Politische Bildung /

Fallbeispiel eines EU-Rechtsaktes - die Tabakrichtlinie

Fallbeispiel eines EU-Rechtsaktes - die Tabakrichtlinie

 Sozialwissenschaften / Q1
6.6 Fallbeispiel eines EU-Rechtsaktes - die Tabakrichtlinie
Schockbilder auf Zigarettenpackungen: Die Verschärfun

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

13

Fallbeispiel eines EU-Rechtsaktes - die Tabakrichtlinie

user profile picture

Paul

19 Followers
 

Politische Bildung

 

11/12/13

Lernzettel

Schockbilder auf Zigarettenpackungen: Die Verschärfung der EU-Tabakrichtlinie - das Zusammenspiel von EU-Organen, Parteien, Lobbyisten

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Sozialwissenschaften / Q1 6.6 Fallbeispiel eines EU-Rechtsaktes - die Tabakrichtlinie Schockbilder auf Zigarettenpackungen: Die Verschärfung der EU-Tabakrichtlinie - das Zusammenspiel von EU-Organen, Parteien, Lobbyisten Dezember 2012 - EU-Organe: Vorschlag der EU-Kommission zur Kennzeichnung der Verpackung - textlicher und bildlicher Warnhinweis auf Verpackungen von Zigaretten und Tabak Warnhinweis soll 75% der Vorder- und- Rückseite der Packung einnehmen Dezember 2012 - Parteien/Abgeordnete: - Weitgehende Zustimmung der deutschen Parteien Könnte helfen, den Tabakkonsum zu senken Dezember 2012 - Interessengruppe/Lobbyisten: Die Zigarettenbranche sieht ihre Eigentumsrechte verletzt Vorwurf: Einschränkung der Marktwirtschaft, Verletzung von geistigem Eigentum, Zerstörung einer legalen Industrie Matzkowski, Paul Januar 2013 - Interessengruppe/Lobbyisten: Branchenbündnis startet Unterschriftkampagne - „Entscheiden Sie selbst": TPD2 gefährte Existenzgrundlage vieler regionaler Händler Februar 2013 - Interessengruppe/Lobbyisten: - Stellungnahme der Bundesärztekammer zum Richtlinienentwurf der EU-Kommission Bundesärztekammer begrüßt den Vorschlag der EU-Kommission hätte einen positiven Einfluss auf die Risikowahrnehmung, Attraktivität für den Konsum würde sinken - Mai 2013 Parteien/Abgeordnete: Gespräch der „Süddeutsche Zeitung“ mit Karl-Heinz Florenz: Tabakindustrie versucht Abgeordnete des Europaparlaments durch Geschenke zu beeinflussen Juni 2013 - Interessengruppe/Lobbyisten: Bundesverfassungsrichter a.D. Prof. Di Fabio: Geplante EU-Tabakrichtlinie verstößt gegen geltendes EU-Rechts sieht Richtlinie als Unverhältnismäßig an Oktober 2013 Parteien/Abgeordnete: Gespräch der ,,Welt" mit Rebecca Harms: Philip Morris versucht besonders strak EU- Abgeordnete zu beeinflussen Beeinflussung durch Geschenke und/oder Esseneinladungen Februar 2014 - EU-Organe: Europa-Parlament stimmt über Änderung der Tabakrichtlinie ab EU-Parlament stimmt für strengere Richtlinien sollen ab 2016 gelten Warnhinweise werden 65% der Vorder- und- Rückseite der Packung einnehmen - besonders gefährliche...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Zusatzstoffe werden verboten Aromen wie Vanille oder Schokolade werden verboten - Verbot von Mentholzigaretten ab 2020 März 2014 - EU-Organe: der Rat (Ministerrat) nimmt die überarbeitet EU-Tabakrichtlinie an Richtlinie soll im Mai in Kraft treten Mitgliedsstaaten haben danach zwei Jahre Zeit um die Richtlinien umzusetzen Sozialwissenschaften / Q1 Matzkowski, Paul November 2014 - EU-Organe: Malboro-Hersteller Philip Morris klagt vor dem EuGH gegen die Tabakrichtlinie der EU

Politische Bildung /

Fallbeispiel eines EU-Rechtsaktes - die Tabakrichtlinie

Fallbeispiel eines EU-Rechtsaktes - die Tabakrichtlinie

user profile picture

Paul

19 Followers
 

Politische Bildung

 

11/12/13

Lernzettel

Fallbeispiel eines EU-Rechtsaktes - die Tabakrichtlinie

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Sozialwissenschaften / Q1
6.6 Fallbeispiel eines EU-Rechtsaktes - die Tabakrichtlinie
Schockbilder auf Zigarettenpackungen: Die Verschärfun

App öffnen

Teilen

Speichern

13

Kommentare (1)

I

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Schockbilder auf Zigarettenpackungen: Die Verschärfung der EU-Tabakrichtlinie - das Zusammenspiel von EU-Organen, Parteien, Lobbyisten

Ähnliche Knows

18

Lobbyismus

Know Lobbyismus thumbnail

149

 

11

Lobbyismus, Verbände und Parteien

Know Lobbyismus, Verbände und Parteien  thumbnail

28

 

11/12/10

4

Die EU und ihre Institutionen

Know Die EU und ihre Institutionen  thumbnail

351

 

11/9/10

5

Europäische Union

Know Europäische Union thumbnail

441

 

11/12/10

Mehr

Sozialwissenschaften / Q1 6.6 Fallbeispiel eines EU-Rechtsaktes - die Tabakrichtlinie Schockbilder auf Zigarettenpackungen: Die Verschärfung der EU-Tabakrichtlinie - das Zusammenspiel von EU-Organen, Parteien, Lobbyisten Dezember 2012 - EU-Organe: Vorschlag der EU-Kommission zur Kennzeichnung der Verpackung - textlicher und bildlicher Warnhinweis auf Verpackungen von Zigaretten und Tabak Warnhinweis soll 75% der Vorder- und- Rückseite der Packung einnehmen Dezember 2012 - Parteien/Abgeordnete: - Weitgehende Zustimmung der deutschen Parteien Könnte helfen, den Tabakkonsum zu senken Dezember 2012 - Interessengruppe/Lobbyisten: Die Zigarettenbranche sieht ihre Eigentumsrechte verletzt Vorwurf: Einschränkung der Marktwirtschaft, Verletzung von geistigem Eigentum, Zerstörung einer legalen Industrie Matzkowski, Paul Januar 2013 - Interessengruppe/Lobbyisten: Branchenbündnis startet Unterschriftkampagne - „Entscheiden Sie selbst": TPD2 gefährte Existenzgrundlage vieler regionaler Händler Februar 2013 - Interessengruppe/Lobbyisten: - Stellungnahme der Bundesärztekammer zum Richtlinienentwurf der EU-Kommission Bundesärztekammer begrüßt den Vorschlag der EU-Kommission hätte einen positiven Einfluss auf die Risikowahrnehmung, Attraktivität für den Konsum würde sinken - Mai 2013 Parteien/Abgeordnete: Gespräch der „Süddeutsche Zeitung“ mit Karl-Heinz Florenz: Tabakindustrie versucht Abgeordnete des Europaparlaments durch Geschenke zu beeinflussen Juni 2013 - Interessengruppe/Lobbyisten: Bundesverfassungsrichter a.D. Prof. Di Fabio: Geplante EU-Tabakrichtlinie verstößt gegen geltendes EU-Rechts sieht Richtlinie als Unverhältnismäßig an Oktober 2013 Parteien/Abgeordnete: Gespräch der ,,Welt" mit Rebecca Harms: Philip Morris versucht besonders strak EU- Abgeordnete zu beeinflussen Beeinflussung durch Geschenke und/oder Esseneinladungen Februar 2014 - EU-Organe: Europa-Parlament stimmt über Änderung der Tabakrichtlinie ab EU-Parlament stimmt für strengere Richtlinien sollen ab 2016 gelten Warnhinweise werden 65% der Vorder- und- Rückseite der Packung einnehmen - besonders gefährliche...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Zusatzstoffe werden verboten Aromen wie Vanille oder Schokolade werden verboten - Verbot von Mentholzigaretten ab 2020 März 2014 - EU-Organe: der Rat (Ministerrat) nimmt die überarbeitet EU-Tabakrichtlinie an Richtlinie soll im Mai in Kraft treten Mitgliedsstaaten haben danach zwei Jahre Zeit um die Richtlinien umzusetzen Sozialwissenschaften / Q1 Matzkowski, Paul November 2014 - EU-Organe: Malboro-Hersteller Philip Morris klagt vor dem EuGH gegen die Tabakrichtlinie der EU