Religion /

Israels Weg zum Monotheismus

Israels Weg zum Monotheismus

 Nach der Geschichtsdarstellung:
JHWH selbst hat durch Mose auf dem Berg Sinai seine Einzigartigkeit und die
Verehrung anderer Götter neben

Israels Weg zum Monotheismus

user profile picture

Julia S.

37 Followers

Teilen

Speichern

4

 

11

Ausarbeitung

• Geschichtsdarstellung •drei Faktoren, welche diesen Prozess beeinflussten

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Nach der Geschichtsdarstellung: JHWH selbst hat durch Mose auf dem Berg Sinai seine Einzigartigkeit und die Verehrung anderer Götter neben ihm für alle Zeiten verboten → Erkenntnis ging ins Dunkle (nach der Einwanderung ins gelobte Land) König Joschija entdeckte schließlich kurz vor dem Exil die reine JHWH-Verehrung wieder und verpflichtete diese für Israel dauerhaft · ● Israels Weg zum Monotheismus ● Genauer Blick in die Bibel stellt diese Sicht infrage Reihe von Bibelstellen setzt Existenz anderer Götter voraus (Gottesname El Eljon in Gen 14,18-22) Religionsgeschichtliche Forschungen und archäologische Funde, so z.B. Figuren von Göttern und Göttinnen können, zeigen dass Israels Religion polytheistisch war Monotheistische biblische Texte aus der Frühzeit werden laut Mehrheit der Alttestamentler hinsichtlich ihrer Entstehungszeit als idealisierende Rückprojektion früherer Epochen beurteilt Drei Faktoren welchen diesen Prozess beeinflussten (laut Alttestamentler Erich Zengler): 1. - JHWH brachte in das formierende Israel ein besonderes Profil eines Gottes ein - begünstige den späteren Aufstieg zum einzigen Gott Israels und schließlich zum alleinigen Gott 2. - Profil des Gottes JHWH erweiterte sich durch Integration von Wirkweisen und Kompetenzen nach und nach - Dieser Vorgang führte zur Entmachtung oder gar zum Verschwinden der anderen Gottheiten - Höhepunkt: Bekenntnis der göttl. Einzigartigkeit JHWH's als des für Israel einzigen Gottes → exklusive Monolatrie (Verehrung nur eines Getles) Slambe an einer Gett 3. - Durchbruch zum expliziten Monotheismus: im Exil und in der Priesterschrift - Entscheidend: (a) Katastrophe des Exils war ein Gericht...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

von JHWH über Israel, der sich dazu der Fremdgötter bediente (b) Proklamation vor der Völkerwelt des Endes der Katastrophe --> Offenbarungserweis der göttl. Einzigartigkeit JHWHs Laut Erich Zengler handelt es sich nicht um eine langsame Addition von „monotheistischen Tendenzen", sondern um einen völligen Umschlag des Denkens

Religion /

Israels Weg zum Monotheismus

user profile picture

Julia S.  

Follow

37 Followers

 Nach der Geschichtsdarstellung:
JHWH selbst hat durch Mose auf dem Berg Sinai seine Einzigartigkeit und die
Verehrung anderer Götter neben

App öffnen

• Geschichtsdarstellung •drei Faktoren, welche diesen Prozess beeinflussten

Ähnliche Knows

user profile picture

29

Judentum Präsentation

Know Judentum Präsentation thumbnail

31

 

11/9/10

user profile picture

Das Judentum

Know Das Judentum thumbnail

50

 

9

M

Reden von Gott; Theorie nach Feuerbach; Trinitätslehre; Religionskritik

Know Reden von Gott; Theorie nach Feuerbach; Trinitätslehre; Religionskritik thumbnail

32

 

11/12/13

user profile picture

23

allgemeines

Know allgemeines thumbnail

25

 

12/13

Nach der Geschichtsdarstellung: JHWH selbst hat durch Mose auf dem Berg Sinai seine Einzigartigkeit und die Verehrung anderer Götter neben ihm für alle Zeiten verboten → Erkenntnis ging ins Dunkle (nach der Einwanderung ins gelobte Land) König Joschija entdeckte schließlich kurz vor dem Exil die reine JHWH-Verehrung wieder und verpflichtete diese für Israel dauerhaft · ● Israels Weg zum Monotheismus ● Genauer Blick in die Bibel stellt diese Sicht infrage Reihe von Bibelstellen setzt Existenz anderer Götter voraus (Gottesname El Eljon in Gen 14,18-22) Religionsgeschichtliche Forschungen und archäologische Funde, so z.B. Figuren von Göttern und Göttinnen können, zeigen dass Israels Religion polytheistisch war Monotheistische biblische Texte aus der Frühzeit werden laut Mehrheit der Alttestamentler hinsichtlich ihrer Entstehungszeit als idealisierende Rückprojektion früherer Epochen beurteilt Drei Faktoren welchen diesen Prozess beeinflussten (laut Alttestamentler Erich Zengler): 1. - JHWH brachte in das formierende Israel ein besonderes Profil eines Gottes ein - begünstige den späteren Aufstieg zum einzigen Gott Israels und schließlich zum alleinigen Gott 2. - Profil des Gottes JHWH erweiterte sich durch Integration von Wirkweisen und Kompetenzen nach und nach - Dieser Vorgang führte zur Entmachtung oder gar zum Verschwinden der anderen Gottheiten - Höhepunkt: Bekenntnis der göttl. Einzigartigkeit JHWH's als des für Israel einzigen Gottes → exklusive Monolatrie (Verehrung nur eines Getles) Slambe an einer Gett 3. - Durchbruch zum expliziten Monotheismus: im Exil und in der Priesterschrift - Entscheidend: (a) Katastrophe des Exils war ein Gericht...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

von JHWH über Israel, der sich dazu der Fremdgötter bediente (b) Proklamation vor der Völkerwelt des Endes der Katastrophe --> Offenbarungserweis der göttl. Einzigartigkeit JHWHs Laut Erich Zengler handelt es sich nicht um eine langsame Addition von „monotheistischen Tendenzen", sondern um einen völligen Umschlag des Denkens