Geschichte /

Analyse einer Karikatur

Analyse einer Karikatur

 Aufgabe: Analyse der Karikatur ,,Hoffentlich hat das Spiel bald ein Ende!"
Thema: Französische Revolution
Die Karikatur „Hoffentlich hat da

Analyse einer Karikatur

user profile picture

Abitur '23

307 Followers

Teilen

Speichern

115

 

11/12/10

Ausarbeitung

Analyse der Karikatur „Hoffentlich hat das Spiel bald ein Ende!“ Thema: Französische Revolution

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Aufgabe: Analyse der Karikatur ,,Hoffentlich hat das Spiel bald ein Ende!" Thema: Französische Revolution Die Karikatur „Hoffentlich hat das Spiel bald ein Ende!“ wurde im Jahre 1789, in Form eines Flugblatts, in Frankreich verteilt. Auf dem Bild sind drei Männer zu erkennen. Links steht ein blau gekleideter Mann mit einer Waage in der Hand, auf der Schriftstücke liegen. Neben ihm sieht man einen gebeugten Mann mit einem gelb-roten Oberteiler, einer blauen Hose und einem Schwert, der einen rot-weiß gekleideten Mann auf den Schultern trägt. Der unterer und der obere Mann tragen beiden einen schwarzen Hut mit rot- blauem Gesteck. Der obere Mann hat ein Schwert über seiner Schulter liegen, an dem ein Hase aufgespießt ist. Dem gebeugten Mann ist sein Leid durch seine Haltung und seine Tätigkeit anzusehen. Er arbeitet viel für ein geringes Gehalt, welches er an den Staat abgeben muss, der auf seinen Schultern als Last dargestellt ist. Dies hat mit der Landknappheit zu tun und soll den dritten Stand, also die Bauern, repräsentieren. Der Mann auf dem dritten Stand stellt den Adel da, der keine Steuern zahlen braucht. Der Mann links neben ihnen steht für den zweiten Stand, welcher zwar auch keine Steuern zahlen braucht, aber meist verarmt lebte. Er geht selbst, da er von keinem Unterstützt wird und er ist...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

gebeugt, um seine Armut dennoch zu zeigen. Der erste Stand trägt einen Orden und den toten Hasen an seinem Schwert, um die seine Jagderlaubnis im Gegensatz zum dritten Stand mit dem leeren Schwert zu verdeutlichen. Die Karikatur soll die Ständegesellschaft kritisieren und das herrschende Unrecht darstellen. Der Zeichner dieser Karikatur wird womöglich dem dritten Stand angehören und möchte seine Unterdrückung, sowie den Wunsch nach Veränderung zum Vorschein bringen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich der Zeichner gegen die Regierung und das politische System wenden möchte. Die Aussage der Karikatur war erfolgreich, da das System der Ständegesellschaft schon 10 Jahre später aufgehoben wurde. https://www.google.com/url?sa=i&url=https%3A%2F%2Funterrichten.zum.de%2Fwiki%2FKarikaturen_zur_Franz%25C3% 25B6sischen_Revolution&psig=AOvVaw 13ty YFsTqZAmE30- 6gMzjG&ust=1615291604725000&source=images&cd=vfe&ved=0CAIQjRxqFwoTCICtnqTU0O8CFQAAAAAAAAAA BAE

Geschichte /

Analyse einer Karikatur

Analyse einer Karikatur

user profile picture

Abitur '23

307 Followers
 

11/12/10

Ausarbeitung

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Aufgabe: Analyse der Karikatur ,,Hoffentlich hat das Spiel bald ein Ende!"
Thema: Französische Revolution
Die Karikatur „Hoffentlich hat da

App öffnen

Analyse der Karikatur „Hoffentlich hat das Spiel bald ein Ende!“ Thema: Französische Revolution

Ähnliche Knows

user profile picture

Französische Revolution-Karikaturanalyse

Know Französische Revolution-Karikaturanalyse  thumbnail

25

 

10

user profile picture

4

Karikatur - Französische Revolution

Know Karikatur - Französische Revolution thumbnail

51

 

11/12/13

user profile picture

2

Karikaturanalyse - "Zwischen mir und mein Volk soll sich kein Blatt Papier drängen!"

Know Karikaturanalyse - "Zwischen mir und mein Volk soll sich kein Blatt Papier drängen!" thumbnail

12

 

9

E

Der dritte stand

Know Der dritte stand  thumbnail

100

 

11/12/13

Aufgabe: Analyse der Karikatur ,,Hoffentlich hat das Spiel bald ein Ende!" Thema: Französische Revolution Die Karikatur „Hoffentlich hat das Spiel bald ein Ende!“ wurde im Jahre 1789, in Form eines Flugblatts, in Frankreich verteilt. Auf dem Bild sind drei Männer zu erkennen. Links steht ein blau gekleideter Mann mit einer Waage in der Hand, auf der Schriftstücke liegen. Neben ihm sieht man einen gebeugten Mann mit einem gelb-roten Oberteiler, einer blauen Hose und einem Schwert, der einen rot-weiß gekleideten Mann auf den Schultern trägt. Der unterer und der obere Mann tragen beiden einen schwarzen Hut mit rot- blauem Gesteck. Der obere Mann hat ein Schwert über seiner Schulter liegen, an dem ein Hase aufgespießt ist. Dem gebeugten Mann ist sein Leid durch seine Haltung und seine Tätigkeit anzusehen. Er arbeitet viel für ein geringes Gehalt, welches er an den Staat abgeben muss, der auf seinen Schultern als Last dargestellt ist. Dies hat mit der Landknappheit zu tun und soll den dritten Stand, also die Bauern, repräsentieren. Der Mann auf dem dritten Stand stellt den Adel da, der keine Steuern zahlen braucht. Der Mann links neben ihnen steht für den zweiten Stand, welcher zwar auch keine Steuern zahlen braucht, aber meist verarmt lebte. Er geht selbst, da er von keinem Unterstützt wird und er ist...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

gebeugt, um seine Armut dennoch zu zeigen. Der erste Stand trägt einen Orden und den toten Hasen an seinem Schwert, um die seine Jagderlaubnis im Gegensatz zum dritten Stand mit dem leeren Schwert zu verdeutlichen. Die Karikatur soll die Ständegesellschaft kritisieren und das herrschende Unrecht darstellen. Der Zeichner dieser Karikatur wird womöglich dem dritten Stand angehören und möchte seine Unterdrückung, sowie den Wunsch nach Veränderung zum Vorschein bringen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich der Zeichner gegen die Regierung und das politische System wenden möchte. Die Aussage der Karikatur war erfolgreich, da das System der Ständegesellschaft schon 10 Jahre später aufgehoben wurde. https://www.google.com/url?sa=i&url=https%3A%2F%2Funterrichten.zum.de%2Fwiki%2FKarikaturen_zur_Franz%25C3% 25B6sischen_Revolution&psig=AOvVaw 13ty YFsTqZAmE30- 6gMzjG&ust=1615291604725000&source=images&cd=vfe&ved=0CAIQjRxqFwoTCICtnqTU0O8CFQAAAAAAAAAA BAE