Geschichte /

Alltag der alten Ägypter

Alltag der alten Ägypter

 DER ALLTAG IM ALTEN ÄGYPTEN
wir möchten euch heute einen Vortrag über den Alltag im alten Ägypten halten
- das Leben im alten Ägypten war d

Alltag der alten Ägypter

S

Sarah

128 Followers

Teilen

Speichern

18

 

6/7/5

Ausarbeitung

Wie war der Alltag im alten Ägypten aufgebaut

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

DER ALLTAG IM ALTEN ÄGYPTEN wir möchten euch heute einen Vortrag über den Alltag im alten Ägypten halten - das Leben im alten Ägypten war dem unseren ähnlicher als man denkt - doch auch im alten Ägypten gab es Unterschiede zwischen arm und reich - nach dem aufstehen ging es ins Badezimmer - Körperhygiene war damals fast wichtiger als heute - Ägypterinnen hatten beispielsweise ein ganz ansehnliches Arsenal an Kosmetik und Düften - nach dem Bad gab es Frühstück - bei einigermaßen wohlhabenden Familien war der Tisch reich gedeckt es gab z.B. Brot, Gemüse, Fisch und manchmal das damals sehr teure Fleisch - zum Frühstück kam die ganze Familie zusammen denn Familie war sehr wichtiger - Kinder waren den Ägyptern heilig denn sie meinten der Nachwuchs stehe auf Grund seiner jugendlichen Unschuld den Göttern näher als Erwachsene - eines der schlimmsten Vergehen war die Kinderschändung, die genau wie Grabraub und Mord mit dem Tod bestraft wurde Nathalies Text - Ehepaare liebten ihre Kinder und waren stolz auf sie - alle Eltern zogen ihre Kinder groß und niemand setzte sie aus - Frauen hatten eine bessere Stellung als in anderen Kulturen - sie waren in der Familie gleich berechtigt - Frauen konnten sich beim Gericht selbst verteidigen - sie verloren bei der Heirat nie ihre Besitzrechte - wenn ein junger Mann etwa 20 Jahre...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

alt war dachte er meist an die Gründung einer Familie - Hochzeitszeremonie lief etwa so ab: Braut stimmte mit einem Spruch der Heirat zu und zog mitsamt ihrer Mitgift in das Haus des Bräutigams - Ägypter hatten meist eine Frau, nur Pharaone und hohe Beamte hatten mehrere Frauen - bei den Eheleuten gab es meist so etwas wie eine Rollen verteilung: Mann ging seinem Beruf nach und hielt sich oft außerhalb des Hauses aus, auf dem Feld, in der Schreibstube oder in der Werkstatt Frau führte das Haus als Herrin des Hauses und passte auf die Kinder auf - Sofort nach der Geburt bekamen die Kinder einen Namen und die Eltern ließen diesen sofort bei den Beamten eintragen - die Kinder wurden immer von ihren Müttern betreut, Kinder des Königshauses wurden von Bediensteten betreut - Einkleidung: Jungen bekamen einen Schurz und einen Gürtel, Mädchen bekamen ein Kleid - Söhne von Händlern und Bauern blieben zu Hause und wechselten später in den Beruf der Väter - Jungen aus höheren Schichten kamen in die Schule - Mädchen halfen bis zu ihrer Heirat im Haushalt - das war unser kleiner Vortrag über den Alltag im alten Ägypten Zusammenfassung: - Leben im alten Ägypten ist dem unseren ähnlich - Körperhygiene war fast wichtiger als heute - große unterschiede zwischen arm und reich - Kinder waren heilig, Nachwuchs stehe auf Grund jugendlicher Unschuld Göttern näher als Erwachsenen - Familie war den Ägyptern sehr wichtige

Geschichte /

Alltag der alten Ägypter

S

Sarah  

Follow

128 Followers

 DER ALLTAG IM ALTEN ÄGYPTEN
wir möchten euch heute einen Vortrag über den Alltag im alten Ägypten halten
- das Leben im alten Ägypten war d

