Pädagogik /

Übergangsritus (Konfirmation)

Übergangsritus (Konfirmation)

 WAS SIND ÜBERGANGSRITEN?
Übergang eines Individuums von einer in eine andere Gruppe
van Gennep analysierte die Übergangsriten und teilte di
 WAS SIND ÜBERGANGSRITEN?
Übergang eines Individuums von einer in eine andere Gruppe
van Gennep analysierte die Übergangsriten und teilte di

Übergangsritus (Konfirmation)

user profile picture

l i l l i

151 Followers

Teilen

Speichern

14

 

10

Präsentation

- Was sind Übergangsriten? - Bedeutung der Konfirmation - Historischer Ursprung - Ablauf (Vorbereitung, Festgottesdienst, Familienfeier) - Rituelle Symbole/Details - Wertvorstellungen - Strukturierung nach Van Gennep

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

WAS SIND ÜBERGANGSRITEN? Übergang eines Individuums von einer in eine andere Gruppe van Gennep analysierte die Übergangsriten und teilte diese in drei aufeinanderfolgende Phasen ein - NOTIZEN FÜR ERWEITERTEN VORTRAG 1) Trennungsphase 2) Umwandlungs-/Schwellenphase 3) Angliederungsphase - Gewichtung ist je nach Anlass unterschiedlich BEDEUTUNG DER KONFIRMATION - dessen Name von dem lateinische Wort ... abgeleitet wird und übersetzt ... bedeutet - im Laufe der Zeit und durch die geschichtliche Entwicklung hat die Konfirmation vier Bedeutungen erhalten - bei der Taufe entscheiden Eltern den Zutritt des Kindes in die Kirche bewusstes ja zum christlichen / evangelischen Glauben und der Kirchengemeinschaft - In der evangelischen Kirche wird man nun als Erwachsener angesehen - Abschluss des Konfirmationsunterrichtes, der ein einhalb Jahre vorher begonnen hat HISTORISCHER URSPRUNG gab es viele Unstimmigkeiten zur Taufe, da sich die Säuglinge nicht selber zum Glauben bekennen können - wurde von reformatorischer Teuferbewegung als unbiblisch bezeichnet Taufe wurde weiterhin beibehalten - - gab Jugendlichen die Möglichkeiten selbst zu entscheiden, ob sie der Glaubengemeinschaft angehören wollen oder nicht - erst im 18. Jahrhundert setzte sich die Konfirmation nach und nach auch in Deutschland ein - seit dem 19. Jahrhundert wird sie in ganz Deutschland praktiziert - Beispiel: 2018... ABLAUF - Ablauf lässt sich in drei Teile teilen: in die Vorbereitung, den Festgottesdienst selber und die darauffolgenden Familienfeier - bevor man überhaupt zur Konfirmation zugelassen wird, muss man...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

für ein einhalb Jahre den Konfirmationsunterricht besuchen - diskutierte Themen: Abendmahl, Fragen über Gott, Fragen zu Leben und Tod, Schöpfung, Taufe - Gottesdienste werden vorbereitet und selber gestaltet - Projekte durch die Geld/ Spenden eingesammelt werden, die dann an Organisationen und Leute in Not gespendet werden - oft auch einen Gottesdienstpass führen - je nach Gemeinde wird auch im Festgottesdienst zum ersten Mal das Abendmahl durchgeführt WERTVORSTELLUNGEN 14 ist bestes Alter, da... Höhepunkt der Pubertät Denken über ihre Indentität und sich selber nach und so auch über ihren Glauben LB DIE KONFIRMATION ALS ÜBERGANGSRITUS VON DU FOLIE I INHALTSVERZEICHNIS Wiederholung Übergangsritus Konfirmation als Beispiel ▪ Bedeutung ▪ Historischer Ursprung ▪ Ablauf ▪ rituelle Details ▪ Wertvorstellungen ▪ Strukturierung nach van Gennep FOLIE 2 WAS SIND ÜBERGANGSRITEN? festgelegter Ritus eines Gruppenwechsels eines Individuums entstehen durch Alter, Religion, Ausbildung, Beruf, Tod, etc. soziale Bedeutung für den Einzelnen und die Gruppe festgelegter Ablauf gibt Sicherheit und Ordnung sind in jeder Gesellschaft und jeder Zeit zu finden werden nach van Gennep in 3 aufeinanderfolgende Phasen eingeteilt FOLIE 3 BEDEUTUNG DER KONFIRMATION Fest in der evangelischen Kirche für Jugendliche zwischen 13 - 14 Jahren lat. ,,confirmatio“ = „Befestigung“ bzw. ,,Bekräftigung" vier Bedeutungen: -> persönliche Bestätigung der Taufe (Kirchenzugehörigkeit) -> Übergang in das kirchliche Erwachsenleben -> Zulassung zum Abendmahl -> Abschluss des Konfirmationsunterrichts FOLIE 4 HISTORISCHER URSPRUNG Vor etwa. 500 Jahren -> Taufe von Kindern wurde als „unbiblisch“ bezeichnet Konfirmation entstand als Kompromiss zur Bestätigung der Taufe -> durch Theologe und Reformator Martin Bucer 18. Jahrhundert -> nach und nach Durchsetzung der Konfirmation in Deutschland 19. Jahrhundert -> in ganz Deutschland praktiziert in 2018 - 166.00 Jugendliche bekennen sich zum Glauben FOLIE 5

Pädagogik /

Übergangsritus (Konfirmation)

user profile picture

l i l l i  

Follow

151 Followers

 WAS SIND ÜBERGANGSRITEN?
Übergang eines Individuums von einer in eine andere Gruppe
van Gennep analysierte die Übergangsriten und teilte di

App öffnen

- Was sind Übergangsriten? - Bedeutung der Konfirmation - Historischer Ursprung - Ablauf (Vorbereitung, Festgottesdienst, Familienfeier) - Rituelle Symbole/Details - Wertvorstellungen - Strukturierung nach Van Gennep

Ähnliche Knows

user profile picture

1

Ekklesiologie Kirche Überblick

Know Ekklesiologie Kirche Überblick thumbnail

60

 

11/12/13

user profile picture

Reformation und Kirchenspaltung

Know Reformation und Kirchenspaltung thumbnail

22

 

11/10

user profile picture

3

Religionen Nathan der Weise

Know Religionen Nathan der Weise thumbnail

4

 

11

user profile picture

3

Christliche Feste

Know Christliche Feste thumbnail

48

 

12/7/10

WAS SIND ÜBERGANGSRITEN? Übergang eines Individuums von einer in eine andere Gruppe van Gennep analysierte die Übergangsriten und teilte diese in drei aufeinanderfolgende Phasen ein - NOTIZEN FÜR ERWEITERTEN VORTRAG 1) Trennungsphase 2) Umwandlungs-/Schwellenphase 3) Angliederungsphase - Gewichtung ist je nach Anlass unterschiedlich BEDEUTUNG DER KONFIRMATION - dessen Name von dem lateinische Wort ... abgeleitet wird und übersetzt ... bedeutet - im Laufe der Zeit und durch die geschichtliche Entwicklung hat die Konfirmation vier Bedeutungen erhalten - bei der Taufe entscheiden Eltern den Zutritt des Kindes in die Kirche bewusstes ja zum christlichen / evangelischen Glauben und der Kirchengemeinschaft - In der evangelischen Kirche wird man nun als Erwachsener angesehen - Abschluss des Konfirmationsunterrichtes, der ein einhalb Jahre vorher begonnen hat HISTORISCHER URSPRUNG gab es viele Unstimmigkeiten zur Taufe, da sich die Säuglinge nicht selber zum Glauben bekennen können - wurde von reformatorischer Teuferbewegung als unbiblisch bezeichnet Taufe wurde weiterhin beibehalten - - gab Jugendlichen die Möglichkeiten selbst zu entscheiden, ob sie der Glaubengemeinschaft angehören wollen oder nicht - erst im 18. Jahrhundert setzte sich die Konfirmation nach und nach auch in Deutschland ein - seit dem 19. Jahrhundert wird sie in ganz Deutschland praktiziert - Beispiel: 2018... ABLAUF - Ablauf lässt sich in drei Teile teilen: in die Vorbereitung, den Festgottesdienst selber und die darauffolgenden Familienfeier - bevor man überhaupt zur Konfirmation zugelassen wird, muss man...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

für ein einhalb Jahre den Konfirmationsunterricht besuchen - diskutierte Themen: Abendmahl, Fragen über Gott, Fragen zu Leben und Tod, Schöpfung, Taufe - Gottesdienste werden vorbereitet und selber gestaltet - Projekte durch die Geld/ Spenden eingesammelt werden, die dann an Organisationen und Leute in Not gespendet werden - oft auch einen Gottesdienstpass führen - je nach Gemeinde wird auch im Festgottesdienst zum ersten Mal das Abendmahl durchgeführt WERTVORSTELLUNGEN 14 ist bestes Alter, da... Höhepunkt der Pubertät Denken über ihre Indentität und sich selber nach und so auch über ihren Glauben LB DIE KONFIRMATION ALS ÜBERGANGSRITUS VON DU FOLIE I INHALTSVERZEICHNIS Wiederholung Übergangsritus Konfirmation als Beispiel ▪ Bedeutung ▪ Historischer Ursprung ▪ Ablauf ▪ rituelle Details ▪ Wertvorstellungen ▪ Strukturierung nach van Gennep FOLIE 2 WAS SIND ÜBERGANGSRITEN? festgelegter Ritus eines Gruppenwechsels eines Individuums entstehen durch Alter, Religion, Ausbildung, Beruf, Tod, etc. soziale Bedeutung für den Einzelnen und die Gruppe festgelegter Ablauf gibt Sicherheit und Ordnung sind in jeder Gesellschaft und jeder Zeit zu finden werden nach van Gennep in 3 aufeinanderfolgende Phasen eingeteilt FOLIE 3 BEDEUTUNG DER KONFIRMATION Fest in der evangelischen Kirche für Jugendliche zwischen 13 - 14 Jahren lat. ,,confirmatio“ = „Befestigung“ bzw. ,,Bekräftigung" vier Bedeutungen: -> persönliche Bestätigung der Taufe (Kirchenzugehörigkeit) -> Übergang in das kirchliche Erwachsenleben -> Zulassung zum Abendmahl -> Abschluss des Konfirmationsunterrichts FOLIE 4 HISTORISCHER URSPRUNG Vor etwa. 500 Jahren -> Taufe von Kindern wurde als „unbiblisch“ bezeichnet Konfirmation entstand als Kompromiss zur Bestätigung der Taufe -> durch Theologe und Reformator Martin Bucer 18. Jahrhundert -> nach und nach Durchsetzung der Konfirmation in Deutschland 19. Jahrhundert -> in ganz Deutschland praktiziert in 2018 - 166.00 Jugendliche bekennen sich zum Glauben FOLIE 5