Geographie/Erdkunde /

Aufbau der Erde / Plattentektonik

Aufbau der Erde / Plattentektonik

user profile picture

lara

20 Followers
 

Geographie/Erdkunde

 

11

Lernzettel

Aufbau der Erde / Plattentektonik

 Erdhruste: Temperatur steigt bei zunehmender Tiefe
(~1°C/33m Tiefe)
L> Geothermische Tiefenstufe
•Litosphäre: alles was fest ist, worauf wi

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

103

-Aufbau der Erde -Plattentektonik

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Erdhruste: Temperatur steigt bei zunehmender Tiefe (~1°C/33m Tiefe) L> Geothermische Tiefenstufe •Litosphäre: alles was fest ist, worauf wir stehen können Litos = Stein (griech.), einzelne Platten in Bewegung •Plattenbewegung durch Konvektionsstrom • kontinentale Kruste: leicht aber dick (~40km, unter Gebirge bis zu 80km) Dichte: 2,9-3.0g/cm³ Si Al, granitisch 1 • ozeanische Kruste: 5-8 km dick, Ozean drüber, schwer, Dichte: 2,7 g/cm³, SiMa, basaltisch Erdmantel: A sthenosphäre: 2. äußerste Schicht,,,plastisch verformbar" -> bei Druch, Gleitschicht für Litosphäreplatten, beginnt ca. 60-210km tief und geht runter bis ca. 300-410 km Aufbau der Erde • Oberer Mantel: fest -> unter Litosphäre, 1000°C, 3,3 g/cm³ (inkl Asthenosp.) plastisch Asthenosphäre, basaltisch, 2000°C, 3,5 g/cm³ •unterer Mantel fest, 3600°C, 5,6 g/cm³ Erdkern: •Außerer Kern: flüssig, 4000 °C, 12,1 g/cm³ •innerer Kern: fest, 5000-6000°℃ ~Temp. Oberfläche Sonne), 12,5 g/cm³ Pla Hengrenze kontinental + kontinental Mit zunehmender Tiefe ist mal der Druck und mal die Temperator höher durch Druck und ständig entstehende Energie wechselt das Material im Erdinneren (Magma) ständig den Aggregatszustand Ozeanisch + ozeanisch ozeanisch + kontinental kontinental + kontinental Plattentektonik Becegungsart divergieren kontinental + kontinental konvergieren divergieren konvergieren konservativ ↑↓ was passiert Erdkruste Grabenbruch /Rift Erdbeben (evtl. Tsunami), sea-floor-spreading Unterwasser tritt Magma aus → Gebirge Unterwasser ,,PlaHencrash" Erdbeben Gebirgsbildung, große Spannung im Gestein bruchartige Entladung. -> Erdbeben kon 02. Subduktionszone oz.Platte schiebt sich unter kon. Platte, vor Küste Tiefseegraben, Gebirge an Land (Küste) Vulkanismus: Wasser heiß-Gestein brüchig nach oben aus Magma tritt Geniger Vulkanismus Risse entstehen, Transformstörung bei divergierenden und konvergierenden Platten kommt es häufig zu Vulhanausbrüchen und Erdbeben Schalenförmig : Erdkruste, Erdmantel,...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Erdkern Asthenosphäre fest 700km 2900 km 5100km 6371km flüssig gasförmig Energie Außerer Kern Innerer Kem Raumbeispid Ostafrikanischer Himalaya Anden Unterer Mantel Oberer Mantel Erdkem Graben Mittelatlantischer Rücken mit Island San Andreas Verwerfung Lithosphäre Erdmantel

Geographie/Erdkunde /

Aufbau der Erde / Plattentektonik

Aufbau der Erde / Plattentektonik

user profile picture

lara

20 Followers
 

Geographie/Erdkunde

 

11

Lernzettel

Aufbau der Erde / Plattentektonik

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Erdhruste: Temperatur steigt bei zunehmender Tiefe
(~1°C/33m Tiefe)
L> Geothermische Tiefenstufe
•Litosphäre: alles was fest ist, worauf wi

App öffnen

Teilen

Speichern

103

Kommentare (1)

T

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

-Aufbau der Erde -Plattentektonik

Ähnliche Knows

6

Plattentektonik

Know Plattentektonik thumbnail

1079

 

11/12

Plattentektonik- Zusammenfassung

Know Plattentektonik- Zusammenfassung thumbnail

3289

 

11/12/10

8

Geodynamische Prozesse

Know Geodynamische Prozesse  thumbnail

524

 

11/12/10

Plattentektonik

Know Plattentektonik thumbnail

3595

 

11/9/10

Mehr

Erdhruste: Temperatur steigt bei zunehmender Tiefe (~1°C/33m Tiefe) L> Geothermische Tiefenstufe •Litosphäre: alles was fest ist, worauf wir stehen können Litos = Stein (griech.), einzelne Platten in Bewegung •Plattenbewegung durch Konvektionsstrom • kontinentale Kruste: leicht aber dick (~40km, unter Gebirge bis zu 80km) Dichte: 2,9-3.0g/cm³ Si Al, granitisch 1 • ozeanische Kruste: 5-8 km dick, Ozean drüber, schwer, Dichte: 2,7 g/cm³, SiMa, basaltisch Erdmantel: A sthenosphäre: 2. äußerste Schicht,,,plastisch verformbar" -> bei Druch, Gleitschicht für Litosphäreplatten, beginnt ca. 60-210km tief und geht runter bis ca. 300-410 km Aufbau der Erde • Oberer Mantel: fest -> unter Litosphäre, 1000°C, 3,3 g/cm³ (inkl Asthenosp.) plastisch Asthenosphäre, basaltisch, 2000°C, 3,5 g/cm³ •unterer Mantel fest, 3600°C, 5,6 g/cm³ Erdkern: •Außerer Kern: flüssig, 4000 °C, 12,1 g/cm³ •innerer Kern: fest, 5000-6000°℃ ~Temp. Oberfläche Sonne), 12,5 g/cm³ Pla Hengrenze kontinental + kontinental Mit zunehmender Tiefe ist mal der Druck und mal die Temperator höher durch Druck und ständig entstehende Energie wechselt das Material im Erdinneren (Magma) ständig den Aggregatszustand Ozeanisch + ozeanisch ozeanisch + kontinental kontinental + kontinental Plattentektonik Becegungsart divergieren kontinental + kontinental konvergieren divergieren konvergieren konservativ ↑↓ was passiert Erdkruste Grabenbruch /Rift Erdbeben (evtl. Tsunami), sea-floor-spreading Unterwasser tritt Magma aus → Gebirge Unterwasser ,,PlaHencrash" Erdbeben Gebirgsbildung, große Spannung im Gestein bruchartige Entladung. -> Erdbeben kon 02. Subduktionszone oz.Platte schiebt sich unter kon. Platte, vor Küste Tiefseegraben, Gebirge an Land (Küste) Vulkanismus: Wasser heiß-Gestein brüchig nach oben aus Magma tritt Geniger Vulkanismus Risse entstehen, Transformstörung bei divergierenden und konvergierenden Platten kommt es häufig zu Vulhanausbrüchen und Erdbeben Schalenförmig : Erdkruste, Erdmantel,...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Erdkern Asthenosphäre fest 700km 2900 km 5100km 6371km flüssig gasförmig Energie Außerer Kern Innerer Kem Raumbeispid Ostafrikanischer Himalaya Anden Unterer Mantel Oberer Mantel Erdkem Graben Mittelatlantischer Rücken mit Island San Andreas Verwerfung Lithosphäre Erdmantel