Wirtschaft und Recht /

Inventar, Inventur & Bilanz

Inventar, Inventur & Bilanz

 Klausur Nr.1
Inventur
= Mengen- & wertmäßige Erfassung des Vermögens und der Schulden, zu
einem bestimmten Zeitpunkt
(Bestandsaufnahme)
Kör

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

140

Inventar, Inventur & Bilanz

user profile picture

Luise

40 Followers
 

Wirtschaft und Recht

 

11/12/13

Lernzettel

Zusammenfassung vom Inventar, der Inventur & der Bilanz.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Klausur Nr.1 Inventur = Mengen- & wertmäßige Erfassung des Vermögens und der Schulden, zu einem bestimmten Zeitpunkt (Bestandsaufnahme) Körperliche Inventur Zählen, Wiegen, Messen & notfalls Schätzen der körperlichen Gegenstände Z.B. Maschinen, Fuhrpark, Bargeld & Rohstoffe Zeitnahe Stichtagsinventur - Innerhalb einer Frist von 10 Tagen vor oder nach dem Abschlussstichtag Nachteil - Fortschreibung/ Rückrechnung von Zu- & Abgängen aufgrund von Belegen (Mengen- & wertmäßig) auf den Bilanzstichtag - großer Arbeitsanfall innerhalb weniger Buchinventur Ermittlung von Bankguthaben, Forderungen & Schulden aufgrund von Aufzeichnungen Z.B. Kontoauszüge Vor- oder nachverlegte Inventur - Innerhalb 3 Monate vor oder 2 Monate nach dem Abschlussstichtag - Verschiedene Vermögensgruppen > verschiedene Zeitpunkte möglich - Nur wertmäßige Fortschreibungen oder Rückrechnungen auf den Bilanzstichtag Permanente Inventur - Übernahmen der Bestandsmenge & -werte aus der Lagerkartei bzw. -datei (ohne körperliche Bestandsaufnahme) am Abschlussstichtag - Überprüfung der Lagerkartei/-datei (mindestens 1x im Jahr) durch körperliche Bestandsaufnahme. Sie kann zu verschiedenen Zeitpunkten erfolgen. Voraussetzung: ausgebaute Lagerbuchhaltung = Verzeichnis der Vermögensteile & Schulden zu einem bestimmten Zeitpunkt Gliederung A Vermögen 1 Anlagevermögen 1.Grundstücke 2. Maschinen 3. Fuhrpark 4. Betriebs- & Geschäftsausstattung 2 Umlaufvermögen 1. Rohstoffe 2. Hilfsstoffe 3. Betriebsstoffe 4. Unfertige Erzeugnisse 5. Fertige Erzeugnisse 6. Forderung a. LL. 7. Bankguthaben 8. Kassenbestand = AKTIVA I. Anlagevermögen 1. Grundstück mit Bauten 2. Maschinen 3. Fuhrpark 4. Betriebs- und Inventar Geschäftsausstattung II. Umlaufvermögen 1. Rohstoffe 2. Hilfsstoffe 3. Betriebsstoffe 4. Unfertige Erzeugnisse 5. Fertige Erzeugnisse 6. Forderungen aus LL 7. Bankguthaben 8. Kassenbestand Paderborn, den 10. Januar 20X2 Bilanz Gliederung zum 31.12.20X1 I. Eigenkapital Kurzfassung des Inventars in Kontenform II. Schulden 1. Langfristige B Schulden 2. Kurzfristige 1 Langfristige Schulden 1. Darlehensschulden 2 Kurzfristige Schulden Summe der Schulden Darlehensschulden 1. Verbindlichkeiten a. LL. C Errechnen des Reinvermögen Vermögen - - Schulden = Reinvermögen Verbindlichkeiten aus LL PASSIVA H. Sauer

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Wirtschaft und Recht /

Inventar, Inventur & Bilanz

Inventar, Inventur & Bilanz

user profile picture

Luise

40 Followers
 

Wirtschaft und Recht

 

11/12/13

Lernzettel

Inventar, Inventur & Bilanz

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Klausur Nr.1
Inventur
= Mengen- & wertmäßige Erfassung des Vermögens und der Schulden, zu
einem bestimmten Zeitpunkt
(Bestandsaufnahme)
Kör

App öffnen

Teilen

Speichern

140

Kommentare (1)

N

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Zusammenfassung vom Inventar, der Inventur & der Bilanz.

Ähnliche Knows

14

Rechnungswesen

Know Rechnungswesen  thumbnail

108

 

12

Inventur, Inventar, Bilanz

Know Inventur, Inventar, Bilanz thumbnail

233

 

11/12/10

13

Rechnungswesen

Know Rechnungswesen thumbnail

491

 

11/9/10

3

Bilanz, Inventur, Inventar

Know Bilanz, Inventur, Inventar thumbnail

29

 

11/9/10

Mehr

Klausur Nr.1 Inventur = Mengen- & wertmäßige Erfassung des Vermögens und der Schulden, zu einem bestimmten Zeitpunkt (Bestandsaufnahme) Körperliche Inventur Zählen, Wiegen, Messen & notfalls Schätzen der körperlichen Gegenstände Z.B. Maschinen, Fuhrpark, Bargeld & Rohstoffe Zeitnahe Stichtagsinventur - Innerhalb einer Frist von 10 Tagen vor oder nach dem Abschlussstichtag Nachteil - Fortschreibung/ Rückrechnung von Zu- & Abgängen aufgrund von Belegen (Mengen- & wertmäßig) auf den Bilanzstichtag - großer Arbeitsanfall innerhalb weniger Buchinventur Ermittlung von Bankguthaben, Forderungen & Schulden aufgrund von Aufzeichnungen Z.B. Kontoauszüge Vor- oder nachverlegte Inventur - Innerhalb 3 Monate vor oder 2 Monate nach dem Abschlussstichtag - Verschiedene Vermögensgruppen > verschiedene Zeitpunkte möglich - Nur wertmäßige Fortschreibungen oder Rückrechnungen auf den Bilanzstichtag Permanente Inventur - Übernahmen der Bestandsmenge & -werte aus der Lagerkartei bzw. -datei (ohne körperliche Bestandsaufnahme) am Abschlussstichtag - Überprüfung der Lagerkartei/-datei (mindestens 1x im Jahr) durch körperliche Bestandsaufnahme. Sie kann zu verschiedenen Zeitpunkten erfolgen. Voraussetzung: ausgebaute Lagerbuchhaltung = Verzeichnis der Vermögensteile & Schulden zu einem bestimmten Zeitpunkt Gliederung A Vermögen 1 Anlagevermögen 1.Grundstücke 2. Maschinen 3. Fuhrpark 4. Betriebs- & Geschäftsausstattung 2 Umlaufvermögen 1. Rohstoffe 2. Hilfsstoffe 3. Betriebsstoffe 4. Unfertige Erzeugnisse 5. Fertige Erzeugnisse 6. Forderung a. LL. 7. Bankguthaben 8. Kassenbestand = AKTIVA I. Anlagevermögen 1. Grundstück mit Bauten 2. Maschinen 3. Fuhrpark 4. Betriebs- und Inventar Geschäftsausstattung II. Umlaufvermögen 1. Rohstoffe 2. Hilfsstoffe 3. Betriebsstoffe 4. Unfertige Erzeugnisse 5. Fertige Erzeugnisse 6. Forderungen aus LL 7. Bankguthaben 8. Kassenbestand Paderborn, den 10. Januar 20X2 Bilanz Gliederung zum 31.12.20X1 I. Eigenkapital Kurzfassung des Inventars in Kontenform II. Schulden 1. Langfristige B Schulden 2. Kurzfristige 1 Langfristige Schulden 1. Darlehensschulden 2 Kurzfristige Schulden Summe der Schulden Darlehensschulden 1. Verbindlichkeiten a. LL. C Errechnen des Reinvermögen Vermögen - - Schulden = Reinvermögen Verbindlichkeiten aus LL PASSIVA H. Sauer

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen