Wirtschaft und Recht /

PowerPoint Präsentation Sowi Die Grünen 2019

PowerPoint Präsentation Sowi Die Grünen 2019

user profile picture

Pia Colada

245 Followers
 

Wirtschaft und Recht

 

11/12/10

Präsentation

PowerPoint Präsentation Sowi Die Grünen 2019

 Stuceach
BÜNDNIS 90
DIE GRÜNEN
■ ●
• Vorstellung der Grünen
Parteigeschichte
Wahlprogramm
• Wahlprogramm Ökologie
●
INHALT
erudygram da KRA
 Stuceach
BÜNDNIS 90
DIE GRÜNEN
■ ●
• Vorstellung der Grünen
Parteigeschichte
Wahlprogramm
• Wahlprogramm Ökologie
●
INHALT
erudygram da KRA

Kommentare (3)

Teilen

Speichern

47

Präsentation über Bündnis 90 Die Grüne Partei ca. 10 Minuten lang von 2019

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Stuceach BÜNDNIS 90 DIE GRÜNEN ■ ● • Vorstellung der Grünen Parteigeschichte Wahlprogramm • Wahlprogramm Ökologie ● INHALT erudygram da KRANKEN GESUNDES ESSEN KOMMT NICHT AUS EINER NATUR. • Wahlergebnisse ● Wählerschaft Organisation ● OgE ● 9 VORSTELLUNG 85.000 Mitglieder DER GRÜNEN ● ● ● Fraktionsvorsitzende: Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter ● Bundesvorsitzende: Annalena Baerbock und Robert Habeck Hauptsitz in Berlin S 67/709 Sitze im Bundestag Gründungsjahr: 1993 Verfolgen vier Grundwerte: Ökologie, Selbstbestimmung, Gerechtigkeit und Demokratie PARTEIGESCHICHTE UMWELT IST NICHT ALLES. ABER OHNE UMWELT IST ALLES NICHTS. DARUM GRÜN. 1960 Studentenbewegung Ende 1970er Jahre aus der Gesellschaft heraus entstanden ● · 1970 Friedens- und Frauenbewegung 1990 an der 5%-Hürde gescheitert • 1993 Zusammenschluss mit Bündnis 90 Profitieren durch Entradikalisierung 2005 Stimmungszuwachs auch im Osten ● ● ● ● ● Gleiche Chancen für alle Bessere Bildung Faire Bezahlung, eurpaweite Mindestlöhne • Mehr globale Verantwortung ● ● WAHLPROGRAMM ● ● ● ● Gegen Homophobie, Sexismus, Rassismus und ● Antisemitismus Bezahlbare und engergieeffizientere Wohnungen Schnelle und faire Asylverfahren Bekämpfung von Fluchtgründen Seenotrettung Nachhaltige Friedenspolitik statt Waffenlieferungen an Diktaturen Digitale Infrastruktur: schnelles, neutrales Internet und Kriegs-/ Krisengebiete für alle ch Stuceach BÜNDNIS 90 DIE GRÜNEN ■ ● • Vorstellung der Grünen Parteigeschichte Wahlprogramm • Wahlprogramm Ökologie ● INHALT erudygram da KRANKEN GESUNDES ESSEN KOMMT NICHT AUS EINER NATUR. • Wahlergebnisse ● Wählerschaft Organisation ● OgE ● 9 VORSTELLUNG 85.000 Mitglieder DER GRÜNEN ● ● ● Fraktionsvorsitzende: Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter ● Bundesvorsitzende: Annalena Baerbock und Robert Habeck Hauptsitz in Berlin S 67/709 Sitze im Bundestag Gründungsjahr: 1993 Verfolgen vier Grundwerte: Ökologie, Selbstbestimmung, Gerechtigkeit und Demokratie PARTEIGESCHICHTE UMWELT IST NICHT ALLES. ABER OHNE UMWELT IST ALLES NICHTS. DARUM GRÜN. 1960 Studentenbewegung Ende 1970er Jahre aus der Gesellschaft heraus entstanden ● · 1970 Friedens- und Frauenbewegung 1990 an der 5%-Hürde gescheitert • 1993 Zusammenschluss mit Bündnis 90 Profitieren durch Entradikalisierung 2005 Stimmungszuwachs auch im Osten ● ● ● ● ● Gleiche Chancen für alle Bessere Bildung Faire Bezahlung, eurpaweite Mindestlöhne • Mehr globale Verantwortung ● ● WAHLPROGRAMM ● ● ● ● Gegen Homophobie, Sexismus, Rassismus und ● Antisemitismus Bezahlbare und engergieeffizientere Wohnungen Schnelle und faire Asylverfahren Bekämpfung von Fluchtgründen Seenotrettung Nachhaltige Friedenspolitik statt Waffenlieferungen an Diktaturen...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Digitale Infrastruktur: schnelles, neutrales Internet und Kriegs-/ Krisengebiete für alle ch

Wirtschaft und Recht /

PowerPoint Präsentation Sowi Die Grünen 2019

PowerPoint Präsentation Sowi Die Grünen 2019

user profile picture

Pia Colada

245 Followers
 

Wirtschaft und Recht

 

11/12/10

Präsentation

PowerPoint Präsentation Sowi Die Grünen 2019

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Stuceach
BÜNDNIS 90
DIE GRÜNEN
■ ●
• Vorstellung der Grünen
Parteigeschichte
Wahlprogramm
• Wahlprogramm Ökologie
●
INHALT
erudygram da KRA

App öffnen

Teilen

Speichern

47

Kommentare (3)

M

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Präsentation über Bündnis 90 Die Grüne Partei ca. 10 Minuten lang von 2019

Ähnliche Knows

7

PowerPoint (Die Grünen)

Know PowerPoint (Die Grünen) thumbnail

534

 

13

die Grünen

Know die Grünen  thumbnail

2721

 

8/9/10

Parteien Herkunft (SPD, CDU, FDP, die Grünen, die Linke, AfD)

Know Parteien Herkunft (SPD, CDU, FDP, die Grünen, die Linke, AfD) thumbnail

1249

 

11/12/10

Mehr

Stuceach BÜNDNIS 90 DIE GRÜNEN ■ ● • Vorstellung der Grünen Parteigeschichte Wahlprogramm • Wahlprogramm Ökologie ● INHALT erudygram da KRANKEN GESUNDES ESSEN KOMMT NICHT AUS EINER NATUR. • Wahlergebnisse ● Wählerschaft Organisation ● OgE ● 9 VORSTELLUNG 85.000 Mitglieder DER GRÜNEN ● ● ● Fraktionsvorsitzende: Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter ● Bundesvorsitzende: Annalena Baerbock und Robert Habeck Hauptsitz in Berlin S 67/709 Sitze im Bundestag Gründungsjahr: 1993 Verfolgen vier Grundwerte: Ökologie, Selbstbestimmung, Gerechtigkeit und Demokratie PARTEIGESCHICHTE UMWELT IST NICHT ALLES. ABER OHNE UMWELT IST ALLES NICHTS. DARUM GRÜN. 1960 Studentenbewegung Ende 1970er Jahre aus der Gesellschaft heraus entstanden ● · 1970 Friedens- und Frauenbewegung 1990 an der 5%-Hürde gescheitert • 1993 Zusammenschluss mit Bündnis 90 Profitieren durch Entradikalisierung 2005 Stimmungszuwachs auch im Osten ● ● ● ● ● Gleiche Chancen für alle Bessere Bildung Faire Bezahlung, eurpaweite Mindestlöhne • Mehr globale Verantwortung ● ● WAHLPROGRAMM ● ● ● ● Gegen Homophobie, Sexismus, Rassismus und ● Antisemitismus Bezahlbare und engergieeffizientere Wohnungen Schnelle und faire Asylverfahren Bekämpfung von Fluchtgründen Seenotrettung Nachhaltige Friedenspolitik statt Waffenlieferungen an Diktaturen Digitale Infrastruktur: schnelles, neutrales Internet und Kriegs-/ Krisengebiete für alle ch Stuceach BÜNDNIS 90 DIE GRÜNEN ■ ● • Vorstellung der Grünen Parteigeschichte Wahlprogramm • Wahlprogramm Ökologie ● INHALT erudygram da KRANKEN GESUNDES ESSEN KOMMT NICHT AUS EINER NATUR. • Wahlergebnisse ● Wählerschaft Organisation ● OgE ● 9 VORSTELLUNG 85.000 Mitglieder DER GRÜNEN ● ● ● Fraktionsvorsitzende: Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter ● Bundesvorsitzende: Annalena Baerbock und Robert Habeck Hauptsitz in Berlin S 67/709 Sitze im Bundestag Gründungsjahr: 1993 Verfolgen vier Grundwerte: Ökologie, Selbstbestimmung, Gerechtigkeit und Demokratie PARTEIGESCHICHTE UMWELT IST NICHT ALLES. ABER OHNE UMWELT IST ALLES NICHTS. DARUM GRÜN. 1960 Studentenbewegung Ende 1970er Jahre aus der Gesellschaft heraus entstanden ● · 1970 Friedens- und Frauenbewegung 1990 an der 5%-Hürde gescheitert • 1993 Zusammenschluss mit Bündnis 90 Profitieren durch Entradikalisierung 2005 Stimmungszuwachs auch im Osten ● ● ● ● ● Gleiche Chancen für alle Bessere Bildung Faire Bezahlung, eurpaweite Mindestlöhne • Mehr globale Verantwortung ● ● WAHLPROGRAMM ● ● ● ● Gegen Homophobie, Sexismus, Rassismus und ● Antisemitismus Bezahlbare und engergieeffizientere Wohnungen Schnelle und faire Asylverfahren Bekämpfung von Fluchtgründen Seenotrettung Nachhaltige Friedenspolitik statt Waffenlieferungen an Diktaturen...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Digitale Infrastruktur: schnelles, neutrales Internet und Kriegs-/ Krisengebiete für alle ch