Geographie/Erdkunde /

Raumanalyse China

Raumanalyse China

 NATURRAUMANALYSE ASIEN
am Beispiel China
1.
@ Lage:
2 Klima:
sud-ost Asien
grenzt an Mongolei, Vietnam, Myanmar, Laos, Indien, Bhutan, Nepa

Raumanalyse China

M

Michelle

35 Followers

Teilen

Speichern

61

 

11/12/10

Ausarbeitung

Habe hier für den Unterricht eine (Natur-)raumanalyse von Asien am Beispiel von China ausgearbeitet. Die wichtigsten Punkte sind erfüllt, denn eine Naturraumanalyse hat immer den Aufbau: 1. Lage 2. Klima 3. Wasser 4. Vegetation 5- Relief

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

NATURRAUMANALYSE ASIEN am Beispiel China 1. @ Lage: 2 Klima: sud-ost Asien grenzt an Mongolei, Vietnam, Myanmar, Laos, Indien, Bhutan, Nepal, Tadschikistan, Kirgisistan, Kasachstan und Russland grenzt zudem an das Gelbe Meer, das Ost chinesische Meer und an das Südchinesische Meer 35'00 Nord 105 00 Ost östlich Europas und westlich Australien's und Amerika's 4. gemäßigte Klimazone winterkaltes Steppenklima 3. Wasser: - Jahres mitteltemperatur von 14,6°C Jahresniederschlag von 128 mm beinhaltet kleine Teile des kontinentalen Wald klimas Vegetation: + mittig von China winterkaltes Wüstenklima sehr Wasserreich Ganges und Brahmaputra bilden das größte Flussdelta 4 angrenzende Meere im Land vereinzelt größere Seen ↳ vor allem am Janktsekiang durch hohe Wassermenge → Naturkatastrophen (Tsunamis, Fluten, ...). 5. Relief: im Süden keine bzw. geringe Vegetation →→ Tundra, Wald tundra, Hochgebings vegetation im Norden vor allem offene Vegetation Dornstrauch savanne, Steppe (ohne Baumbestand) auch Wüste und Halbwüste sehr gebirgsreich ↳o sūd-westlich Himalaya Gebirge Höhen bis zu über 5000 Meter durch Plattentecktonik anfällig für Erdbeben 1 Süd- östlich Große Ebene und südchinesisches Bergland

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Geographie/Erdkunde /

Raumanalyse China

Raumanalyse China

M

Michelle

35 Followers
 

11/12/10

Ausarbeitung

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 NATURRAUMANALYSE ASIEN
am Beispiel China
1.
@ Lage:
2 Klima:
sud-ost Asien
grenzt an Mongolei, Vietnam, Myanmar, Laos, Indien, Bhutan, Nepa

App öffnen

Habe hier für den Unterricht eine (Natur-)raumanalyse von Asien am Beispiel von China ausgearbeitet. Die wichtigsten Punkte sind erfüllt, denn eine Naturraumanalyse hat immer den Aufbau: 1. Lage 2. Klima 3. Wasser 4. Vegetation 5- Relief

Ähnliche Knows

M

China Lokalisierung

Know China Lokalisierung  thumbnail

7

 

10

M

Staaten Südostasiens

Know Staaten Südostasiens thumbnail

14

 

11/12/13

user profile picture

Zonale Gliederung, Nachhaltigkeit, Klimadiagramme

Know Zonale Gliederung, Nachhaltigkeit, Klimadiagramme thumbnail

6

 

12

user profile picture

2

migrationsländer

Know migrationsländer  thumbnail

2

 

8/9/10

NATURRAUMANALYSE ASIEN am Beispiel China 1. @ Lage: 2 Klima: sud-ost Asien grenzt an Mongolei, Vietnam, Myanmar, Laos, Indien, Bhutan, Nepal, Tadschikistan, Kirgisistan, Kasachstan und Russland grenzt zudem an das Gelbe Meer, das Ost chinesische Meer und an das Südchinesische Meer 35'00 Nord 105 00 Ost östlich Europas und westlich Australien's und Amerika's 4. gemäßigte Klimazone winterkaltes Steppenklima 3. Wasser: - Jahres mitteltemperatur von 14,6°C Jahresniederschlag von 128 mm beinhaltet kleine Teile des kontinentalen Wald klimas Vegetation: + mittig von China winterkaltes Wüstenklima sehr Wasserreich Ganges und Brahmaputra bilden das größte Flussdelta 4 angrenzende Meere im Land vereinzelt größere Seen ↳ vor allem am Janktsekiang durch hohe Wassermenge → Naturkatastrophen (Tsunamis, Fluten, ...). 5. Relief: im Süden keine bzw. geringe Vegetation →→ Tundra, Wald tundra, Hochgebings vegetation im Norden vor allem offene Vegetation Dornstrauch savanne, Steppe (ohne Baumbestand) auch Wüste und Halbwüste sehr gebirgsreich ↳o sūd-westlich Himalaya Gebirge Höhen bis zu über 5000 Meter durch Plattentecktonik anfällig für Erdbeben 1 Süd- östlich Große Ebene und südchinesisches Bergland

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen