungen • Entwicklungen, Veränderungen • Handlungsmuster, Konflikte, Lösungen, Verschärfung • Verhältnis von Handlung und Reflexion • Thema Motive • Zentrale, angedeutete Themen • Themen an anderen Stellen des Werkes relevant Figuren Figurenkonstellation • Zentrale und Randfiguren Beziehungen der Figuren zueinander Gruppierungen: Protagonist, Antagonist • Figurengestaltung ● Charakterisierung der Figuren • Verhalten in der Szene • Atmosphäre, soziales Milieu Requisiten • Grad der Individualisierung Sprache/Figurensprache • Stilebene der Figuren • Niederer Stil • hoher, feierlicher, erhabener Stil • Stilmischung • Innere und äußere Situation der Person an der Sprache erkennbar • Emotionale Verfassung, Bildung, Geschlecht • Wortschatz, Satzart, Satzbau, Länge/Differenziertheit, Rhetorik, Bildlichkeit Gespräch • Form Typus • Argumentierendes Gespräch, Verhör, Verteidigung ... Monolog, Schweigen • Phasen des Gesprächs mit Wendepunkten • Veränderungen in Atmosphäre, Themen, Ton • Verlauf • Störungen, Unterbrechungen, Sprechwechsel Gesprächsverhalten/ Gesprächsstruktur Gesprächsziele • Subtexte Gesprächsanteile, Dominanz einer Figur • Figuren reden miteinander, aneinander vorbei • Inhalts- oder Beziehungsaspekt • Symmetrische asymmetrische Kommunikation • Strategien ● ● Gesprächsstrategien (z.B. loben, auf-/abwerten, verharmlosen...) Sprechakte Drohen, bitten, warnen, fragen, befehlen, trösten, ermutigen, danken... Ausdrucksmittel • Regieanweisungen • Mimik, Gestik, Art des Sprechens • Bühnenbild Aufbau, Elemente, symbolische Bedeutungen • Raumkonzepte ● Stellungen und Bewegung der Figuren Schluss • Zusammenfassung der wesentlichen Inhalte. Einbezug textexterner Aspekte mit Einordnung in den Werkkontext Rückbezug auf die Deutungshypothese

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Deutsch /

Szenenanalyse

Szenenanalyse

user profile picture

Studyingbookaholic

8948 Followers
 

Deutsch

 

11/12/13

Lernzettel

Szenenanalyse

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Szenenanalyse
Ginleitung
Autor, Titel, Erscheinungsjahr, Titel des Werks
Angaben zu Szene, Titel der Szene, Inhalt der Szene
Deutungshypoth

App öffnen

Teilen

Speichern

116

Kommentare (1)

T

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Schema für eine Szenenanalyse 📑

Ähnliche Knows

1

Dialoganalyse

Know Dialoganalyse thumbnail

2140

 

11/12/10

Szenenanalyse

Know Szenenanalyse thumbnail

12948

 

11/12/10

Aufbau Gedichtsanalyse

Know Aufbau Gedichtsanalyse  thumbnail

1608

 

11/12/13

Kurzprosa analysieren

Know Kurzprosa analysieren thumbnail

2431

 

11

Mehr

Szenenanalyse Ginleitung Autor, Titel, Erscheinungsjahr, Titel des Werks Angaben zu Szene, Titel der Szene, Inhalt der Szene Deutungshypothese Hauptteil Erschließung von Situation, Kontext, Inhalt Überblick über die Szene: Figuren, Ort, Zeit, Titel der Szene (bereits in Einleitung) Einordnung in den Werkkontext Vorangegangene Ereignisse Folgende Ereignisse Gliederung der Szene • Handlung • Maßnahmen, Verhaltensweisen, Entscheidungen • Entwicklungen, Veränderungen • Handlungsmuster, Konflikte, Lösungen, Verschärfung • Verhältnis von Handlung und Reflexion • Thema Motive • Zentrale, angedeutete Themen • Themen an anderen Stellen des Werkes relevant Figuren Figurenkonstellation • Zentrale und Randfiguren Beziehungen der Figuren zueinander Gruppierungen: Protagonist, Antagonist • Figurengestaltung ● Charakterisierung der Figuren • Verhalten in der Szene • Atmosphäre, soziales Milieu Requisiten • Grad der Individualisierung Sprache/Figurensprache • Stilebene der Figuren • Niederer Stil • hoher, feierlicher, erhabener Stil • Stilmischung • Innere und äußere Situation der Person an der Sprache erkennbar • Emotionale Verfassung, Bildung, Geschlecht • Wortschatz, Satzart, Satzbau, Länge/Differenziertheit, Rhetorik, Bildlichkeit Gespräch • Form Typus • Argumentierendes Gespräch, Verhör, Verteidigung ... Monolog, Schweigen • Phasen des Gesprächs mit Wendepunkten • Veränderungen in Atmosphäre, Themen, Ton • Verlauf • Störungen, Unterbrechungen, Sprechwechsel Gesprächsverhalten/ Gesprächsstruktur Gesprächsziele • Subtexte Gesprächsanteile, Dominanz einer Figur • Figuren reden miteinander, aneinander vorbei • Inhalts- oder Beziehungsaspekt • Symmetrische asymmetrische Kommunikation • Strategien ● ● Gesprächsstrategien (z.B. loben, auf-/abwerten, verharmlosen...) Sprechakte Drohen, bitten, warnen, fragen, befehlen, trösten, ermutigen, danken... Ausdrucksmittel • Regieanweisungen • Mimik, Gestik, Art des Sprechens • Bühnenbild Aufbau, Elemente, symbolische Bedeutungen • Raumkonzepte ● Stellungen und Bewegung der Figuren Schluss • Zusammenfassung der wesentlichen Inhalte. Einbezug textexterner Aspekte mit Einordnung in den Werkkontext Rückbezug auf die Deutungshypothese

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen