Politische Bildung /

Arbeitslosengeld II, Hartz IV, Referat zu einer Gerechtigkeitsdebatte

Arbeitslosengeld II, Hartz IV, Referat zu einer Gerechtigkeitsdebatte

user profile picture

Nina

28 Followers
 

Politische Bildung

 

11/12/13

Präsentation

Arbeitslosengeld II, Hartz IV, Referat zu einer Gerechtigkeitsdebatte

 Arbeitslosengeld II
(Hartz IV)
Nina Heuermann B Gliederung
• Definition
• Bedingungen
• Finanzierung
●
• Zahlen & Fakten
• Verlauf der Rege

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

11

Huhu, anbei meine Präsentation zum Thema Arbeitslosengeld II in Bezug zu Gerechtigkeitsdiskursen. Am Ende ist noch eine Stellungnahme zu der getroffen politischen Entscheidung bezüglich Sanktionen enthalten.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Arbeitslosengeld II (Hartz IV) Nina Heuermann B Gliederung • Definition • Bedingungen • Finanzierung ● • Zahlen & Fakten • Verlauf der Regelungen Gerechtigkeitsproblematik Aktuelle politische Entscheidung Stellungnahme • Quellen Definition Grundsicherung für Arbeitsuchende Nicht alle Empfänger sind arbeitslos. → Anspruch besteht auch, wenn ein Einkommen aus Erwerbstätigkeit nicht zur Deckung des Bedarfs ausreicht →Beispiele: erwerbsfähige Personen, die kleine Kinder betreuen, Angehörige pflegen oder sich noch in der Ausbildung befinden Ziel: Garantie eines würdevollen Lebens Leitgedanke: Fördern und Fordern ● ! Bedingungen (SGB II) mindestens 3 Stunden täglich arbeiten können mindestens 15 Jahre alt sind und das gesetzliche Rentenalter noch nicht erreicht haben gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland eigenen Lebensunterhalt (und den Ihrer Familie) nicht/ nicht ausreichend selbst sichern können oder •mit einer erwerbsfähigen, leistungsberechtigten Person in einer Bedarfsgemeinschaft leben Finanzierung • aus Steuern finanziert, nicht durch die Arbeitslosenversicherung Höhe der Leistung wird nicht durch vorheriges Einkommen bestimmt Hinzuverdienst: Freibetrag – erste 100 Euro 100,01-1.000 Euro: 20% anrechnungsfrei • 1.000,01-1.200 Euro: 10% anrechnungsfrei (mit minderjährigem Kind: 1.200 1.500) ●

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Politische Bildung /

Arbeitslosengeld II, Hartz IV, Referat zu einer Gerechtigkeitsdebatte

Arbeitslosengeld II, Hartz IV, Referat zu einer Gerechtigkeitsdebatte

user profile picture

Nina

28 Followers
 

Politische Bildung

 

11/12/13

Präsentation

Arbeitslosengeld II, Hartz IV, Referat zu einer Gerechtigkeitsdebatte

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Arbeitslosengeld II
(Hartz IV)
Nina Heuermann B Gliederung
• Definition
• Bedingungen
• Finanzierung
●
• Zahlen & Fakten
• Verlauf der Rege

App öffnen

Teilen

Speichern

11

Kommentare (1)

L

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Huhu, anbei meine Präsentation zum Thema Arbeitslosengeld II in Bezug zu Gerechtigkeitsdiskursen. Am Ende ist noch eine Stellungnahme zu der getroffen politischen Entscheidung bezüglich Sanktionen enthalten.

Ähnliche Knows

Sozialstaat Deutschland

Know Sozialstaat Deutschland thumbnail

130

 

11/12/13

Mehr

Arbeitslosengeld II (Hartz IV) Nina Heuermann B Gliederung • Definition • Bedingungen • Finanzierung ● • Zahlen & Fakten • Verlauf der Regelungen Gerechtigkeitsproblematik Aktuelle politische Entscheidung Stellungnahme • Quellen Definition Grundsicherung für Arbeitsuchende Nicht alle Empfänger sind arbeitslos. → Anspruch besteht auch, wenn ein Einkommen aus Erwerbstätigkeit nicht zur Deckung des Bedarfs ausreicht →Beispiele: erwerbsfähige Personen, die kleine Kinder betreuen, Angehörige pflegen oder sich noch in der Ausbildung befinden Ziel: Garantie eines würdevollen Lebens Leitgedanke: Fördern und Fordern ● ! Bedingungen (SGB II) mindestens 3 Stunden täglich arbeiten können mindestens 15 Jahre alt sind und das gesetzliche Rentenalter noch nicht erreicht haben gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland eigenen Lebensunterhalt (und den Ihrer Familie) nicht/ nicht ausreichend selbst sichern können oder •mit einer erwerbsfähigen, leistungsberechtigten Person in einer Bedarfsgemeinschaft leben Finanzierung • aus Steuern finanziert, nicht durch die Arbeitslosenversicherung Höhe der Leistung wird nicht durch vorheriges Einkommen bestimmt Hinzuverdienst: Freibetrag – erste 100 Euro 100,01-1.000 Euro: 20% anrechnungsfrei • 1.000,01-1.200 Euro: 10% anrechnungsfrei (mit minderjährigem Kind: 1.200 1.500) ●

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen