Gemeinschaftskunde/Sozialwesen /

GFS Bundesverfassungsgericht

GFS Bundesverfassungsgericht

 Friedrich-List-Gymnasium, Reutlingen
Das Gericht:
GFS zum Bundesverfassungsgericht
Ist das Bundesverfassungsgericht zu mächtig? Gesetzesprü
 Friedrich-List-Gymnasium, Reutlingen
Das Gericht:
GFS zum Bundesverfassungsgericht
Ist das Bundesverfassungsgericht zu mächtig? Gesetzesprü

GFS Bundesverfassungsgericht

L

Lennart Morlok

0 Followers

Teilen

Speichern

76

 

11/12/13

Präsentation

Präsentation zur GFS zum Bundesverfassungsgerichtes in Gemeinschaftskunde/Politik

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Friedrich-List-Gymnasium, Reutlingen Das Gericht: GFS zum Bundesverfassungsgericht Ist das Bundesverfassungsgericht zu mächtig? Gesetzesprüfer oder Ersatzgesetzgeber ? 16 Richter/Richterinnen: zwei Senate mit jeweils 8 Richtern Präsident: Prof. Dr. Andreas Voßkuhle Vize-Präsident: Prof. Dr. Ferdinand Kirchhof ● Amtszeit von 12 Jahre doch eine Verlängerung der Amtszeit ist ausgeschlossen Aufgaben und Funktion: Lennart Morlok Berliner Friedhof in Karlsruhe Erste Senat Die Freiheiten der Demokratischen Grundordnung zu gewährleisten und ihr Ordnung, Ansehen und Wirkung zu verschaffen Dass die Organe der Legislative und der Exekutive die Verfassung beachten und einhalten 3 Wacht über Einhaltung des Grundgesetzes von jeglichen Entscheidungen und Ereignissen Deutschlands WIN," 11.01.2016 Ein deutscher Staatsbürger darf nur gegen Gesetze oder ein Gerichtsurteilen klagen → Urteil bleibt unangefochten!!! ca Zweite Senat Geschichte und Macht: Von 1951 bis 2001 sind 136.622 Anträge eingegangen Darunter 131.445 Verfassungsbeschwerden Nur 3.268 davon waren erfolgreich GFS zum Bundesverfassungsgericht O IST DAS BUNDESVERFASSUNGSGERICHT ZU MÄCHTIG? gesetzespRÜFER oder ERSATZGESetzgeber ? Gliederung 1. Einleitung 2. Das Bundesverfassungsgericht O Bundesverfassungsgericht 2.1 Das Gericht: Seine Zusammensetzung 2.2 Aufgaben und Funktionen 2.3 Das Verfahren: Der Weg zur Entscheidung 5. Fazit 3. Geschichte und Macht des Bundesverfassungsgerichts 3.1 Prägnante Urteile des Bundesverfassungsgerichts 3.2 Stellung des Bundesverfassunsgsgerichtes 4. Diskussion der Leitfrage GRUNDGESETZ de und Desi Bundle für polache dang HABEN SIE EIGENTLICH NOCH EINEN DURCHBLICK, WER UNS GERADE REGIERT? Matola Huc DAS BUNDESVERFASSUNGSGERICHT Cale 1. Einleitung ● ● 1949 → Grundgesetz 1951 → Gründung in Karlsruhe Verfassungs + Justizorgan O Bandessertssampaide 2. Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) O Bundesverfassungsgericht

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Gemeinschaftskunde/Sozialwesen /

GFS Bundesverfassungsgericht

L

Lennart Morlok  

Follow

0 Followers

 Friedrich-List-Gymnasium, Reutlingen
Das Gericht:
GFS zum Bundesverfassungsgericht
Ist das Bundesverfassungsgericht zu mächtig? Gesetzesprü

App öffnen

Präsentation zur GFS zum Bundesverfassungsgerichtes in Gemeinschaftskunde/Politik

Ähnliche Knows

user profile picture

Bundesverfassungsgericht

Know Bundesverfassungsgericht  thumbnail

107

 

11

user profile picture

1

Das Bundesverfassungsgericht

Know Das Bundesverfassungsgericht  thumbnail

16

 

11/12/13

user profile picture

4

Bundesverfassungsgericht

Know Bundesverfassungsgericht  thumbnail

89

 

8/9/10

C

Rund ums Bundesverfassungsgericht

Know Rund ums Bundesverfassungsgericht thumbnail

45

 

11/12/13

Friedrich-List-Gymnasium, Reutlingen Das Gericht: GFS zum Bundesverfassungsgericht Ist das Bundesverfassungsgericht zu mächtig? Gesetzesprüfer oder Ersatzgesetzgeber ? 16 Richter/Richterinnen: zwei Senate mit jeweils 8 Richtern Präsident: Prof. Dr. Andreas Voßkuhle Vize-Präsident: Prof. Dr. Ferdinand Kirchhof ● Amtszeit von 12 Jahre doch eine Verlängerung der Amtszeit ist ausgeschlossen Aufgaben und Funktion: Lennart Morlok Berliner Friedhof in Karlsruhe Erste Senat Die Freiheiten der Demokratischen Grundordnung zu gewährleisten und ihr Ordnung, Ansehen und Wirkung zu verschaffen Dass die Organe der Legislative und der Exekutive die Verfassung beachten und einhalten 3 Wacht über Einhaltung des Grundgesetzes von jeglichen Entscheidungen und Ereignissen Deutschlands WIN," 11.01.2016 Ein deutscher Staatsbürger darf nur gegen Gesetze oder ein Gerichtsurteilen klagen → Urteil bleibt unangefochten!!! ca Zweite Senat Geschichte und Macht: Von 1951 bis 2001 sind 136.622 Anträge eingegangen Darunter 131.445 Verfassungsbeschwerden Nur 3.268 davon waren erfolgreich GFS zum Bundesverfassungsgericht O IST DAS BUNDESVERFASSUNGSGERICHT ZU MÄCHTIG? gesetzespRÜFER oder ERSATZGESetzgeber ? Gliederung 1. Einleitung 2. Das Bundesverfassungsgericht O Bundesverfassungsgericht 2.1 Das Gericht: Seine Zusammensetzung 2.2 Aufgaben und Funktionen 2.3 Das Verfahren: Der Weg zur Entscheidung 5. Fazit 3. Geschichte und Macht des Bundesverfassungsgerichts 3.1 Prägnante Urteile des Bundesverfassungsgerichts 3.2 Stellung des Bundesverfassunsgsgerichtes 4. Diskussion der Leitfrage GRUNDGESETZ de und Desi Bundle für polache dang HABEN SIE EIGENTLICH NOCH EINEN DURCHBLICK, WER UNS GERADE REGIERT? Matola Huc DAS BUNDESVERFASSUNGSGERICHT Cale 1. Einleitung ● ● 1949 → Grundgesetz 1951 → Gründung in Karlsruhe Verfassungs + Justizorgan O Bandessertssampaide 2. Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) O Bundesverfassungsgericht

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen