Politische Bildung /

Global Governance

Global Governance

 Global Governance
Stellt Möglichkeiten zur internationalen Zusammenarbeit da
Supranational: Rechtliche Zuständigkeiten werden auf eine über

Global Governance

user profile picture

Birte

96 Followers

Teilen

Speichern

28

 

11/12/13

Lernzettel

Eine Übersicht über Global Governance und seine Bausteine

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Global Governance Stellt Möglichkeiten zur internationalen Zusammenarbeit da Supranational: Rechtliche Zuständigkeiten werden auf eine überstaatliche Ebene übertragen (nationale Souveränität wird eingeschränkt) Intergouvernemental: Regierungszusammenarbeit innerhalb einer internationalen Organisation (staatliche Akteure haben volle Souveränität, Einigung nur einstimmig) Transnational: Hier kooperieren auch nichtstaatliche Akteure (z.B. Organisationen, Kirchen) Interessen können auf unterschiedliche Arten durchgesetzt werden: Unilateral: Ohne Absprache mit anderen Staaten Multilateral: unter Absprache mehrerer gleichberechtigter Staaten Bilateral: unter Absprache von zwei Staaten ● ● Genauer Aufbau Weltpolitik: Dreidimensionaler Handlungsraum Militärische Herausforderungen Globale ökonomische Abhängigkeiten ● Transnationale Herausforderungen ➜ Trotzdem wird damit keine Weltregierung oder ein Weltstaat gemeint Bausteine: Verschiedene Formen und Ebenen der internationalen Koordination, Kooperation und Entscheidungsfindung ➜ Internationale Organisationen: Koordinationsfunktion ➜ Regime: Verbindliche Regelwerke für Koordination schaffen Souveränitätsverzicht → Wegen Kooperationsfähigkeit Subsidiaritätsprinzip ➜ Aufbau von regionalen Kooperationskernen ➜ Organisatorischer Unterbau Zusammenwirken von staatlichen und nicht-staatlichen Akteuren auf lokaler bis globaler Ebene NGOs: Konsultative und korrektive Funktion → Globalisierungswächter ➜ Hohes Druckpotential auf Regierungen Nationalstaaten bleiben Hauptakteure der internationalen Politik durch autoritative Entscheidungen ➜ Trotz Verlust an autonomen Handlungsspielräumen und Interdependenzen

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Politische Bildung /

Global Governance

Global Governance

user profile picture

Birte

96 Followers
 

11/12/13

Lernzettel

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Global Governance
Stellt Möglichkeiten zur internationalen Zusammenarbeit da
Supranational: Rechtliche Zuständigkeiten werden auf eine über

App öffnen

Eine Übersicht über Global Governance und seine Bausteine

Ähnliche Knows

user profile picture

1

Global Governance

Know Global Governance thumbnail

79

 

12/13

user profile picture

Ordnungspolitik Weltpolitik

Know Ordnungspolitik Weltpolitik thumbnail

7

 

11/12/13

user profile picture

Globalisierung

Know Globalisierung thumbnail

4

 

11/12

S

internationale Politik

Know internationale Politik  thumbnail

21

 

11/10

Global Governance Stellt Möglichkeiten zur internationalen Zusammenarbeit da Supranational: Rechtliche Zuständigkeiten werden auf eine überstaatliche Ebene übertragen (nationale Souveränität wird eingeschränkt) Intergouvernemental: Regierungszusammenarbeit innerhalb einer internationalen Organisation (staatliche Akteure haben volle Souveränität, Einigung nur einstimmig) Transnational: Hier kooperieren auch nichtstaatliche Akteure (z.B. Organisationen, Kirchen) Interessen können auf unterschiedliche Arten durchgesetzt werden: Unilateral: Ohne Absprache mit anderen Staaten Multilateral: unter Absprache mehrerer gleichberechtigter Staaten Bilateral: unter Absprache von zwei Staaten ● ● Genauer Aufbau Weltpolitik: Dreidimensionaler Handlungsraum Militärische Herausforderungen Globale ökonomische Abhängigkeiten ● Transnationale Herausforderungen ➜ Trotzdem wird damit keine Weltregierung oder ein Weltstaat gemeint Bausteine: Verschiedene Formen und Ebenen der internationalen Koordination, Kooperation und Entscheidungsfindung ➜ Internationale Organisationen: Koordinationsfunktion ➜ Regime: Verbindliche Regelwerke für Koordination schaffen Souveränitätsverzicht → Wegen Kooperationsfähigkeit Subsidiaritätsprinzip ➜ Aufbau von regionalen Kooperationskernen ➜ Organisatorischer Unterbau Zusammenwirken von staatlichen und nicht-staatlichen Akteuren auf lokaler bis globaler Ebene NGOs: Konsultative und korrektive Funktion → Globalisierungswächter ➜ Hohes Druckpotential auf Regierungen Nationalstaaten bleiben Hauptakteure der internationalen Politik durch autoritative Entscheidungen ➜ Trotz Verlust an autonomen Handlungsspielräumen und Interdependenzen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen