Lerntipps /

Jesiden

Jesiden

 1. Einleitung
2. Wer sind die Yeziden?
3. Glaubensgrundlagen
3.1 Das Kastenssystem
3.2 Die Seelenwanderung
3.3 Die Gebote und Tabus
4. Trad
 1. Einleitung
2. Wer sind die Yeziden?
3. Glaubensgrundlagen
3.1 Das Kastenssystem
3.2 Die Seelenwanderung
3.3 Die Gebote und Tabus
4. Trad
 1. Einleitung
2. Wer sind die Yeziden?
3. Glaubensgrundlagen
3.1 Das Kastenssystem
3.2 Die Seelenwanderung
3.3 Die Gebote und Tabus
4. Trad
 1. Einleitung
2. Wer sind die Yeziden?
3. Glaubensgrundlagen
3.1 Das Kastenssystem
3.2 Die Seelenwanderung
3.3 Die Gebote und Tabus
4. Trad
 1. Einleitung
2. Wer sind die Yeziden?
3. Glaubensgrundlagen
3.1 Das Kastenssystem
3.2 Die Seelenwanderung
3.3 Die Gebote und Tabus
4. Trad
 1. Einleitung
2. Wer sind die Yeziden?
3. Glaubensgrundlagen
3.1 Das Kastenssystem
3.2 Die Seelenwanderung
3.3 Die Gebote und Tabus
4. Trad
 1. Einleitung
2. Wer sind die Yeziden?
3. Glaubensgrundlagen
3.1 Das Kastenssystem
3.2 Die Seelenwanderung
3.3 Die Gebote und Tabus
4. Trad
 1. Einleitung
2. Wer sind die Yeziden?
3. Glaubensgrundlagen
3.1 Das Kastenssystem
3.2 Die Seelenwanderung
3.3 Die Gebote und Tabus
4. Trad
 1. Einleitung
2. Wer sind die Yeziden?
3. Glaubensgrundlagen
3.1 Das Kastenssystem
3.2 Die Seelenwanderung
3.3 Die Gebote und Tabus
4. Trad
 1. Einleitung
2. Wer sind die Yeziden?
3. Glaubensgrundlagen
3.1 Das Kastenssystem
3.2 Die Seelenwanderung
3.3 Die Gebote und Tabus
4. Trad
 1. Einleitung
2. Wer sind die Yeziden?
3. Glaubensgrundlagen
3.1 Das Kastenssystem
3.2 Die Seelenwanderung
3.3 Die Gebote und Tabus
4. Trad
 1. Einleitung
2. Wer sind die Yeziden?
3. Glaubensgrundlagen
3.1 Das Kastenssystem
3.2 Die Seelenwanderung
3.3 Die Gebote und Tabus
4. Trad
 1. Einleitung
2. Wer sind die Yeziden?
3. Glaubensgrundlagen
3.1 Das Kastenssystem
3.2 Die Seelenwanderung
3.3 Die Gebote und Tabus
4. Trad
 1. Einleitung
2. Wer sind die Yeziden?
3. Glaubensgrundlagen
3.1 Das Kastenssystem
3.2 Die Seelenwanderung
3.3 Die Gebote und Tabus
4. Trad
 1. Einleitung
2. Wer sind die Yeziden?
3. Glaubensgrundlagen
3.1 Das Kastenssystem
3.2 Die Seelenwanderung
3.3 Die Gebote und Tabus
4. Trad
 1. Einleitung
2. Wer sind die Yeziden?
3. Glaubensgrundlagen
3.1 Das Kastenssystem
3.2 Die Seelenwanderung
3.3 Die Gebote und Tabus
4. Trad
 1. Einleitung
2. Wer sind die Yeziden?
3. Glaubensgrundlagen
3.1 Das Kastenssystem
3.2 Die Seelenwanderung
3.3 Die Gebote und Tabus
4. Trad
 1. Einleitung
2. Wer sind die Yeziden?
3. Glaubensgrundlagen
3.1 Das Kastenssystem
3.2 Die Seelenwanderung
3.3 Die Gebote und Tabus
4. Trad
 1. Einleitung
2. Wer sind die Yeziden?
3. Glaubensgrundlagen
3.1 Das Kastenssystem
3.2 Die Seelenwanderung
3.3 Die Gebote und Tabus
4. Trad
 1. Einleitung
2. Wer sind die Yeziden?
3. Glaubensgrundlagen
3.1 Das Kastenssystem
3.2 Die Seelenwanderung
3.3 Die Gebote und Tabus
4. Trad
 1. Einleitung
2. Wer sind die Yeziden?
3. Glaubensgrundlagen
3.1 Das Kastenssystem
3.2 Die Seelenwanderung
3.3 Die Gebote und Tabus
4. Trad
 1. Einleitung
2. Wer sind die Yeziden?
3. Glaubensgrundlagen
3.1 Das Kastenssystem
3.2 Die Seelenwanderung
3.3 Die Gebote und Tabus
4. Trad
 1. Einleitung
2. Wer sind die Yeziden?
3. Glaubensgrundlagen
3.1 Das Kastenssystem
3.2 Die Seelenwanderung
3.3 Die Gebote und Tabus
4. Trad
 1. Einleitung
2. Wer sind die Yeziden?
3. Glaubensgrundlagen
3.1 Das Kastenssystem
3.2 Die Seelenwanderung
3.3 Die Gebote und Tabus
4. Trad
 1. Einleitung
2. Wer sind die Yeziden?
3. Glaubensgrundlagen
3.1 Das Kastenssystem
3.2 Die Seelenwanderung
3.3 Die Gebote und Tabus
4. Trad
 1. Einleitung
2. Wer sind die Yeziden?
3. Glaubensgrundlagen
3.1 Das Kastenssystem
3.2 Die Seelenwanderung
3.3 Die Gebote und Tabus
4. Trad
 1. Einleitung
2. Wer sind die Yeziden?
3. Glaubensgrundlagen
3.1 Das Kastenssystem
3.2 Die Seelenwanderung
3.3 Die Gebote und Tabus
4. Trad

Kommentare (13)

Teilen

Speichern

36

Jesiden

user profile picture

🦋Präsentationen🦋

281 Followers
 

Lerntipps

 

7/8/9

Präsentation

hier ist die gewünschte präsentation hoffe es hilft

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

1. Einleitung 2. Wer sind die Yeziden? 3. Glaubensgrundlagen 3.1 Das Kastenssystem 3.2 Die Seelenwanderung 3.3 Die Gebote und Tabus 4. Traditionen im Yezidentum 4.1 Bisk 4.2 Beschneidung 4.3 Taufe 5. Die Hochzeit 5.1 Die Verlobung 5.2 Die Hochzeitszeremonie 5.3 Der Ablauf der Feier 6. Der Tod und die Bestattung 7. Wichtige und bekannte Persönlichkeiten im Yezidentum 8. Die Ziele des islamischen Staates 8.1 Die Ereignisse in Shingal durch die IS 9. Die Aktuelle Situation in Afrin 10. Fazit 11. Quellen 12. Quellen Region Shinga = nordirakisches Siedlungsgebiet der Yeziden TÜRKEI SYRIEN SHINGAL- GEBIRGE ZAKHO KHANKE TRAK MOSSUL ERBIL 5.1 Die Verlobung • Zwei Feiern vor der Verlobung • Traditionen werden nachgegangen • Besprechungen für die Hochzeit NAIN 4.1 Bisk übersetzt bedeutet es "Haarsträhne" • nur bei Jungen, ist Pflicht • werden so in die yezidische Gesellschaft aufgenommen • drei Haarsträhnen werden abgeschnitten und anschließend aufgehoben • in einem ungeraden Monat (7,9 o. 11 Monat) • Haare dürfen vor der Bisk nicht selbst geschnitten werden 3.2 Die Seelenwanderung • Im yezidischen Glauben gibt es kein Paradies oder Hölle • Sie glauben an Seelenwanderung und Wiedergeburt (kiras guhertîn, die Kleider wechseln"). • Die Yeziden glauben, dass das Leben nicht mit dem Tod endet, sondern dass es nach einer Seelenwanderung einen neuen Zustand erreicht • Jeder Yezide braucht einen Jenseitsbruder" (birayê axiretê) bzw. eine,Jenseitsschwester" (xuşka axiretê) ONAIN 10. Das Fazit • Jede Religion sollte die anderen anerkennen • Jede Religion darf ihre eigenen Rituale und Traditionen ausüben • Jeder darf an das glauben was...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

er will Offen für andere sein • Alles nur Menschen, die ihrem eigenen Glauben nachgehen 75° Weigern sich die Frauen zu konvertieren, drohen ihnen Folter und Vergewaltigung. • Viele der verkauften zwangsverheirateten Mädchen sind erst 14 oder 15 Jahre alt. • Für traumatisierte Frauen und Mädchen besteht eine hohe Selbstmord- gefahr. 2. Wer sind die Yeziden • Das Yezidentum ist eine monotheistische Religion. • Die Yeziden sind eine Kurdisch sprechende Religiöse Minderheit. • Ihre ursprüngliche Hauptsiedlungsgebiete liegen im nördlichen Irak, im Nordosten Syriens, dem Südosten der Türkei und dem West Irans. • Die überwiegende Mehrheit der Yeziden bezeichnet sich als Kurden. • Der IS ist eine Terrororganisation, die das Ziel verfolgt, in Syrien und dem Irak einen eigenen Staat zu errichten. . 8. Die Ziele des islamischen Staates ● ein Kalif als Oberhaupt herrscht Die Terroristen des IS dulden dabei nur sunnitische Muslime إله إلا الله الله رسور محمد AIN 4. Die Traditionen im Yezidentum • Man wird als Yezide geboren • Konvertieren nicht möglich • Viele Rituale und Regeln Seit Anfang August 2014 wurden im Norden des Irak ... • mindestens 5.000 Yeziden von Mitgliedern des Islamischen Staates (IS) getötet; • mehr als 7.000 Yeziden entführt; • tausende Familien als Geiseln in ihren Dörfern gehalten; • viele Yeziden ermordet, wenn sie nicht zum Islam konvertieren wollten; etwa 430.000 Menschen aus dem Shingal- Gebiet vertrieben. Verfolgung: damals und heute Geschichte • Die Geschichte ihrer Verfolgung und Unterdrückung begann mit der Islamisierung von Kurdistan, der Kurdengebiete in den heutigen Staaten Irak, Iran, Syrien und der Türkei (ab dem Jahr 637 nach Christus). • Im yezidischen Haupsiedlungsgebiet in der Shingal-Region begann im August 2014 erneut ein Völkermord an Yeziden durch den Is. Aktuelle Fakten zur Verfolgung Seit Anfang August 2014 wurden im Norden des 9.Die Aktuelle Lage in Afrin • Am 21.01.2018 marschierten türkische Soldaten in Afrin ein in der auch überwiegend Yeziden leben. • Dle Türkei startete eine Militäroffensive gegen die Kurden (YPG =Volksverteidigunseinheit) welche Sie Operation "Ölzweig" nannten. • Die Türkei fordert die USA mehrfach jede Unterstützung der YPG einzustellen. MAIN 3.3 Die Gebote und Tabus • Die Yeziden haben 99 Gebote. • Traditionell tragen die Yeziden weiße Unterwäsche als Symbol der Reinheit. • Die Yeziden soll die dunkelblaue Farbe um jeden Preis vermieden, weil sie als unheilig gilt. . 11.Quellen . Bücher: • Die Kurden von Martin Strohmeier (Verlag C.H.Beck /Auflage 2010) • Islamischer Staat von Behnam T. Said (Verlag C.H.Beck/ Auflage 2014) • Kurdistan und die Probleme um Öcalan von Namo Aziz (Verlag Edition Gallas) • Internet: . https:/www.google.de/amp/m.fr.de/politik/zentralrat-der-jesiden-wir-befuerchten-ein-massaker-in-afrin- a-1441755.0.amp.html https://anfdeutsch.com/rojava-syrien/qsd-wochenbilanz-aus-efrin-2063 11. Die Quellen . 2300http:/www.kirche-in-not.de/kirchengeschichte/2015/03-23-die-eziden-jesiden-rudolf-grulichhttp:/ www.religionen-im-gespraech.de/thema/die-unbekannte-religion-jesiden-niedersachsen/hintergrund/jesidentum-was- ist-das Fakten von Echten Yeziden: • Lorin . Bilder: .I • nstagram-foreverezide ● 4.2 Beschneidung Weiteres Ritual für Aufnahme in die Gesellschaft Im Kindes- oder Jugendalter AIN 5.3 Der Ablauf der Feier • Von Bräutigam bezahlt • Braut muss mehrere Dinge tun bevor sie in das Haus des Bräutigams eintritt Prüfung, 7 Tage im Zimmer bleiben • Nach 7 Tagen kocht die Braut für Freundinnen • Feiern, Geschenke zeigen 3.1 Das Kastensysstem Sheikh Adi hat das Kastensytem im 11 Jahrhundert n. Chr. eingeführt . Es gibt 3 Gruppen: • Die Scheich (Sheikh) • Die Prister (Pir) • Die Laien (Murid) 6.Der Tod und die Bestattung • Jenseitsbruder und Jenseitsschwester • bestimmte Regeln nach dem Tod • besondere Vorschriften beim Grab • besondere Kleidung • glauben, dass der Tote erst spät merkt das er tot ist 3. Glaubensgrundagen • Für Sie gibt es nur ein Gott der allmächtig ist und die Welt erschuf. • In der yezidischen Lehre fehlt die Gestalt des Bösen wie z.B bei den Muslimen der Teufel. • Die Yeziden sprechen den Namen des Bösen (Teufel) nicht aus • Das Yezidentum hat keine heilige Schrift, wie die Bibel für die Christen oder der Koran im Islam. . • Eine große Bedeutung in Ihrer Religion symbolisiert ein Pfau namens Tausi Melek. CONTAIN g von kei (ab erneut des " ern Frauen und Mädchen werden gefangen genommen, an IS-Anhänger verteilt oder auf Sklavenmärkten verkauft.... **** 5. Die Hochzeit • Hoher Stellenwert • Erst dann verwirklicht wenn man verheiratet ist • Viele verschiedene Regeln Viele Traditionen W Sie können helfen! Mit einer Spende für das Projekt des Fördervereins für bedrohte Völker "Flüchtlinge aus Afrin brauchen Wasser und Lebensmittel!" können Sie yezidischen Flüchtlingen helfen! Die Spenden gehen zu 100 % an die Betroffenen. Spendenkonto: medico international IBAN: DE21 5005 0201 0000 0018 00 BIC: HELADEF 1822 Frankfurter Sparkasse Betreff: Yeziden-Afrin . nehmen Sie an Der Unterschriftenaktion "Traumatisierten Frauen aus dem Irak helfen!" teil: http://bit.ly/yezidischen_Frauen_helfen (Bitte den Link anklicken.) 7. Wichtige und bekannte Persönlichkeiten im Yezidentum Nadia Murad • Du'a Khalil Aswad • Feleknas Uka AIN 5.2 Die Hochzeitszeremonie ● Mehrere Tage vor der Hochzeit werden viele Traditionen ausgeübt • Henna- Nacht Gutes Vorzeichen wenn die Braut und ihre Mutter weinen Ehe muss eigenem Willen entsprechen, das ist sehr wichtig AIN 4.3 Taufe Ähnlich wie christliche Taufe Tausi Melek (Pfau Gott) 80123 sche Muslime en und dem d

Lerntipps /

Jesiden

Jesiden

user profile picture

🦋Präsentationen🦋

281 Followers
 

Lerntipps

 

7/8/9

Präsentation

Jesiden

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 1. Einleitung
2. Wer sind die Yeziden?
3. Glaubensgrundlagen
3.1 Das Kastenssystem
3.2 Die Seelenwanderung
3.3 Die Gebote und Tabus
4. Trad

App öffnen

Teilen

Speichern

36

Kommentare (13)

N

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

hier ist die gewünschte präsentation hoffe es hilft

Ähnliche Knows

Der Syrienkonflikt

Know Der Syrienkonflikt  thumbnail

65

 

11/12

Abitur POWI Grundkurs Q3

Know Abitur POWI Grundkurs Q3 thumbnail

134

 

11/12/13

Syrien Krieg

Know Syrien Krieg thumbnail

274

 

11/12

Mehr

1. Einleitung 2. Wer sind die Yeziden? 3. Glaubensgrundlagen 3.1 Das Kastenssystem 3.2 Die Seelenwanderung 3.3 Die Gebote und Tabus 4. Traditionen im Yezidentum 4.1 Bisk 4.2 Beschneidung 4.3 Taufe 5. Die Hochzeit 5.1 Die Verlobung 5.2 Die Hochzeitszeremonie 5.3 Der Ablauf der Feier 6. Der Tod und die Bestattung 7. Wichtige und bekannte Persönlichkeiten im Yezidentum 8. Die Ziele des islamischen Staates 8.1 Die Ereignisse in Shingal durch die IS 9. Die Aktuelle Situation in Afrin 10. Fazit 11. Quellen 12. Quellen Region Shinga = nordirakisches Siedlungsgebiet der Yeziden TÜRKEI SYRIEN SHINGAL- GEBIRGE ZAKHO KHANKE TRAK MOSSUL ERBIL 5.1 Die Verlobung • Zwei Feiern vor der Verlobung • Traditionen werden nachgegangen • Besprechungen für die Hochzeit NAIN 4.1 Bisk übersetzt bedeutet es "Haarsträhne" • nur bei Jungen, ist Pflicht • werden so in die yezidische Gesellschaft aufgenommen • drei Haarsträhnen werden abgeschnitten und anschließend aufgehoben • in einem ungeraden Monat (7,9 o. 11 Monat) • Haare dürfen vor der Bisk nicht selbst geschnitten werden 3.2 Die Seelenwanderung • Im yezidischen Glauben gibt es kein Paradies oder Hölle • Sie glauben an Seelenwanderung und Wiedergeburt (kiras guhertîn, die Kleider wechseln"). • Die Yeziden glauben, dass das Leben nicht mit dem Tod endet, sondern dass es nach einer Seelenwanderung einen neuen Zustand erreicht • Jeder Yezide braucht einen Jenseitsbruder" (birayê axiretê) bzw. eine,Jenseitsschwester" (xuşka axiretê) ONAIN 10. Das Fazit • Jede Religion sollte die anderen anerkennen • Jede Religion darf ihre eigenen Rituale und Traditionen ausüben • Jeder darf an das glauben was...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

er will Offen für andere sein • Alles nur Menschen, die ihrem eigenen Glauben nachgehen 75° Weigern sich die Frauen zu konvertieren, drohen ihnen Folter und Vergewaltigung. • Viele der verkauften zwangsverheirateten Mädchen sind erst 14 oder 15 Jahre alt. • Für traumatisierte Frauen und Mädchen besteht eine hohe Selbstmord- gefahr. 2. Wer sind die Yeziden • Das Yezidentum ist eine monotheistische Religion. • Die Yeziden sind eine Kurdisch sprechende Religiöse Minderheit. • Ihre ursprüngliche Hauptsiedlungsgebiete liegen im nördlichen Irak, im Nordosten Syriens, dem Südosten der Türkei und dem West Irans. • Die überwiegende Mehrheit der Yeziden bezeichnet sich als Kurden. • Der IS ist eine Terrororganisation, die das Ziel verfolgt, in Syrien und dem Irak einen eigenen Staat zu errichten. . 8. Die Ziele des islamischen Staates ● ein Kalif als Oberhaupt herrscht Die Terroristen des IS dulden dabei nur sunnitische Muslime إله إلا الله الله رسور محمد AIN 4. Die Traditionen im Yezidentum • Man wird als Yezide geboren • Konvertieren nicht möglich • Viele Rituale und Regeln Seit Anfang August 2014 wurden im Norden des Irak ... • mindestens 5.000 Yeziden von Mitgliedern des Islamischen Staates (IS) getötet; • mehr als 7.000 Yeziden entführt; • tausende Familien als Geiseln in ihren Dörfern gehalten; • viele Yeziden ermordet, wenn sie nicht zum Islam konvertieren wollten; etwa 430.000 Menschen aus dem Shingal- Gebiet vertrieben. Verfolgung: damals und heute Geschichte • Die Geschichte ihrer Verfolgung und Unterdrückung begann mit der Islamisierung von Kurdistan, der Kurdengebiete in den heutigen Staaten Irak, Iran, Syrien und der Türkei (ab dem Jahr 637 nach Christus). • Im yezidischen Haupsiedlungsgebiet in der Shingal-Region begann im August 2014 erneut ein Völkermord an Yeziden durch den Is. Aktuelle Fakten zur Verfolgung Seit Anfang August 2014 wurden im Norden des 9.Die Aktuelle Lage in Afrin • Am 21.01.2018 marschierten türkische Soldaten in Afrin ein in der auch überwiegend Yeziden leben. • Dle Türkei startete eine Militäroffensive gegen die Kurden (YPG =Volksverteidigunseinheit) welche Sie Operation "Ölzweig" nannten. • Die Türkei fordert die USA mehrfach jede Unterstützung der YPG einzustellen. MAIN 3.3 Die Gebote und Tabus • Die Yeziden haben 99 Gebote. • Traditionell tragen die Yeziden weiße Unterwäsche als Symbol der Reinheit. • Die Yeziden soll die dunkelblaue Farbe um jeden Preis vermieden, weil sie als unheilig gilt. . 11.Quellen . Bücher: • Die Kurden von Martin Strohmeier (Verlag C.H.Beck /Auflage 2010) • Islamischer Staat von Behnam T. Said (Verlag C.H.Beck/ Auflage 2014) • Kurdistan und die Probleme um Öcalan von Namo Aziz (Verlag Edition Gallas) • Internet: . https:/www.google.de/amp/m.fr.de/politik/zentralrat-der-jesiden-wir-befuerchten-ein-massaker-in-afrin- a-1441755.0.amp.html https://anfdeutsch.com/rojava-syrien/qsd-wochenbilanz-aus-efrin-2063 11. Die Quellen . 2300http:/www.kirche-in-not.de/kirchengeschichte/2015/03-23-die-eziden-jesiden-rudolf-grulichhttp:/ www.religionen-im-gespraech.de/thema/die-unbekannte-religion-jesiden-niedersachsen/hintergrund/jesidentum-was- ist-das Fakten von Echten Yeziden: • Lorin . Bilder: .I • nstagram-foreverezide ● 4.2 Beschneidung Weiteres Ritual für Aufnahme in die Gesellschaft Im Kindes- oder Jugendalter AIN 5.3 Der Ablauf der Feier • Von Bräutigam bezahlt • Braut muss mehrere Dinge tun bevor sie in das Haus des Bräutigams eintritt Prüfung, 7 Tage im Zimmer bleiben • Nach 7 Tagen kocht die Braut für Freundinnen • Feiern, Geschenke zeigen 3.1 Das Kastensysstem Sheikh Adi hat das Kastensytem im 11 Jahrhundert n. Chr. eingeführt . Es gibt 3 Gruppen: • Die Scheich (Sheikh) • Die Prister (Pir) • Die Laien (Murid) 6.Der Tod und die Bestattung • Jenseitsbruder und Jenseitsschwester • bestimmte Regeln nach dem Tod • besondere Vorschriften beim Grab • besondere Kleidung • glauben, dass der Tote erst spät merkt das er tot ist 3. Glaubensgrundagen • Für Sie gibt es nur ein Gott der allmächtig ist und die Welt erschuf. • In der yezidischen Lehre fehlt die Gestalt des Bösen wie z.B bei den Muslimen der Teufel. • Die Yeziden sprechen den Namen des Bösen (Teufel) nicht aus • Das Yezidentum hat keine heilige Schrift, wie die Bibel für die Christen oder der Koran im Islam. . • Eine große Bedeutung in Ihrer Religion symbolisiert ein Pfau namens Tausi Melek. CONTAIN g von kei (ab erneut des " ern Frauen und Mädchen werden gefangen genommen, an IS-Anhänger verteilt oder auf Sklavenmärkten verkauft.... **** 5. Die Hochzeit • Hoher Stellenwert • Erst dann verwirklicht wenn man verheiratet ist • Viele verschiedene Regeln Viele Traditionen W Sie können helfen! Mit einer Spende für das Projekt des Fördervereins für bedrohte Völker "Flüchtlinge aus Afrin brauchen Wasser und Lebensmittel!" können Sie yezidischen Flüchtlingen helfen! Die Spenden gehen zu 100 % an die Betroffenen. Spendenkonto: medico international IBAN: DE21 5005 0201 0000 0018 00 BIC: HELADEF 1822 Frankfurter Sparkasse Betreff: Yeziden-Afrin . nehmen Sie an Der Unterschriftenaktion "Traumatisierten Frauen aus dem Irak helfen!" teil: http://bit.ly/yezidischen_Frauen_helfen (Bitte den Link anklicken.) 7. Wichtige und bekannte Persönlichkeiten im Yezidentum Nadia Murad • Du'a Khalil Aswad • Feleknas Uka AIN 5.2 Die Hochzeitszeremonie ● Mehrere Tage vor der Hochzeit werden viele Traditionen ausgeübt • Henna- Nacht Gutes Vorzeichen wenn die Braut und ihre Mutter weinen Ehe muss eigenem Willen entsprechen, das ist sehr wichtig AIN 4.3 Taufe Ähnlich wie christliche Taufe Tausi Melek (Pfau Gott) 80123 sche Muslime en und dem d