Geographie/Erdkunde /

Stadt im Absolutismus

Stadt im Absolutismus

 [STADT IM ABSOLUTISMUS
• geometrische/ Sternförmiglmeistens)
• Stadtmauer und Verteidigungsanlagen
• im Mittelpunkt:
•
Merkmale einer Festu

Stadt im Absolutismus

C

C.

1 Followers

Teilen

Speichern

19

 

11

Ausarbeitung

Es ist eine Art Tafelbild. Wir hatten das als Hausaufgabe auf, die dann bewertete wurden ist.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

[STADT IM ABSOLUTISMUS • geometrische/ Sternförmiglmeistens) • Stadtmauer und Verteidigungsanlagen • im Mittelpunkt: • Merkmale einer Festung- und Garnisonstadt • Form: • Exerzierplatz (Übungsplatz für das Militär) Straßen: auch Zeit des Baroks • monumentale Gestaltungsmerkmale die widerspiegelten: • Wille der Machtentfaltung • Ordnungsfunktion des Staates • Schachbrettartig/geometrisch um den Platz • Befestung war defensiv • mehrere Eingänge und Ausgänge Canal Vauban Colmar Neuf Brisach Strasbourg Les contre-gardes en bleu Bsp.: • Platz in der Mitte • 3 Tore • Straßen sind im Schachbrettmuster • geo- und semetrisch Stadtleben • die Bewohner fielen unter Militärschutz • Festung war ausschließlich für das Militär da 16.-18. Jh. Genese • Gefahr Mittelpunk von Kampfhandlung zu werden • neve soziale Schichten (Adel, Beamtentum und Offiziersstand) Die Absolutistische Stadt Merkmale • Bewohner wurden versucht aus der Stadt zu verwiesen • Sparen an Ressourcen • die Verteidigung der Festung zu sichern (Gefahr von Spionen) • veränderten sozioökonomische und bauliche Struktur • Neue Stadttypen: • Residenzstadt Festung- und Garnisonstadt • aufwendige Parkanlagen • geometrische Formen im Barock-Stil • Residenzen häufig außerhalb . Machtausdruck Merkmale einer Residenzstadt • Halbrund (Sonne über den Horizont) •Form: • im Mittelpunkt: Schloss/Residenz ● • Straßen: • verlaufen Fächer för mig • Bebauung entlang einer Hauptachse • große Park- und Schlossanlagen Karlsruhe Bsp.: Schloss steht im Zentrum • 32 strahlenförmigen Straßen • nach Norden den Wildpark und Gartenanlage • Süden fächerartige Bürgerstadt Stadtleben aSGIR • Wohn- und Regierungssitz eines Herrschers brauchten keine Mauern mehr • friedliche Zeiten • Namen kamen oft von dem Herrscher der dort lebte z.B Karlsruhe Hauptsächlich für den Kaiser • Einrichtungen von Tierparks • Theatren • viel Bespaßung/Unterhlatung • in die alten Stadtschlösser zogen...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

z.B Mitglieder Kleinadels ein auch Philosophen und Künstler

Geographie/Erdkunde /

Stadt im Absolutismus

C

C.  

Follow

1 Followers

 [STADT IM ABSOLUTISMUS
• geometrische/ Sternförmiglmeistens)
• Stadtmauer und Verteidigungsanlagen
• im Mittelpunkt:
•
Merkmale einer Festu

App öffnen

Es ist eine Art Tafelbild. Wir hatten das als Hausaufgabe auf, die dann bewertete wurden ist.

Ähnliche Knows

user profile picture

🌍Genetische Stadttypen in Mitteleuropa

Know 🌍Genetische Stadttypen in Mitteleuropa thumbnail

29

 

11

user profile picture

1

Absolutistisches Stadtbild

Know Absolutistisches Stadtbild thumbnail

7

 

11/12

user profile picture

1

Stadtentwicklung in Mitteleuropa

Know Stadtentwicklung in Mitteleuropa  thumbnail

4

 

11/12/10

user profile picture

1

Städte

Know Städte  thumbnail

19

 

11

[STADT IM ABSOLUTISMUS • geometrische/ Sternförmiglmeistens) • Stadtmauer und Verteidigungsanlagen • im Mittelpunkt: • Merkmale einer Festung- und Garnisonstadt • Form: • Exerzierplatz (Übungsplatz für das Militär) Straßen: auch Zeit des Baroks • monumentale Gestaltungsmerkmale die widerspiegelten: • Wille der Machtentfaltung • Ordnungsfunktion des Staates • Schachbrettartig/geometrisch um den Platz • Befestung war defensiv • mehrere Eingänge und Ausgänge Canal Vauban Colmar Neuf Brisach Strasbourg Les contre-gardes en bleu Bsp.: • Platz in der Mitte • 3 Tore • Straßen sind im Schachbrettmuster • geo- und semetrisch Stadtleben • die Bewohner fielen unter Militärschutz • Festung war ausschließlich für das Militär da 16.-18. Jh. Genese • Gefahr Mittelpunk von Kampfhandlung zu werden • neve soziale Schichten (Adel, Beamtentum und Offiziersstand) Die Absolutistische Stadt Merkmale • Bewohner wurden versucht aus der Stadt zu verwiesen • Sparen an Ressourcen • die Verteidigung der Festung zu sichern (Gefahr von Spionen) • veränderten sozioökonomische und bauliche Struktur • Neue Stadttypen: • Residenzstadt Festung- und Garnisonstadt • aufwendige Parkanlagen • geometrische Formen im Barock-Stil • Residenzen häufig außerhalb . Machtausdruck Merkmale einer Residenzstadt • Halbrund (Sonne über den Horizont) •Form: • im Mittelpunkt: Schloss/Residenz ● • Straßen: • verlaufen Fächer för mig • Bebauung entlang einer Hauptachse • große Park- und Schlossanlagen Karlsruhe Bsp.: Schloss steht im Zentrum • 32 strahlenförmigen Straßen • nach Norden den Wildpark und Gartenanlage • Süden fächerartige Bürgerstadt Stadtleben aSGIR • Wohn- und Regierungssitz eines Herrschers brauchten keine Mauern mehr • friedliche Zeiten • Namen kamen oft von dem Herrscher der dort lebte z.B Karlsruhe Hauptsächlich für den Kaiser • Einrichtungen von Tierparks • Theatren • viel Bespaßung/Unterhlatung • in die alten Stadtschlösser zogen...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

z.B Mitglieder Kleinadels ein auch Philosophen und Künstler