App öffnen

Wie war der Alltag im alten Ägypten aufgebaut

Ähnliche Knows

M

2

Römische Familia

Know Römische Familia  thumbnail

8

 

6

user profile picture

1

Die römische familia

Know Die römische familia thumbnail

32

 

6/7/8

user profile picture

1

Die Römische Familia

Know Die Römische Familia thumbnail

13

 

7/8/9

user profile picture

1

Nora oder Ein Puppenheim

Know Nora oder Ein Puppenheim  thumbnail

23

 

9/10

DER ALLTAG IM ALTEN ÄGYPTEN wir möchten euch heute einen Vortrag über den Alltag im alten Ägypten halten - das Leben im alten Ägypten war dem unseren ähnlicher als man denkt - doch auch im alten Ägypten gab es Unterschiede zwischen arm und reich - nach dem aufstehen ging es ins Badezimmer - Körperhygiene war damals fast wichtiger als heute - Ägypterinnen hatten beispielsweise ein ganz ansehnliches Arsenal an Kosmetik und Düften - nach dem Bad gab es Frühstück - bei einigermaßen wohlhabenden Familien war der Tisch reich gedeckt es gab z.B. Brot, Gemüse, Fisch und manchmal das damals sehr teure Fleisch - zum Frühstück kam die ganze Familie zusammen denn Familie war sehr wichtiger - Kinder waren den Ägyptern heilig denn sie meinten der Nachwuchs stehe auf Grund seiner jugendlichen Unschuld den Göttern näher als Erwachsene - eines der schlimmsten Vergehen war die Kinderschändung, die genau wie Grabraub und Mord mit dem Tod bestraft wurde Nathalies Text - Ehepaare liebten ihre Kinder und waren stolz auf sie - alle Eltern zogen ihre Kinder groß und niemand setzte sie aus - Frauen hatten eine bessere Stellung als in anderen Kulturen - sie waren in der Familie gleich berechtigt - Frauen konnten sich beim Gericht selbst verteidigen - sie verloren bei der Heirat nie ihre Besitzrechte - wenn ein junger Mann etwa 20 Jahre...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

alt war dachte er meist an die Gründung einer Familie - Hochzeitszeremonie lief etwa so ab: Braut stimmte mit einem Spruch der Heirat zu und zog mitsamt ihrer Mitgift in das Haus des Bräutigams - Ägypter hatten meist eine Frau, nur Pharaone und hohe Beamte hatten mehrere Frauen - bei den Eheleuten gab es meist so etwas wie eine Rollen verteilung: Mann ging seinem Beruf nach und hielt sich oft außerhalb des Hauses aus, auf dem Feld, in der Schreibstube oder in der Werkstatt Frau führte das Haus als Herrin des Hauses und passte auf die Kinder auf - Sofort nach der Geburt bekamen die Kinder einen Namen und die Eltern ließen diesen sofort bei den Beamten eintragen - die Kinder wurden immer von ihren Müttern betreut, Kinder des Königshauses wurden von Bediensteten betreut - Einkleidung: Jungen bekamen einen Schurz und einen Gürtel, Mädchen bekamen ein Kleid - Söhne von Händlern und Bauern blieben zu Hause und wechselten später in den Beruf der Väter - Jungen aus höheren Schichten kamen in die Schule - Mädchen halfen bis zu ihrer Heirat im Haushalt - das war unser kleiner Vortrag über den Alltag im alten Ägypten Zusammenfassung: - Leben im alten Ägypten ist dem unseren ähnlich - Körperhygiene war fast wichtiger als heute - große unterschiede zwischen arm und reich - Kinder waren heilig, Nachwuchs stehe auf Grund jugendlicher Unschuld Göttern näher als Erwachsenen - Familie war den Ägyptern sehr wichtige