Religion /

Wahrheitsanspruch der Religionen, Exklusivismus, Pluralismus, Inklusivismus

Wahrheitsanspruch der Religionen, Exklusivismus, Pluralismus, Inklusivismus

user profile picture

Malin

48 Followers
 

Religion

 

11/10

Lernzettel

Wahrheitsanspruch der Religionen, Exklusivismus, Pluralismus, Inklusivismus

 Modelle des wahrheitsanspruches
Exklusivismus :
- vorraustellung der eigenen Religion; einzig wahre, richtige + heilsbringende
- andere Gla

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

34

Definition von Exklusivmus, Inklusivmus und Pluralismus, Vor- und Nachteile, Modelle

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Modelle des wahrheitsanspruches Exklusivismus : - vorraustellung der eigenen Religion; einzig wahre, richtige + heilsbringende - andere Glaubensrichtungen haben keinen Anteil an der (Heils-) wahrheit - absolute Religion, keine Aunerkennung gleichberechtiger Religionen + Erleichterung der orientierung ↑ + eigene überzeugung wird deutlich - andere Religionen fühlen sich angegriffen → konflikte - richtig und falsch lässt sich nicht differenzieren Inklusivismus: - vorraustellung der eigenen überlegenden+ unüberbietbaren Glaubensrichtung - andere Religionen besitzen auch Heilsbedeutsamkeit, aber volle Entfaltung und Bedeutung nur in eigener Religion möglich + (teilweise) Annerkennung anderer Religionen + eigene überzeugung wird deutlich, Toleranz - geringere wertschätzung anderer Religionen → Überheblichkeit Pluralismus: - alle Religionen sind gleichwertig, kein Absolutheitsanspruch + alle Religionen fühlen sich wertgeschätzt → friedliches Miteinander - wahrheit verschwimmt orientierung wird schwieriger 000

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Religion /

Wahrheitsanspruch der Religionen, Exklusivismus, Pluralismus, Inklusivismus

Wahrheitsanspruch der Religionen, Exklusivismus, Pluralismus, Inklusivismus

user profile picture

Malin

48 Followers
 

Religion

 

11/10

Lernzettel

Wahrheitsanspruch der Religionen, Exklusivismus, Pluralismus, Inklusivismus

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Modelle des wahrheitsanspruches
Exklusivismus :
- vorraustellung der eigenen Religion; einzig wahre, richtige + heilsbringende
- andere Gla

App öffnen

Teilen

Speichern

34

Kommentare (1)

B

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Definition von Exklusivmus, Inklusivmus und Pluralismus, Vor- und Nachteile, Modelle

Ähnliche Knows

Die Barmer Theologische Erklärung

Know Die Barmer Theologische Erklärung thumbnail

47

 

11/12/13

Definitionsversuche, Religionsbegriff, Religiosität, Spiritualität

Know Definitionsversuche, Religionsbegriff, Religiosität, Spiritualität  thumbnail

12

 

11

Der Islam

Know Der Islam thumbnail

530

 

12/6/7

1

Barmer Theologische Erklärung

Know Barmer Theologische Erklärung thumbnail

23

 

12

Mehr

Modelle des wahrheitsanspruches Exklusivismus : - vorraustellung der eigenen Religion; einzig wahre, richtige + heilsbringende - andere Glaubensrichtungen haben keinen Anteil an der (Heils-) wahrheit - absolute Religion, keine Aunerkennung gleichberechtiger Religionen + Erleichterung der orientierung ↑ + eigene überzeugung wird deutlich - andere Religionen fühlen sich angegriffen → konflikte - richtig und falsch lässt sich nicht differenzieren Inklusivismus: - vorraustellung der eigenen überlegenden+ unüberbietbaren Glaubensrichtung - andere Religionen besitzen auch Heilsbedeutsamkeit, aber volle Entfaltung und Bedeutung nur in eigener Religion möglich + (teilweise) Annerkennung anderer Religionen + eigene überzeugung wird deutlich, Toleranz - geringere wertschätzung anderer Religionen → Überheblichkeit Pluralismus: - alle Religionen sind gleichwertig, kein Absolutheitsanspruch + alle Religionen fühlen sich wertgeschätzt → friedliches Miteinander - wahrheit verschwimmt orientierung wird schwieriger 000

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen