Mathe Mündliche Prüfung

S

sophie

60 Followers
 

Mathe

 

13

Lernzettel

Mathe Mündliche Prüfung

 made by @lindasbasics
mathe 1. Ableiten
Ableitungsregeln:
Potenzregel
● Summenregel
● Faktorregel
● Kettenregel
● Produktregel
Ableitungen

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

131

Lerninhalte und Übersicht für die mündliche Prüfung in Mathe BW 2022

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

made by @lindasbasics mathe 1. Ableiten Ableitungsregeln: Potenzregel ● Summenregel ● Faktorregel ● Kettenregel ● Produktregel Ableitungen spezieller Funktionen: ● sin-und cos-funktionen ● e-Funktionen Graphisches Ableiten Bedeutung: ● Tangentensteigung Momentane Änderungsrate 3. Gleichungen Gleichungen: quadratische Gleichungen, Potenzgleichungen, Exponentialgleichungen, Bruchgleichungen, einfache trigonometrische Gleichungen Integrale: Methoden: abc-Formel, Ausklammern, Satz vom Nullprodukt, Substitution lineare Gleichungssysteme (Gaußverfahren, Steckbriefaufgaben) 2. Stammfunktionen und Integrale Bestimmen von Stammfunktionen: Summenregel Faktorregel ● lineare Substitution spezieller Funktionen:_sin- und cos-funktionen, e-Funktionen Stammfunktionen graphisch bestimmen Analysis Integrale als orientierter Flächeninhalt Hauptsatz der Differential- und Integralrechnung Anwendungen des Integrals: Flächenberechnungen rekonstruierter Bestand /Anwendungsaufgaben 4. Funktionen und ihre Graphen Grundlegende Funktionstypen und ihre charakteristischen Eigenschaften: ganzrationale Funktionen ● gebrochen rationale Funktionen Strecken, Verschieben und Spiegeln von Graphen Zusammenhang zwischen einer Funktion, ihren Ableitungen und einer ihrer Stammfunktion trigonometrische Funktionen natürliche Exponentialfunktion Vom Funktionsterm zum Graph und umgekehrt Anwendungen von Graphen und Funktionen Untersuchung von Funktionen und Graphen, insbesondere: ● ● ● Extrempunkte, Wendepunkte Schnittpunkte Tangentensteigung ● Nullstellen Achsensymmetrie, Punktsymmetrie Grenzverhalten, waagerechte Asymptoten Monotonie, Krümmungsverhalten Tangente, Normale Berührpunkte 1. Geraden und Ebenen Punkte und Vektoren ● Geraden Ebenen ● Geraden aufstellen (Parameterform, ● Punkte im Raum, Abstand Vektor, Gegenvektor, Ortsvektor, Verbindungsvektoren, Betrag eines Vektors, Einheitsvektor, Skalarprodukt, Vektorprodukt, Normalenvektor, Normalenvektor ● Analytische Geometrie Nachweis geometrischer Figuren: Parallelogramm, Quadrat, Rechteck Richtungsvektor, Stützvektor) Lagebeziehung zweier Geraden (windschiefe, Ebenen aufstellen (Parameterform, Stützvektor, Spannvektoren In Koordinatenform umwandeln ● Besondere Lage im Koordinatensystem Ebenen zeichnen (Spurpunkte, Spurgeraden) parallele, identische, sich schneidende Geraden) Punktprobe Lagebeziehungen ● Gerade-Gerade ● Ebene-Ebene 2. Abstände und Winkel Abstandsberechnungen Winkelberechnungen Abstand Punkt -Punkt (Betrag eines Vektors) Abstand Punkt-Ebene (Lotfußpunktverfahren) Abstand paralleler Ebenen (Lotfußpunktverfahren) Abstand Gerade-Ebene (wenn zueinander parallel, Lotfußpunktverfahren) ● Schnittwinkel Gerade-Gerade/Ebene-Ebene/ Gerade-Ebene ● Spiegelung und Symmetrie ● Punkt an Punkt Punkt an Ebene Gerade an Ebene Symmetrieebene bestimmen ● Winkel zwischen Vektoren ● Anwendung Vektorprodukt Flächeninhalt Parallelogramm 1. Baumdiagramme und Pfadregeln Baumdiagramme, Pfadregeln (Produkt und Summenregel) Ereignis, Gegenereignis Zufallsvariable Wahrscheinlichkeitsverteilung Erwartungswert Vierfeldertafel Bedingte Wahrscheinlichkeit, Unabhängigkeit Stochastik 3. Normalverteilung Stetige Verteilung Gauß'sche Glockenkurve ● Wahrscheinlichkeiten normalverteilter Zufallsgrößen Erwartungswert, Standartabweichung 2. Binomialverteilung Diskrete...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Verteilung Bernoulliexperiment, Bernoulli-Kette Formel von Bernoulli Kumulierte Wahrscheinlichkeiten Erwartungswert, Standartabweichung Histogramme Problemlösen (n,p,k bestimmen) Ableitungsregeln • Potenz regel: f(x)=x" • Kettenregel: f(x) = u(U(X)) •√x²x² . Laupere innere Ableitung 8'(x) - r. x ²-₁ ·3(x) = 1 = S²(x) = 0 : Palengesehe: a·a aª as Maximum S'(x)- u' (v(x) - U'(x) Extremwerte Minimum negative Steigung VZW von + nach √√x = x Albleitung und Tangente a = a f'(x) r-s ↑f" (x) r+s Lineare Verkettung von Funktionen •ux) = sin(x) und u(x) = 2x Lu (v(x)) = sin(2x) Rechtskuve ↑f(x) Hochpunkt. f(x)= x= f(x) = 1 (ar) 5 = Tangente wendastella I 2 3x4 r • Faktorregel: f(x) = a ·x^ jaj =a⋅r x T 1 T ·Extrem. Stelle I = a wendepuniet 1 • Produktregel: f(x) = u(x) · U (x) 2 r.s Nullstellen Extremstelle X Extrempunct 4 + Jx) = (-5x + 2) 4 4 u(x) = x² v(x) = -5x + 2 f'(x) = U₁²(x). V(x) + u(x). U'(x) Links kuve -cos(x) Extrempunkte + Tiefpunkt x^ VZW von - nach + r-A Nullstelle in f" = Lendestelle con f sin(x) X Pojitve Steigung •-sin(x) = X · Summenregel: f(x) = g(x) + h (x) 8'(x) = g(x) + h'(x) 1 cas (x) = 5x Verkettung erkennen 1 3-√x = √a·a sim X 승 N/X • u(x) = COS (x) +1 4 8(x) = cos(1 - 6₁5X) +1 • Wendepunkt = extremste Steigung f(x) Extrempunkt ↓ д'(x): лишение j(x) v(x)= 1-0,5x Cendestelle ↓ Extremstelle ↓ Nullstelle Querkatten

Mathe Mündliche Prüfung

S

sophie

60 Followers
 

Mathe

 

13

Lernzettel

Mathe Mündliche Prüfung

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 made by @lindasbasics
mathe 1. Ableiten
Ableitungsregeln:
Potenzregel
● Summenregel
● Faktorregel
● Kettenregel
● Produktregel
Ableitungen

App öffnen

Teilen

Speichern

131

Kommentare (1)

E

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Lerninhalte und Übersicht für die mündliche Prüfung in Mathe BW 2022

Ähnliche Knows

5

Mathe Abitur 2022

Know Mathe Abitur 2022 thumbnail

17376

 

12/13

Integralrechnung

Know Integralrechnung thumbnail

14215

 

13

Abstände mit Lotfußpunkt und Hesse'sche Normalenform

Know Abstände mit Lotfußpunkt und Hesse'sche Normalenform  thumbnail

895

 

11/12/13

17

Mathematik ABI Zusammenfassung

Know Mathematik ABI Zusammenfassung thumbnail

8668

 

12

Mehr

made by @lindasbasics mathe 1. Ableiten Ableitungsregeln: Potenzregel ● Summenregel ● Faktorregel ● Kettenregel ● Produktregel Ableitungen spezieller Funktionen: ● sin-und cos-funktionen ● e-Funktionen Graphisches Ableiten Bedeutung: ● Tangentensteigung Momentane Änderungsrate 3. Gleichungen Gleichungen: quadratische Gleichungen, Potenzgleichungen, Exponentialgleichungen, Bruchgleichungen, einfache trigonometrische Gleichungen Integrale: Methoden: abc-Formel, Ausklammern, Satz vom Nullprodukt, Substitution lineare Gleichungssysteme (Gaußverfahren, Steckbriefaufgaben) 2. Stammfunktionen und Integrale Bestimmen von Stammfunktionen: Summenregel Faktorregel ● lineare Substitution spezieller Funktionen:_sin- und cos-funktionen, e-Funktionen Stammfunktionen graphisch bestimmen Analysis Integrale als orientierter Flächeninhalt Hauptsatz der Differential- und Integralrechnung Anwendungen des Integrals: Flächenberechnungen rekonstruierter Bestand /Anwendungsaufgaben 4. Funktionen und ihre Graphen Grundlegende Funktionstypen und ihre charakteristischen Eigenschaften: ganzrationale Funktionen ● gebrochen rationale Funktionen Strecken, Verschieben und Spiegeln von Graphen Zusammenhang zwischen einer Funktion, ihren Ableitungen und einer ihrer Stammfunktion trigonometrische Funktionen natürliche Exponentialfunktion Vom Funktionsterm zum Graph und umgekehrt Anwendungen von Graphen und Funktionen Untersuchung von Funktionen und Graphen, insbesondere: ● ● ● Extrempunkte, Wendepunkte Schnittpunkte Tangentensteigung ● Nullstellen Achsensymmetrie, Punktsymmetrie Grenzverhalten, waagerechte Asymptoten Monotonie, Krümmungsverhalten Tangente, Normale Berührpunkte 1. Geraden und Ebenen Punkte und Vektoren ● Geraden Ebenen ● Geraden aufstellen (Parameterform, ● Punkte im Raum, Abstand Vektor, Gegenvektor, Ortsvektor, Verbindungsvektoren, Betrag eines Vektors, Einheitsvektor, Skalarprodukt, Vektorprodukt, Normalenvektor, Normalenvektor ● Analytische Geometrie Nachweis geometrischer Figuren: Parallelogramm, Quadrat, Rechteck Richtungsvektor, Stützvektor) Lagebeziehung zweier Geraden (windschiefe, Ebenen aufstellen (Parameterform, Stützvektor, Spannvektoren In Koordinatenform umwandeln ● Besondere Lage im Koordinatensystem Ebenen zeichnen (Spurpunkte, Spurgeraden) parallele, identische, sich schneidende Geraden) Punktprobe Lagebeziehungen ● Gerade-Gerade ● Ebene-Ebene 2. Abstände und Winkel Abstandsberechnungen Winkelberechnungen Abstand Punkt -Punkt (Betrag eines Vektors) Abstand Punkt-Ebene (Lotfußpunktverfahren) Abstand paralleler Ebenen (Lotfußpunktverfahren) Abstand Gerade-Ebene (wenn zueinander parallel, Lotfußpunktverfahren) ● Schnittwinkel Gerade-Gerade/Ebene-Ebene/ Gerade-Ebene ● Spiegelung und Symmetrie ● Punkt an Punkt Punkt an Ebene Gerade an Ebene Symmetrieebene bestimmen ● Winkel zwischen Vektoren ● Anwendung Vektorprodukt Flächeninhalt Parallelogramm 1. Baumdiagramme und Pfadregeln Baumdiagramme, Pfadregeln (Produkt und Summenregel) Ereignis, Gegenereignis Zufallsvariable Wahrscheinlichkeitsverteilung Erwartungswert Vierfeldertafel Bedingte Wahrscheinlichkeit, Unabhängigkeit Stochastik 3. Normalverteilung Stetige Verteilung Gauß'sche Glockenkurve ● Wahrscheinlichkeiten normalverteilter Zufallsgrößen Erwartungswert, Standartabweichung 2. Binomialverteilung Diskrete...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Verteilung Bernoulliexperiment, Bernoulli-Kette Formel von Bernoulli Kumulierte Wahrscheinlichkeiten Erwartungswert, Standartabweichung Histogramme Problemlösen (n,p,k bestimmen) Ableitungsregeln • Potenz regel: f(x)=x" • Kettenregel: f(x) = u(U(X)) •√x²x² . Laupere innere Ableitung 8'(x) - r. x ²-₁ ·3(x) = 1 = S²(x) = 0 : Palengesehe: a·a aª as Maximum S'(x)- u' (v(x) - U'(x) Extremwerte Minimum negative Steigung VZW von + nach √√x = x Albleitung und Tangente a = a f'(x) r-s ↑f" (x) r+s Lineare Verkettung von Funktionen •ux) = sin(x) und u(x) = 2x Lu (v(x)) = sin(2x) Rechtskuve ↑f(x) Hochpunkt. f(x)= x= f(x) = 1 (ar) 5 = Tangente wendastella I 2 3x4 r • Faktorregel: f(x) = a ·x^ jaj =a⋅r x T 1 T ·Extrem. Stelle I = a wendepuniet 1 • Produktregel: f(x) = u(x) · U (x) 2 r.s Nullstellen Extremstelle X Extrempunct 4 + Jx) = (-5x + 2) 4 4 u(x) = x² v(x) = -5x + 2 f'(x) = U₁²(x). V(x) + u(x). U'(x) Links kuve -cos(x) Extrempunkte + Tiefpunkt x^ VZW von - nach + r-A Nullstelle in f" = Lendestelle con f sin(x) X Pojitve Steigung •-sin(x) = X · Summenregel: f(x) = g(x) + h (x) 8'(x) = g(x) + h'(x) 1 cas (x) = 5x Verkettung erkennen 1 3-√x = √a·a sim X 승 N/X • u(x) = COS (x) +1 4 8(x) = cos(1 - 6₁5X) +1 • Wendepunkt = extremste Steigung f(x) Extrempunkt ↓ д'(x): лишение j(x) v(x)= 1-0,5x Cendestelle ↓ Extremstelle ↓ Nullstelle Querkatten