Suizid

user profile picture

xKatly

1420 Followers
 

Ethik

 

11/12/10

Präsentation

Suizid

 SUIZID
EIN
UNTERSCHÄTZTES
PROBLEM?
Mate Gliederung
▪ Definition und Allgemeine Fakten
Methoden
Traurige Zahlen
Suizidversuche in Deutschlan

Kommentare (5)

Teilen

Speichern

125

Definition und Allgemeine Fakten Methoden Traurige Zahlen Suizidversuche in Deutschland Suizidraten - Weltkarte Verherrlichung ?! 2 Personen Hilfsangebote Quellen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

SUIZID EIN UNTERSCHÄTZTES PROBLEM? Mate Gliederung ▪ Definition und Allgemeine Fakten Methoden Traurige Zahlen Suizidversuche in Deutschland Suizidraten - Weltkarte ▪ Verherrlichung ?! 2 Personen ▪ Hilfsangebote Quellen ■ SUICIDE Definition • Synonyme: Selbsttötung, Selbstmord, Freitod absichtliche Vernichtung des Lebens aktive + freie Handlung oder passiv: Unterlassen lebenserhaltender Maßnahmen ☛ als Ausdruck einer psychischen Krise bzw. krankhaften psychischen Einengung kurzschlussartige Flucht, scheinbare momentane Ausweglosigkeit Handeln aus Affekt • übersehen Rettungsmöglichkeiten (Tat = Appell um Hilfe ) Allgemeine Fakten Risikogruppe: Alleinstehende bzw. vereinsamte, isolierte Menschen - Menschen in Belastungssituationen / traumatisierte Menschen - alte Menschen wirtschaftlich und ökonomisch Minderbemittelte - Menschen, die im Freundes- bzw. Familienkreis bereits mit Suizid vertraut wurden - Menschen mit psychischen Erkrankungen Jugendliche DEPRESSION ANGER SADNESS SUICIDE comtion [Nelitag Observer APATHY -99 Allgemeine Fakten ▪ Handlungsmotive - Hilferuf Wunsch nach Veränderungen; nach Ablösung/Trennung, nach Ruhe - Depression, Schizophrenie, Persönlichkeitsstörung - bedrohliche Körpererkrankungen - Enttäuschung, Wut, Frust zB.: berufliche Misserfolge - Verlust einer Bezugsperson

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Suizid

user profile picture

xKatly

1420 Followers
 

Ethik

 

11/12/10

Präsentation

Suizid

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 SUIZID
EIN
UNTERSCHÄTZTES
PROBLEM?
Mate Gliederung
▪ Definition und Allgemeine Fakten
Methoden
Traurige Zahlen
Suizidversuche in Deutschlan

App öffnen

Teilen

Speichern

125

Kommentare (5)

Y

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Definition und Allgemeine Fakten Methoden Traurige Zahlen Suizidversuche in Deutschland Suizidraten - Weltkarte Verherrlichung ?! 2 Personen Hilfsangebote Quellen

Ähnliche Knows

5

Menschenbilder, Der Mensch als Sozialwesen (Aristoteles), HAndlungs- und Willenfreiheit, Schockenhoff, Roth, Ist der freie Wille wirklich nur eine Täuschung

Know Menschenbilder, Der Mensch als Sozialwesen (Aristoteles), HAndlungs- und Willenfreiheit, Schockenhoff, Roth, Ist der freie Wille wirklich nur eine Täuschung  thumbnail

203

 

12

16

Abitur Theorien

Know Abitur Theorien  thumbnail

9431

 

12

Anthropologische Grundpositionen

Know Anthropologische Grundpositionen thumbnail

3621

 

11/12/13

Erörterung Legalisierung Cannabis

Know Erörterung Legalisierung Cannabis thumbnail

2402

 

10

Mehr

SUIZID EIN UNTERSCHÄTZTES PROBLEM? Mate Gliederung ▪ Definition und Allgemeine Fakten Methoden Traurige Zahlen Suizidversuche in Deutschland Suizidraten - Weltkarte ▪ Verherrlichung ?! 2 Personen ▪ Hilfsangebote Quellen ■ SUICIDE Definition • Synonyme: Selbsttötung, Selbstmord, Freitod absichtliche Vernichtung des Lebens aktive + freie Handlung oder passiv: Unterlassen lebenserhaltender Maßnahmen ☛ als Ausdruck einer psychischen Krise bzw. krankhaften psychischen Einengung kurzschlussartige Flucht, scheinbare momentane Ausweglosigkeit Handeln aus Affekt • übersehen Rettungsmöglichkeiten (Tat = Appell um Hilfe ) Allgemeine Fakten Risikogruppe: Alleinstehende bzw. vereinsamte, isolierte Menschen - Menschen in Belastungssituationen / traumatisierte Menschen - alte Menschen wirtschaftlich und ökonomisch Minderbemittelte - Menschen, die im Freundes- bzw. Familienkreis bereits mit Suizid vertraut wurden - Menschen mit psychischen Erkrankungen Jugendliche DEPRESSION ANGER SADNESS SUICIDE comtion [Nelitag Observer APATHY -99 Allgemeine Fakten ▪ Handlungsmotive - Hilferuf Wunsch nach Veränderungen; nach Ablösung/Trennung, nach Ruhe - Depression, Schizophrenie, Persönlichkeitsstörung - bedrohliche Körpererkrankungen - Enttäuschung, Wut, Frust zB.: berufliche Misserfolge - Verlust einer Bezugsperson

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen