Unter der Drachenwand, Katz und Maus, Analyse eines epischen Textes

user profile picture

Sarah

117 Followers
 

Deutsch

 

12/13

Lernzettel

Unter der Drachenwand, Katz und Maus, Analyse eines epischen Textes

 Übersicht über die wichtigsten rhetorischen Mittel
Rhetorische Figur Beispiel
Alliteration
Anapher
Antithese
Chiasmus
Correctio
Ellipse
Epi

Kommentare (2)

Teilen

Speichern

312

Unter der Drachenwand, Katz und Maus, Analyse eines epischen Textes (wichtigste Aspekte der Pflichtlektüren)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Übersicht über die wichtigsten rhetorischen Mittel Rhetorische Figur Beispiel Alliteration Anapher Antithese Chiasmus Correctio Ellipse Epipher Euphemismus Hyperbel Inversion Ironie Klimax Litotes Metapher Metonymie Neologismus Onomatopoesie Oxymoron Paradoxon Milch macht müde Männer munter. Er lacht nicht laut, er lacht lieber leise. Schön ist das Glück, schön die Liebe. schön und hässlich; jung und alt; Gut ist mein Gedanke, böse mein Wille. Ich singe am Morgen, am Abend schweige ich. Diese Äpfel haben einen guten, nein, den besten Geschmack. Er rannte nach draußen. [er] Blieb stehen. [er] Keuchte. Deine Augen sind wie Sterne, wie funkelnd leuchtende Sterne! "preisgünstig" vs. "billig" "nicht übermäßig intelligent" vs. "dumm" ein Meer von Tränen Glänzend sind deine Augen. Auf diese Klassenarbeit haben Sie sicher zwei Wochen gelernt. Ich kam, sah und siegte. Das war nicht schlecht. Jakob ist der Einstein in dieser Klasse. Die Sonne lacht. Die Schule dankt dem Herrn Bürgermeister. Schau mal, da drüben sitzt Brille. Trinken wir noch ein Glas. Sozialtourismus; Rentnerschwemme; Wutbürger; Cyberkrieg zischen; schnattattattattattern; Er haut ihm eine rein: zosch, tschack Hassliebe; geliebter Feind Freiheit ist Sklaverei Weniger ist mehr. Vor lauter Glück könnte er kotzen. Definition Gleiche Anfangsbuchstaben bei aufeinander folgenden Wörtern Wiederholung gleicher Wörter am Satzbeginn Gegenüberstellung von gegensätzlichen Begriffen/Gedanken Symmetrische Überkreuzstellung zweier semantisch oder syntaktisch ähnlicher Satzglieder/Wörter Berichtigung eines zu schwachen/ unzutreffenden Ausdrucks Auslassung eines Satzteils/Wortes; führt zu unvollständigem Satz Wiederholung gleicher Wörter am Satzende Beschönigung Starke Übertreibung Unübliche Anordnung der Satzteile Offensichtlich unwahre Behauptung, mit der das Gegenteil ausgedrückt wird Steigerung Verneinung des Gegenteils Vergleich ohne "wie"; Bedeutungsübertragung Begriff durch durch einen bedeutungsverwandten ersetzen (z.B. Ort für Personen, Gefäß für Inhalt ...) Wortneuschöpfung Lautmalerei Verbindung zweier Begriffe mit gegensätzlicher Bedeutung Aussage mit krassem Widerspruch Rhetorische Figur Beispiel Parallelismus Parenthese Personifikation Pleonasmus Repetitio Rhetorische Frage Symbol Tautologie Vergleich Reden ist Silber, Schweigen ist Gold Parataxe Ich wollte ihr -...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

sie ahnte es nicht - einen Heiratsantrag machen. Mutter Natur, Vater Staat der weiße Schimmel; der nasse Regen "Ach! Ach! Wo bist du?" "Herr - warum quält Ihr mich? Herr - was habe ich getan?" Wer kann das schon verstehen? = Medien Schlange Taube = Versuchung = Frieden Ring = Ewigkeit Farbe Schwarz = böse, Tod @ voll und ganz; nie und nimmer; in Reih und Glied; nackt und bloß Krieg ist Krieg Achill ist stark wie ein Löwe. Rhetorische Figuren auf Satzebene Hypotaxe Er singt, weil er fröhlich ist. Er, obwohl er das Rennen verloren hat, singt, weil er fröhlich ist. Mooser ist krank; er liegt im Bett. Mooser ist krank. Er liegt im Bett. Mooser ist krank und liegt im Bett. Wenn man Definition Wiederholung einer syntaktischen Struktur Einschub in einen Satz, meist mit Gedankenstrichen, Komma, Klammer Vermenschlichung Gleiche Bedeutung wird mehrfach zum Ausdruck gebracht (Redundanz) Wiederholung Frage, bei der die Antwort schon bekannt ist. Sinnbild, das über sich hinaus auf etwas Allgemeines verweist, oft eine Sache oder eine Farbe Bezeichnung desselben Begriffs oder Gedankens durch dasselbe oder mehre gleichbedeutende Worte Verknüpfung zweier Bedeutungs- bereiche durch Hervorhebung des Gemeinsamen Unterordnung von Nebensätzen unter Hauptsätze (-> zusätzliche Informationen) Aneinanderreihung von Hauptsätzen LITERATUR EINORDNUNG NACH 1945 nach Ende des II. Weltkriegs • Menschen standen vor den Trümmern des Krieges & ihrer Existenz Männer in Kriegsgefangenschaft • Träume der Menschen wurde durch den Krieg zerstört. MERKMALE • Verfasser: meist selbst aus Krieg / Gefangenschaft oder Heimgekehrte Soldaten Erlebnisse werden geschildert einfache Sprache, un poetisch, Fokus: Zerstörung, realistisch (unter der Drachenwand) Lviele Wiederholungen ΤΗ ΕΜΕΝ • Trūmmer, Heimkehr, Krieg ·Das Gefühl verloren in einer Welt zu sein, in der es keinen Platz für sie gibt • Verarbeitung & Verdrängung des Kriegsgeschehen • Auseinandersetzung mit der Schuldfrage KATZ & MAUS • 1961: Günter Grass FIGUREN MAHLKE (14 Jahre): Reflexion eines Soldaten aus Grass Erlebnissen • Vater gestorben musste Rolle des Vaters übernehmen Mutter & Tante eher primitiv • erhält wenig Rückhalt von den Institutionen Einzelgänger, Außenseiterrolle teilweise überheblich • Marienenverehrung & Flucht in Religion PILENZ (Grass in seinen Erlebnissen • Wohnt mit Mutter (hat Verhältnisse zu anderen Männern) • Vater ist abwesend arbeitet als Minestrant nicht glaubig • neidisch auf toten Bruder • ungern Zuhause obssesiv, Mitläufer beobachtend ● INSTITUTIONEN DIE AUF MAHLKE WIRKEN: SCHULE • Beschōnigung des Krieges → Krieg als aufregendes Erlebnis KIRCHE & RELIGION Rückzugsort, löst Probleme aber nicht Fixpunkt in Mahlkes Leben & Gusewski (pādophil) FAMILIE • Mahlke: Vaterrolle • Verhältnis ist unnatürlich / aufgesetzt . · Gefühl des Allein sein → Drang zum Erwachsenwerden L> Mahlke erhält wenig Rackhalt von den Institutionen VERHÄLTNIS PILENZ & MAHLKE · Hass-Liebe (Bewunderung & Neid) respektloses Verhältnis • gezwungen & angespannt Pilenz ist neidisch auf Mahlke ↳ Beobachter von Mahlke Chilft ihm in Notlage nicht sonder zeigt Freude) BIOGRAPHISCHER HINTERGRUND • Ganter Grass bewältigt in seiner Novelle eigene biographische Ereignisse Pilenz- • Rechtfertigung ・Aufarbeitung • mentale Verarbeitung • Abschluss finden •Schuldverarbeitung Grass •Traumabewältigung Aufarbeitung seiner Regimzugehörigkeit Botschaft: Kriegserfahrungen vermitteln. · Schuldeingeständnis Auseinandersetzung mit Vergangenheit RITTERKREUZ Wendepunkt Kriegsauszeichnung → Verehrung Verehrung / hohes Ansehen • Heldenkult Bedeutung des Ritterkreuzes in Katz & Maus: • Mahlke strebt nach Anerkennung · er denkt, dass er das Ritterkreuz verdient hat Ritterkreuz als Zeichen für das Erwachsen werden • Mahlke sucht nach Bestätigung • zeigt damit aber Respektlosigkeit und nimmt dem Orden die Seriosität OFFIZIERSANSPRACHE - Schulleiter • Krieg als ein aufregendes Ereignis (Beschōnigung des Krieges) gruppenbildende Wirkung · Folgen des Krieges werden verschwiegen → Romantisierung des Krieges als zentrale Absicht des Schulleiters Indoktrination der Schülerschaft Euphemismus, Krieg als Nebensache, Abenteueraspekt im Fokus ↳ Herrenmensch: Ritterkreuz als Ansporn /Zeichen, dass sie Helden sind

Unter der Drachenwand, Katz und Maus, Analyse eines epischen Textes

user profile picture

Sarah

117 Followers
 

Deutsch

 

12/13

Lernzettel

Unter der Drachenwand, Katz und Maus, Analyse eines epischen Textes

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Übersicht über die wichtigsten rhetorischen Mittel
Rhetorische Figur Beispiel
Alliteration
Anapher
Antithese
Chiasmus
Correctio
Ellipse
Epi

App öffnen

Teilen

Speichern

312

Kommentare (2)

G

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Unter der Drachenwand, Katz und Maus, Analyse eines epischen Textes (wichtigste Aspekte der Pflichtlektüren)

Ähnliche Knows

3

Rhetorische Stilmittel

Know Rhetorische Stilmittel thumbnail

8325

 

8/9/10

2

Stilmittel/ rhetorische mittel

Know Stilmittel/ rhetorische mittel thumbnail

99429

 

11/12/13/7/8/9/10

2

Rhetorische Mittel

Know Rhetorische Mittel thumbnail

923

 

11/12/13

Gestaltungsmittel

Know Gestaltungsmittel thumbnail

5956

 

11/12/10

Mehr

Übersicht über die wichtigsten rhetorischen Mittel Rhetorische Figur Beispiel Alliteration Anapher Antithese Chiasmus Correctio Ellipse Epipher Euphemismus Hyperbel Inversion Ironie Klimax Litotes Metapher Metonymie Neologismus Onomatopoesie Oxymoron Paradoxon Milch macht müde Männer munter. Er lacht nicht laut, er lacht lieber leise. Schön ist das Glück, schön die Liebe. schön und hässlich; jung und alt; Gut ist mein Gedanke, böse mein Wille. Ich singe am Morgen, am Abend schweige ich. Diese Äpfel haben einen guten, nein, den besten Geschmack. Er rannte nach draußen. [er] Blieb stehen. [er] Keuchte. Deine Augen sind wie Sterne, wie funkelnd leuchtende Sterne! "preisgünstig" vs. "billig" "nicht übermäßig intelligent" vs. "dumm" ein Meer von Tränen Glänzend sind deine Augen. Auf diese Klassenarbeit haben Sie sicher zwei Wochen gelernt. Ich kam, sah und siegte. Das war nicht schlecht. Jakob ist der Einstein in dieser Klasse. Die Sonne lacht. Die Schule dankt dem Herrn Bürgermeister. Schau mal, da drüben sitzt Brille. Trinken wir noch ein Glas. Sozialtourismus; Rentnerschwemme; Wutbürger; Cyberkrieg zischen; schnattattattattattern; Er haut ihm eine rein: zosch, tschack Hassliebe; geliebter Feind Freiheit ist Sklaverei Weniger ist mehr. Vor lauter Glück könnte er kotzen. Definition Gleiche Anfangsbuchstaben bei aufeinander folgenden Wörtern Wiederholung gleicher Wörter am Satzbeginn Gegenüberstellung von gegensätzlichen Begriffen/Gedanken Symmetrische Überkreuzstellung zweier semantisch oder syntaktisch ähnlicher Satzglieder/Wörter Berichtigung eines zu schwachen/ unzutreffenden Ausdrucks Auslassung eines Satzteils/Wortes; führt zu unvollständigem Satz Wiederholung gleicher Wörter am Satzende Beschönigung Starke Übertreibung Unübliche Anordnung der Satzteile Offensichtlich unwahre Behauptung, mit der das Gegenteil ausgedrückt wird Steigerung Verneinung des Gegenteils Vergleich ohne "wie"; Bedeutungsübertragung Begriff durch durch einen bedeutungsverwandten ersetzen (z.B. Ort für Personen, Gefäß für Inhalt ...) Wortneuschöpfung Lautmalerei Verbindung zweier Begriffe mit gegensätzlicher Bedeutung Aussage mit krassem Widerspruch Rhetorische Figur Beispiel Parallelismus Parenthese Personifikation Pleonasmus Repetitio Rhetorische Frage Symbol Tautologie Vergleich Reden ist Silber, Schweigen ist Gold Parataxe Ich wollte ihr -...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

sie ahnte es nicht - einen Heiratsantrag machen. Mutter Natur, Vater Staat der weiße Schimmel; der nasse Regen "Ach! Ach! Wo bist du?" "Herr - warum quält Ihr mich? Herr - was habe ich getan?" Wer kann das schon verstehen? = Medien Schlange Taube = Versuchung = Frieden Ring = Ewigkeit Farbe Schwarz = böse, Tod @ voll und ganz; nie und nimmer; in Reih und Glied; nackt und bloß Krieg ist Krieg Achill ist stark wie ein Löwe. Rhetorische Figuren auf Satzebene Hypotaxe Er singt, weil er fröhlich ist. Er, obwohl er das Rennen verloren hat, singt, weil er fröhlich ist. Mooser ist krank; er liegt im Bett. Mooser ist krank. Er liegt im Bett. Mooser ist krank und liegt im Bett. Wenn man Definition Wiederholung einer syntaktischen Struktur Einschub in einen Satz, meist mit Gedankenstrichen, Komma, Klammer Vermenschlichung Gleiche Bedeutung wird mehrfach zum Ausdruck gebracht (Redundanz) Wiederholung Frage, bei der die Antwort schon bekannt ist. Sinnbild, das über sich hinaus auf etwas Allgemeines verweist, oft eine Sache oder eine Farbe Bezeichnung desselben Begriffs oder Gedankens durch dasselbe oder mehre gleichbedeutende Worte Verknüpfung zweier Bedeutungs- bereiche durch Hervorhebung des Gemeinsamen Unterordnung von Nebensätzen unter Hauptsätze (-> zusätzliche Informationen) Aneinanderreihung von Hauptsätzen LITERATUR EINORDNUNG NACH 1945 nach Ende des II. Weltkriegs • Menschen standen vor den Trümmern des Krieges & ihrer Existenz Männer in Kriegsgefangenschaft • Träume der Menschen wurde durch den Krieg zerstört. MERKMALE • Verfasser: meist selbst aus Krieg / Gefangenschaft oder Heimgekehrte Soldaten Erlebnisse werden geschildert einfache Sprache, un poetisch, Fokus: Zerstörung, realistisch (unter der Drachenwand) Lviele Wiederholungen ΤΗ ΕΜΕΝ • Trūmmer, Heimkehr, Krieg ·Das Gefühl verloren in einer Welt zu sein, in der es keinen Platz für sie gibt • Verarbeitung & Verdrängung des Kriegsgeschehen • Auseinandersetzung mit der Schuldfrage KATZ & MAUS • 1961: Günter Grass FIGUREN MAHLKE (14 Jahre): Reflexion eines Soldaten aus Grass Erlebnissen • Vater gestorben musste Rolle des Vaters übernehmen Mutter & Tante eher primitiv • erhält wenig Rückhalt von den Institutionen Einzelgänger, Außenseiterrolle teilweise überheblich • Marienenverehrung & Flucht in Religion PILENZ (Grass in seinen Erlebnissen • Wohnt mit Mutter (hat Verhältnisse zu anderen Männern) • Vater ist abwesend arbeitet als Minestrant nicht glaubig • neidisch auf toten Bruder • ungern Zuhause obssesiv, Mitläufer beobachtend ● INSTITUTIONEN DIE AUF MAHLKE WIRKEN: SCHULE • Beschōnigung des Krieges → Krieg als aufregendes Erlebnis KIRCHE & RELIGION Rückzugsort, löst Probleme aber nicht Fixpunkt in Mahlkes Leben & Gusewski (pādophil) FAMILIE • Mahlke: Vaterrolle • Verhältnis ist unnatürlich / aufgesetzt . · Gefühl des Allein sein → Drang zum Erwachsenwerden L> Mahlke erhält wenig Rackhalt von den Institutionen VERHÄLTNIS PILENZ & MAHLKE · Hass-Liebe (Bewunderung & Neid) respektloses Verhältnis • gezwungen & angespannt Pilenz ist neidisch auf Mahlke ↳ Beobachter von Mahlke Chilft ihm in Notlage nicht sonder zeigt Freude) BIOGRAPHISCHER HINTERGRUND • Ganter Grass bewältigt in seiner Novelle eigene biographische Ereignisse Pilenz- • Rechtfertigung ・Aufarbeitung • mentale Verarbeitung • Abschluss finden •Schuldverarbeitung Grass •Traumabewältigung Aufarbeitung seiner Regimzugehörigkeit Botschaft: Kriegserfahrungen vermitteln. · Schuldeingeständnis Auseinandersetzung mit Vergangenheit RITTERKREUZ Wendepunkt Kriegsauszeichnung → Verehrung Verehrung / hohes Ansehen • Heldenkult Bedeutung des Ritterkreuzes in Katz & Maus: • Mahlke strebt nach Anerkennung · er denkt, dass er das Ritterkreuz verdient hat Ritterkreuz als Zeichen für das Erwachsen werden • Mahlke sucht nach Bestätigung • zeigt damit aber Respektlosigkeit und nimmt dem Orden die Seriosität OFFIZIERSANSPRACHE - Schulleiter • Krieg als ein aufregendes Ereignis (Beschōnigung des Krieges) gruppenbildende Wirkung · Folgen des Krieges werden verschwiegen → Romantisierung des Krieges als zentrale Absicht des Schulleiters Indoktrination der Schülerschaft Euphemismus, Krieg als Nebensache, Abenteueraspekt im Fokus ↳ Herrenmensch: Ritterkreuz als Ansporn /Zeichen, dass sie Helden sind