Geschichte /

1830-1848

1830-1848

user profile picture

fe

104 Followers
 

Geschichte

 

11/12/10

Lernzettel

1830-1848

 · Liberale Bewegung
→ Streben nach staatlicher Selbstbestimmung, individuellen Freiheitsrechten, Volkssouveränität und Repräsentationsverfa

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

6

wichtigste Ereignisse 1830-1848 —> z.B. Hallgartenkreis, Regierung Louis Phillipe, Deutscher Press- und Vaterlandsverein, Hambacher Fest, Rheinkrise, Verhältnis Deutschland-Frankreich, Februarrevolution, Märzministerium, Nationalversammlung Paulskirche

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

· Liberale Bewegung → Streben nach staatlicher Selbstbestimmung, individuellen Freiheitsrechten, Volkssouveränität und Repräsentationsverfassungen → vertretung Liberalnationalismus • Julirevolution 1830 in Frankreich. → Aufstände in Italien, Belgien, Polen • Sturz des Bourbonenkönigs Karl X. (Reg. 1824-1830) → Ende. Legitimitätsprinzip Regierung Louis Philipe I. 1830-1848 → Stärkung. Parlamentsrechte • Scheitern polnischen Aufstandes • Angebot der süddeutschen Parlamente an die überalen Volksvertreter → Plattform, um politische überzeugungen an die Öffentlichkeit zu tragen und kritik an die Repressionspolitik des deutschen Bundes auszuüben • → ↑ Gewinne bei Wahlen => größerer Einfluss in der Politik : Netzwerk im Hallgartenkreis • liberale Zeitungen und Flugschriften => Wirkung i.d. Öffentlichkeit → Gründung neuer Vereine → Eintreten für eine Republik und einen Nationalstaat → Forderung Pressefreiheit → Aufgreifen sozialer Probleme. : Hambacher Fest → Hauptredner Johann Wirth und Phillip Siebenpfeiffer → ca. 30 000 Teilnehmer • Verblassen des französischen Feinbildes nach wiener kongress : Orientierung an Ideen der französischen Revolution : verschlechterung verhältnis zu Frankreich : Rheinkrise führte an den Rand eines Krieges Deutscher Press- und vaterlandsverein französischer König entließ Ministerpräsidenten und tauschte den Außenminister aus => nahm der krise die Schärfe Rhein = vaterländisches Symbol → französische Ansprüche auf Rheingrenze =>Nationalismuswelle von deutscher Seite. : verhältnis. Deutschland Frankreich belastet vereiendung/Verurmung : politische krise im Vormärz + wirtschaftliche Probleme. Industrialisierung. ✓ Arbeitslosigkeit → verschärft durch Bevölkerungswachstum. → Folgen: Hungerkrawalle, Maschinenstürme → Landflucht : Missernte 1847 => Pauperismus 1848 entluden sich Sozialproteste in streikwellen und Agrarrevolten : politische unzufriedenheit +...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

wirtschaftliche Krisen soziale. Not Revolution 1848/49 : Februarrevolution 1848 in Frankreich : Aufstand gegen König Louis Philippe. → Sturz des königs → Ausrufung 2. Französische Republik : Volksversammlung im Großherzogtum Baden → Forderung Volksbewaffnung, Pressefreiheit, Schwurgerichte, deutsches Parlament → Annahme der. Forderung wurde durchgesetet → Märzministerium sollte Forderungen durchsetzen 13.3. Revolution erreicht. Wien → Erheben von liberalen Forderungen. → unterschichtenprotesten => 60 Tote. : Staatskanzler. Metternich tritt zurück aufgrund von Druck der Revolutionäre : kaiser hebt Zensur auf und gibt verfassungssprechen ab Eskalation der Ereignisse in Berlin. 18.3. ( Schüsse) → Panik. → blutige Barrikadenkämpfe Tod von >200 Menschen). könig stellt sich an Spitze der revolutionären Bewegung → setzt liberale Regierung ein → beruft verfassungsgebene Versammlung ein → verspricht, dass Preußen in Deutschland in einem deutschen Nationalstaat aufgehen soll 3.3. Aufhebung der Zensur durch Frankfurter Bundestag → Ausweitung Zeitungswesen und Bildpublizistik → vereinsverbote und versammlungsbeschränkungen fallen → breite Politisierung der Bevölkerung • : versuch der umsetzung der politischen Erfolge der Märzforderungen 31.3. Versammlung Vorparlament in Frankfurt. → Vorbereitung wahl Nationalversammlung : Anfang Mai Wahl 1. deutsches Parlament • Wahlberechtigt: beruflich selbstständige Männer über 25 Jahren : 18.5.1848 Zusammentreffen Nationalversammlung in Paulskirche

Geschichte /

1830-1848

1830-1848

user profile picture

fe

104 Followers
 

Geschichte

 

11/12/10

Lernzettel

1830-1848

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 · Liberale Bewegung
→ Streben nach staatlicher Selbstbestimmung, individuellen Freiheitsrechten, Volkssouveränität und Repräsentationsverfa

App öffnen

Teilen

Speichern

6

Kommentare (1)

O

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

wichtigste Ereignisse 1830-1848 —> z.B. Hallgartenkreis, Regierung Louis Phillipe, Deutscher Press- und Vaterlandsverein, Hambacher Fest, Rheinkrise, Verhältnis Deutschland-Frankreich, Februarrevolution, Märzministerium, Nationalversammlung Paulskirche

Ähnliche Knows

Deutsche Revolution 1848/49

Know Deutsche Revolution 1848/49 thumbnail

283

 

11

5

Vormärz/Revolution von 1848/49

Know Vormärz/Revolution von 1848/49 thumbnail

359

 

12

Deutsche Revolution (1848)

Know Deutsche Revolution (1848) thumbnail

1638

 

11/8/9

14

Deutsche Revolution 1848/49

Know  Deutsche Revolution 1848/49 thumbnail

245

 

11/12/13

Mehr

· Liberale Bewegung → Streben nach staatlicher Selbstbestimmung, individuellen Freiheitsrechten, Volkssouveränität und Repräsentationsverfassungen → vertretung Liberalnationalismus • Julirevolution 1830 in Frankreich. → Aufstände in Italien, Belgien, Polen • Sturz des Bourbonenkönigs Karl X. (Reg. 1824-1830) → Ende. Legitimitätsprinzip Regierung Louis Philipe I. 1830-1848 → Stärkung. Parlamentsrechte • Scheitern polnischen Aufstandes • Angebot der süddeutschen Parlamente an die überalen Volksvertreter → Plattform, um politische überzeugungen an die Öffentlichkeit zu tragen und kritik an die Repressionspolitik des deutschen Bundes auszuüben • → ↑ Gewinne bei Wahlen => größerer Einfluss in der Politik : Netzwerk im Hallgartenkreis • liberale Zeitungen und Flugschriften => Wirkung i.d. Öffentlichkeit → Gründung neuer Vereine → Eintreten für eine Republik und einen Nationalstaat → Forderung Pressefreiheit → Aufgreifen sozialer Probleme. : Hambacher Fest → Hauptredner Johann Wirth und Phillip Siebenpfeiffer → ca. 30 000 Teilnehmer • Verblassen des französischen Feinbildes nach wiener kongress : Orientierung an Ideen der französischen Revolution : verschlechterung verhältnis zu Frankreich : Rheinkrise führte an den Rand eines Krieges Deutscher Press- und vaterlandsverein französischer König entließ Ministerpräsidenten und tauschte den Außenminister aus => nahm der krise die Schärfe Rhein = vaterländisches Symbol → französische Ansprüche auf Rheingrenze =>Nationalismuswelle von deutscher Seite. : verhältnis. Deutschland Frankreich belastet vereiendung/Verurmung : politische krise im Vormärz + wirtschaftliche Probleme. Industrialisierung. ✓ Arbeitslosigkeit → verschärft durch Bevölkerungswachstum. → Folgen: Hungerkrawalle, Maschinenstürme → Landflucht : Missernte 1847 => Pauperismus 1848 entluden sich Sozialproteste in streikwellen und Agrarrevolten : politische unzufriedenheit +...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

wirtschaftliche Krisen soziale. Not Revolution 1848/49 : Februarrevolution 1848 in Frankreich : Aufstand gegen König Louis Philippe. → Sturz des königs → Ausrufung 2. Französische Republik : Volksversammlung im Großherzogtum Baden → Forderung Volksbewaffnung, Pressefreiheit, Schwurgerichte, deutsches Parlament → Annahme der. Forderung wurde durchgesetet → Märzministerium sollte Forderungen durchsetzen 13.3. Revolution erreicht. Wien → Erheben von liberalen Forderungen. → unterschichtenprotesten => 60 Tote. : Staatskanzler. Metternich tritt zurück aufgrund von Druck der Revolutionäre : kaiser hebt Zensur auf und gibt verfassungssprechen ab Eskalation der Ereignisse in Berlin. 18.3. ( Schüsse) → Panik. → blutige Barrikadenkämpfe Tod von >200 Menschen). könig stellt sich an Spitze der revolutionären Bewegung → setzt liberale Regierung ein → beruft verfassungsgebene Versammlung ein → verspricht, dass Preußen in Deutschland in einem deutschen Nationalstaat aufgehen soll 3.3. Aufhebung der Zensur durch Frankfurter Bundestag → Ausweitung Zeitungswesen und Bildpublizistik → vereinsverbote und versammlungsbeschränkungen fallen → breite Politisierung der Bevölkerung • : versuch der umsetzung der politischen Erfolge der Märzforderungen 31.3. Versammlung Vorparlament in Frankfurt. → Vorbereitung wahl Nationalversammlung : Anfang Mai Wahl 1. deutsches Parlament • Wahlberechtigt: beruflich selbstständige Männer über 25 Jahren : 18.5.1848 Zusammentreffen Nationalversammlung in Paulskirche