Französisch /

Neustadt und Rheinpalast Straßburg

Neustadt und Rheinpalast Straßburg

 Name:
■
Lage:
■
RHEINPALAST UND NEUSTADT
von deutschen Architekten zwischen 1871 und 1918 entworfen und gestaltet
Elsass gehörte damals zum

Neustadt und Rheinpalast Straßburg

user profile picture

Lena

49 Followers

Teilen

Speichern

1

 

11

Präsentation

- Zusammenfassung für PowerPoint Präsentation für Neustadt und Rheinpalast in Straßburg - Bayern - 11/1 - P-Seminar (Französisch)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Name: ■ Lage: ■ RHEINPALAST UND NEUSTADT von deutschen Architekten zwischen 1871 und 1918 entworfen und gestaltet Elsass gehörte damals zum deutschen Kaiserreich Nach Haussmann-Modul (Regularien) Geschichte: Architektur Stil: Neo-Gotik (idealisiertes Mittelalterbild), Neo-Renaissance (Weiterentwicklung der Antike) und Art Nouveau (dekorativ geschwungene Linien sowie großflächige florale Ornamente) Einfluss deutscher und französischer Kultur wegen Sitz der Zentralkomission für Rheinschifffahrt seit 1919 (aufgrund des Vertrags von Versailles) Von Wilhelm dem 1. In Auftrag gegeben -> gehörte zum deutschen Reich Architekt: Hermann Eggert (Preuße) Zwischen 1884 und 1889 gebaut Erbaut als Zeugnis der Angliederung von Elsass-Lothringen zum deutschen Reich Gebaut für kurzen Aufenthalte des deutschen Kaisers In den 50ern sollte der Palast abgerissen werden Zentrum des Stadtviertels Neustadt Liegt am Place de la République Monumentalste und Herausragendstes Gebäude in Neustadt Mit einem großen Garten Insgesamt 3 Stockwerke Kaiserliche Pickelhauben artige Kuppel ● Aus gelbem Sandstein gebaut Vorbau mit Portikus (Säulen) -> Loggia Beinhaltete Waffensystem und Monogramme vom Kaiserpaar von Sachsen-Weimar Wappen von Elsass und Lothringen außen auf den Loggien drauf Darüber herrscht der Reichsadler Botschaft: Deutsche Reich umfasst nun Elsass und einen Teil von Lothringen Von der deutschen Herrschaft geprägt Vorbild: florentinischer Palazzo Pitti Neo-Renaissance mit verschiedenen Einflüssen Mischung aus Florentiner-Neurenaissance und Berliner-Neubarock

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Französisch /

Neustadt und Rheinpalast Straßburg

user profile picture

Lena  

Follow

49 Followers

 Name:
■
Lage:
■
RHEINPALAST UND NEUSTADT
von deutschen Architekten zwischen 1871 und 1918 entworfen und gestaltet
Elsass gehörte damals zum

App öffnen

- Zusammenfassung für PowerPoint Präsentation für Neustadt und Rheinpalast in Straßburg - Bayern - 11/1 - P-Seminar (Französisch)

Ähnliche Knows

user profile picture

24

louvre ppt

Know louvre ppt thumbnail

7

 

7/8

user profile picture

1

Deutsch-Französische Geschichte/Beziehung

Know Deutsch-Französische Geschichte/Beziehung  thumbnail

5

 

11

user profile picture

2

subjunctive und infinitive Konstruktionen

Know subjunctive und infinitive Konstruktionen  thumbnail

2

 

10

user profile picture

Straßburg Weltkulturerbe

Know Straßburg Weltkulturerbe thumbnail

10

 

11

Name: ■ Lage: ■ RHEINPALAST UND NEUSTADT von deutschen Architekten zwischen 1871 und 1918 entworfen und gestaltet Elsass gehörte damals zum deutschen Kaiserreich Nach Haussmann-Modul (Regularien) Geschichte: Architektur Stil: Neo-Gotik (idealisiertes Mittelalterbild), Neo-Renaissance (Weiterentwicklung der Antike) und Art Nouveau (dekorativ geschwungene Linien sowie großflächige florale Ornamente) Einfluss deutscher und französischer Kultur wegen Sitz der Zentralkomission für Rheinschifffahrt seit 1919 (aufgrund des Vertrags von Versailles) Von Wilhelm dem 1. In Auftrag gegeben -> gehörte zum deutschen Reich Architekt: Hermann Eggert (Preuße) Zwischen 1884 und 1889 gebaut Erbaut als Zeugnis der Angliederung von Elsass-Lothringen zum deutschen Reich Gebaut für kurzen Aufenthalte des deutschen Kaisers In den 50ern sollte der Palast abgerissen werden Zentrum des Stadtviertels Neustadt Liegt am Place de la République Monumentalste und Herausragendstes Gebäude in Neustadt Mit einem großen Garten Insgesamt 3 Stockwerke Kaiserliche Pickelhauben artige Kuppel ● Aus gelbem Sandstein gebaut Vorbau mit Portikus (Säulen) -> Loggia Beinhaltete Waffensystem und Monogramme vom Kaiserpaar von Sachsen-Weimar Wappen von Elsass und Lothringen außen auf den Loggien drauf Darüber herrscht der Reichsadler Botschaft: Deutsche Reich umfasst nun Elsass und einen Teil von Lothringen Von der deutschen Herrschaft geprägt Vorbild: florentinischer Palazzo Pitti Neo-Renaissance mit verschiedenen Einflüssen Mischung aus Florentiner-Neurenaissance und Berliner-Neubarock

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen