Philosophie /

Platons Erkenntnistheorie

Platons Erkenntnistheorie

user profile picture

Nura

14 Followers
 

Philosophie

 

13

Präsentation

Platons Erkenntnistheorie

 PLATONS
ERKENNTNISTHEORIE
-0000
EIN REFERAT VON LEONIE UND NURA Sohn einer Einflussreichen Adelsfamilie
- ,,Aristokles" war sein echter Nam

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

63

Mein Referat zu Platon und seinem Höhengleichnis und Liniengleichnis sowie seine Ideenlehre.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

PLATONS ERKENNTNISTHEORIE -0000 EIN REFERAT VON LEONIE UND NURA Sohn einer Einflussreichen Adelsfamilie - ,,Aristokles" war sein echter Name, ,,Platon" sein Spitzname Legte hohen Wert auf die Mathematik - - ZU SEINER PERSON: GEBOREN: UM 428 V. CHR. IN ATHEN - In seiner Jugend war er erfolgreicher Ringer X -0000- Nebenbei Dramatiker X Mit 20 wandte er sich der Politik zu X Schloss sich 407 v. Chr. dem Philosophen Sokrates an Sokrates wurde aufgrund Gotteslästerung 407 v. Chr. hingerichtet Platon wurde darauf verachtet und verlässt Athen und verreiste unter anderem nach Sizilien und Süditalien Um 385 v. Chr. kehrte er nach Athen zurück - Gründete die ,,Akademia" GESTORBEN: 347 v. CHR. DAS HÖHLENGLEICHNIS - DIE GESCHICHTE Gruppe von Leuten ist seit ihrer Geburt in einer Höhle gefangen, hinter ihnen brennt ein Feuer Sie sehen Schatten von Menschen hinter sich → Einer wird befreit und wird gezwungen den Weg nach draußen zu suchen - seine Augen brennen und er braucht etwas, um sich daran zu gewöhnen Er möchte die anderen mit seinen Erkenntnissen über die Welt aufklären und berichtet ihnen, das ihre Betrachtung der Welt bis jetzt falsch ist Sie glauben ihm nicht und denken er sei verrückt • Er wird von ihnen umgebracht WAS DENKT IHR? DAS HÖHLENGLEICHNIS DIE BEDEUTUNG > Das Höhlengleichnis geht der Frage nach, wie die Erkenntnis gefunden werden kann: die Welt des Sichtbaren (Höhle) bzw. der „bloßen Meinungen" • Menschen leben in...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

ihrer eigenen Welt: unaufgeklärt Höhle: Bereich des Sichtbaren - Feuer künst- liche Gegen- stände Schatten künst- licher Gegen- stände Gleichnis- ebene Schatten: Sichtbares (vermeintliche Gegenstände) > Geräte: (tatsächliche) Gegenstände > Fesseln: Begrenzung der Erkenntnis / des Wissens der Höhlenbewohner • Feuer Lichtquelle: Basis für das begrenzte Erkennen in der Höhle Gefangene können nur gegen ihren Willen heraus gebracht werden Sonne Lebe- wesen und Gegen- stände Bilder Sonnen- und Linien- gleichnis

Philosophie /

Platons Erkenntnistheorie

Platons Erkenntnistheorie

user profile picture

Nura

14 Followers
 

Philosophie

 

13

Präsentation

Platons Erkenntnistheorie

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 PLATONS
ERKENNTNISTHEORIE
-0000
EIN REFERAT VON LEONIE UND NURA Sohn einer Einflussreichen Adelsfamilie
- ,,Aristokles" war sein echter Nam

App öffnen

Teilen

Speichern

63

Kommentare (1)

W

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Mein Referat zu Platon und seinem Höhengleichnis und Liniengleichnis sowie seine Ideenlehre.

Ähnliche Knows

2

Platons Höhlengleichnis

Know Platons Höhlengleichnis thumbnail

929

 

11

3

Platon

Know Platon thumbnail

442

 

11/12/13

1

Höhlengleichnis

Know Höhlengleichnis  thumbnail

797

 

11/12

Platon + Höhlengleichnis

Know Platon + Höhlengleichnis thumbnail

4960

 

11/12

Mehr

PLATONS ERKENNTNISTHEORIE -0000 EIN REFERAT VON LEONIE UND NURA Sohn einer Einflussreichen Adelsfamilie - ,,Aristokles" war sein echter Name, ,,Platon" sein Spitzname Legte hohen Wert auf die Mathematik - - ZU SEINER PERSON: GEBOREN: UM 428 V. CHR. IN ATHEN - In seiner Jugend war er erfolgreicher Ringer X -0000- Nebenbei Dramatiker X Mit 20 wandte er sich der Politik zu X Schloss sich 407 v. Chr. dem Philosophen Sokrates an Sokrates wurde aufgrund Gotteslästerung 407 v. Chr. hingerichtet Platon wurde darauf verachtet und verlässt Athen und verreiste unter anderem nach Sizilien und Süditalien Um 385 v. Chr. kehrte er nach Athen zurück - Gründete die ,,Akademia" GESTORBEN: 347 v. CHR. DAS HÖHLENGLEICHNIS - DIE GESCHICHTE Gruppe von Leuten ist seit ihrer Geburt in einer Höhle gefangen, hinter ihnen brennt ein Feuer Sie sehen Schatten von Menschen hinter sich → Einer wird befreit und wird gezwungen den Weg nach draußen zu suchen - seine Augen brennen und er braucht etwas, um sich daran zu gewöhnen Er möchte die anderen mit seinen Erkenntnissen über die Welt aufklären und berichtet ihnen, das ihre Betrachtung der Welt bis jetzt falsch ist Sie glauben ihm nicht und denken er sei verrückt • Er wird von ihnen umgebracht WAS DENKT IHR? DAS HÖHLENGLEICHNIS DIE BEDEUTUNG > Das Höhlengleichnis geht der Frage nach, wie die Erkenntnis gefunden werden kann: die Welt des Sichtbaren (Höhle) bzw. der „bloßen Meinungen" • Menschen leben in...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

ihrer eigenen Welt: unaufgeklärt Höhle: Bereich des Sichtbaren - Feuer künst- liche Gegen- stände Schatten künst- licher Gegen- stände Gleichnis- ebene Schatten: Sichtbares (vermeintliche Gegenstände) > Geräte: (tatsächliche) Gegenstände > Fesseln: Begrenzung der Erkenntnis / des Wissens der Höhlenbewohner • Feuer Lichtquelle: Basis für das begrenzte Erkennen in der Höhle Gefangene können nur gegen ihren Willen heraus gebracht werden Sonne Lebe- wesen und Gegen- stände Bilder Sonnen- und Linien- gleichnis