Geschichte /

Nach dem Zweiten Weltkrieg

Nach dem Zweiten Weltkrieg

 Entnazifizierung
1. Nenne die Bedingungen der Sieger für
Nachkriegsdeutschland
·Das deutsche Volk trägt die Verantwortung für das Elend
nac

Nach dem Zweiten Weltkrieg

L

luka

6 Followers

Teilen

Speichern

33

 

10

Vorlage

Alle Infos nach dem zweiten Weltkrieg in Deutschland darunter die KPD die SBZ die DDR

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Entnazifizierung 1. Nenne die Bedingungen der Sieger für Nachkriegsdeutschland ·Das deutsche Volk trägt die Verantwortung für das Elend nach dem Krieg -Die NSDAP und alle Nadeem Organisationen von ihnen werden verboten -Alle Grundlagen der Wirtschaft und des Lebens werden auf demokratischer Ebene -Deutschland muss für die Schäden nach Kriegszeit beitragen 3. Beschreibe das Vorgehen der sowjetischen Besatzungsmacht bei der Entnazifizierung. -In einem Gespräch ging es darum wie die sowjetische Besatzungsmacht. gegen die Nazis vorgehen wollten dabei gab es drei Optionen Nationalsozialisten die noch Nationalsozialisten sind werden weiterhin wie bisher bekämpft. alle die nicht aktiv sind heranziehen und ihnen eine Sicherheit an Arbeit und unterstützung zu erhalten. Sie von Grund neu aufbauen. Die besten von ihnen die es schaffen sie sowjetische Belastungsmacht zu zeigen das sie nichts mehr innerhalb des Nazismus nichts mehr zu suchen haben werden in politischen sowie in Teilnahmen auch als Mitglieder der Partei eingeschleust. 4. Beschreibe das Vorgehen er westlichen Alliierten bei der Entnazifizierung - Die westlichen lieben Deutsche Fragebögen ausfüllen, danach wurden sie von Spruchkammern als entweder Hauptschuldiger oder Belasteter gestuft und bestraft. oft kehrten Deutsche zurück, weil an Stellen Personal fehlte und der Wiederaufbau vorrang hatte. M AP Adolf Hitler-Str Bahnhof-Str. Aufbau nach demokratischem Vorbild Gib das Vorgehen der Sowjets und der KPD in der SBZ wieder: Sowjets und KPD: - Sie wollten Deutschland sozialistisch Wiederaufbauen - Sie haben 1945 ein Bodenreform gestartet Unter der Parole wurden Großgrundbesitzer mit Betrieb. über 100 Hektar enteignet Aufbau des...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Kommunismuses Erkläre das Vorgehen der KPD bei der Besetzung politischer Ämter: Alle Ämter sollten mit Männern der selben Meinung zusammen besetzt werden. Männer mit den die KPD auch arbeiten kann mit denen sie sich gut verstehe. Alles muss demokratisch aussehen aber noch immer vollständig in den Händen der KPD zu liegen Beurteile, ob sich die SBZ-Bürger nach dem Ende der NS-Zeit befreit fühlen konnten: Auf jeden Fall nein, die KPD versuchte sich immer noch durchzusetzen und das auch mit Gewalt sie wollten die führenden Mächte sein. Die SBZ wurde nur zur Diktatur, da Stalin sie drauf zu gelenkt hat. Menschen verließen die Westzone und zogen in den Osten. Liste auf welche Maßnahmen die westlichen Alliierten zur Demokratisierung durchführten: - Eine Freie Presse -Aufbau Nachkriegsdeutschland -demokratische Erziehung und Bildung (Pläne) Zwei Stuttgarter Bürger unterhalten sich nach der Rede. Der eigene hat die Rede nicht richtig verstanden. Der andere erklärt ihm, was Byrnes mit den Beutschen vorhat: Die Westzone hat die Freiheit Vergleiche die Entwicklung in den Westzonen mit dem Vorgehen in der SBZ. Wo wird den Bürgern mehr Verantwortung und Freiheit übertragen? Westzone. -freie Presse -Pläne für die Bildung -Gründung von politischen Parteien ist erlaubt und nicht verboten -Unbelastete werden zum Aufbau der Nachkriegszeit eingesetzt SBZ -setzten Belastete ein -zwangsvereinigung es war verboten politische Parteien zu Gründen und wenn sie gegründet wurden mussten sie sich zusammenschließen -die Sowjets beeinflussen die Blockparteien Aufbau nach westlichdemokratischem Vorbild Spätere BDR Bürgermeister aus den Parteien, die unter NS verboten waren Freie Presse Deutschland sollte antisozialistisch werden Finanzielle Hilfe under Bedingung freiheitlicher Ideale Lebensmittel- und Med. Hilfe USA Marshallplan Aufbau nach sowjetischem Vorbild Spätere DDR Zwangsvereinigung SPD mit KPD zur SED UdSSR Blockparteien Sozialistische Ideale Enteinigung Firmenbesitzer Enteinigung reicher Landbesitzer

Geschichte /

Nach dem Zweiten Weltkrieg

L

luka  

Follow

6 Followers

 Entnazifizierung
1. Nenne die Bedingungen der Sieger für
Nachkriegsdeutschland
·Das deutsche Volk trägt die Verantwortung für das Elend
nac

App öffnen

Alle Infos nach dem zweiten Weltkrieg in Deutschland darunter die KPD die SBZ die DDR

Ähnliche Knows

user profile picture

2

Aufbau nach sowjetischem Vorbild

Know Aufbau nach sowjetischem Vorbild thumbnail

8

 

9/10

user profile picture

1

Besatzungspolitik

Know Besatzungspolitik thumbnail

7

 

10

N

1

Die unterschiedliche Besatzungszone 1945-1949

Know Die unterschiedliche Besatzungszone 1945-1949 thumbnail

34

 

11/12/13

user profile picture

16

Nachkriegszeit 2.WK, BRD und DDR, Kalter Krieg und Mauerbau (1945-1961)

Know Nachkriegszeit 2.WK, BRD und DDR, Kalter Krieg und Mauerbau (1945-1961) thumbnail

95

 

12

Entnazifizierung 1. Nenne die Bedingungen der Sieger für Nachkriegsdeutschland ·Das deutsche Volk trägt die Verantwortung für das Elend nach dem Krieg -Die NSDAP und alle Nadeem Organisationen von ihnen werden verboten -Alle Grundlagen der Wirtschaft und des Lebens werden auf demokratischer Ebene -Deutschland muss für die Schäden nach Kriegszeit beitragen 3. Beschreibe das Vorgehen der sowjetischen Besatzungsmacht bei der Entnazifizierung. -In einem Gespräch ging es darum wie die sowjetische Besatzungsmacht. gegen die Nazis vorgehen wollten dabei gab es drei Optionen Nationalsozialisten die noch Nationalsozialisten sind werden weiterhin wie bisher bekämpft. alle die nicht aktiv sind heranziehen und ihnen eine Sicherheit an Arbeit und unterstützung zu erhalten. Sie von Grund neu aufbauen. Die besten von ihnen die es schaffen sie sowjetische Belastungsmacht zu zeigen das sie nichts mehr innerhalb des Nazismus nichts mehr zu suchen haben werden in politischen sowie in Teilnahmen auch als Mitglieder der Partei eingeschleust. 4. Beschreibe das Vorgehen er westlichen Alliierten bei der Entnazifizierung - Die westlichen lieben Deutsche Fragebögen ausfüllen, danach wurden sie von Spruchkammern als entweder Hauptschuldiger oder Belasteter gestuft und bestraft. oft kehrten Deutsche zurück, weil an Stellen Personal fehlte und der Wiederaufbau vorrang hatte. M AP Adolf Hitler-Str Bahnhof-Str. Aufbau nach demokratischem Vorbild Gib das Vorgehen der Sowjets und der KPD in der SBZ wieder: Sowjets und KPD: - Sie wollten Deutschland sozialistisch Wiederaufbauen - Sie haben 1945 ein Bodenreform gestartet Unter der Parole wurden Großgrundbesitzer mit Betrieb. über 100 Hektar enteignet Aufbau des...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Kommunismuses Erkläre das Vorgehen der KPD bei der Besetzung politischer Ämter: Alle Ämter sollten mit Männern der selben Meinung zusammen besetzt werden. Männer mit den die KPD auch arbeiten kann mit denen sie sich gut verstehe. Alles muss demokratisch aussehen aber noch immer vollständig in den Händen der KPD zu liegen Beurteile, ob sich die SBZ-Bürger nach dem Ende der NS-Zeit befreit fühlen konnten: Auf jeden Fall nein, die KPD versuchte sich immer noch durchzusetzen und das auch mit Gewalt sie wollten die führenden Mächte sein. Die SBZ wurde nur zur Diktatur, da Stalin sie drauf zu gelenkt hat. Menschen verließen die Westzone und zogen in den Osten. Liste auf welche Maßnahmen die westlichen Alliierten zur Demokratisierung durchführten: - Eine Freie Presse -Aufbau Nachkriegsdeutschland -demokratische Erziehung und Bildung (Pläne) Zwei Stuttgarter Bürger unterhalten sich nach der Rede. Der eigene hat die Rede nicht richtig verstanden. Der andere erklärt ihm, was Byrnes mit den Beutschen vorhat: Die Westzone hat die Freiheit Vergleiche die Entwicklung in den Westzonen mit dem Vorgehen in der SBZ. Wo wird den Bürgern mehr Verantwortung und Freiheit übertragen? Westzone. -freie Presse -Pläne für die Bildung -Gründung von politischen Parteien ist erlaubt und nicht verboten -Unbelastete werden zum Aufbau der Nachkriegszeit eingesetzt SBZ -setzten Belastete ein -zwangsvereinigung es war verboten politische Parteien zu Gründen und wenn sie gegründet wurden mussten sie sich zusammenschließen -die Sowjets beeinflussen die Blockparteien Aufbau nach westlichdemokratischem Vorbild Spätere BDR Bürgermeister aus den Parteien, die unter NS verboten waren Freie Presse Deutschland sollte antisozialistisch werden Finanzielle Hilfe under Bedingung freiheitlicher Ideale Lebensmittel- und Med. Hilfe USA Marshallplan Aufbau nach sowjetischem Vorbild Spätere DDR Zwangsvereinigung SPD mit KPD zur SED UdSSR Blockparteien Sozialistische Ideale Enteinigung Firmenbesitzer Enteinigung reicher Landbesitzer