Mathe /

Potenzfunktionen

Potenzfunktionen

 i vijugoriil
YOU
*
mit natürlichem Exponenten
gerade
n
Form: y = x ₁ XEIR und n=2k₁ kez
Symmetrisch zur y-Achse
Y
y = x
xso fallend
x >0 st

Potenzfunktionen

user profile picture

deinelernzettel

52860 Followers

Teilen

Speichern

209

 

11/9/10

Lernzettel

-Form -mit natürlichen Exponenten -> gerade und ungerade -mit negativen ganzzahligen Exponenten -> gerade und ungerade - Definitions und Wertebereich -Nullstellen, besondere Punkte -Symmetrie, Monotonie -Asymptote

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

i vijugoriil YOU * mit natürlichem Exponenten gerade n Form: y = x ₁ XEIR und n=2k₁ kez Symmetrisch zur y-Achse Y y = x xso fallend x >0 steigend X₁=0; Sx (010) Scheitelpunkt (010) P₁ (^/^) P₂ (-111) lim xh ID = {XEIR} W = {YER/Y=0} Wertebereich Symmetrisch zury-Achse: f(x) = f(-x) Symmetrie Monotonie = x ungerade Form: y=x^₁ x E 11² und n = 2k +1₁ KERZ Punkisymmetrisch zum ursprung. AY J في ( De finitionsbereich Nullstellen Extrem punkte Belondere Punkte ∞ und lim x² = ∞ Grenzwert →→X ID = {XEIR } W = {YEIR } punktsymmetrisch zum Urspring: f(-x) = -f - ≤ x < monoton steigend X₁ = 0, $(010) PLO(0) P₂ (-11-1) P3 (111) и lim yn x X-P d lim x X-8 n 8 ID = {XEIR; X+0} {YERLY >0} achsensymmetrisch zur y -Achse ((x) = f(x) W こ mit negativem ganzzahligen Exponenten gerade Torm: X,XEIR und n=-2k₁ KEIN monoton fallena hür & >0 monoton steigend für x<0 P₁ (1/1) P₂ (-111) Y=0 X=0 →x ungerade Form: XIXEIR und n = -2k+1₁ KEIN TY Definitionsbereich ID=XEIR; X =0} wertebereich W = {YEIR; Y+0} Symmetrie Monotonie Nullstellen X punktsymmetrisch zum urspring 1-f(x) = f(-x) [1] fallend Extrempunktel besondere Punkte P₂ (-11-11 P(1/1) Asymptote y=0

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Mathe /

Potenzfunktionen

user profile picture

deinelernzettel  

Follow

52860 Followers

 i vijugoriil
YOU
*
mit natürlichem Exponenten
gerade
n
Form: y = x ₁ XEIR und n=2k₁ kez
Symmetrisch zur y-Achse
Y
y = x
xso fallend
x >0 st

App öffnen

-Form -mit natürlichen Exponenten -> gerade und ungerade -mit negativen ganzzahligen Exponenten -> gerade und ungerade - Definitions und Wertebereich -Nullstellen, besondere Punkte -Symmetrie, Monotonie -Asymptote

Ähnliche Knows

user profile picture

Analysis

Know Analysis thumbnail

25

 

11/12/13

user profile picture

Kurvendiskussion - Mathe

Know Kurvendiskussion - Mathe thumbnail

52

 

12

user profile picture

1

Potenzfunktionen

Know Potenzfunktionen  thumbnail

19

 

10

user profile picture

9

Analysis Übersicht

Know Analysis Übersicht  thumbnail

506

 

13

i vijugoriil YOU * mit natürlichem Exponenten gerade n Form: y = x ₁ XEIR und n=2k₁ kez Symmetrisch zur y-Achse Y y = x xso fallend x >0 steigend X₁=0; Sx (010) Scheitelpunkt (010) P₁ (^/^) P₂ (-111) lim xh ID = {XEIR} W = {YER/Y=0} Wertebereich Symmetrisch zury-Achse: f(x) = f(-x) Symmetrie Monotonie = x ungerade Form: y=x^₁ x E 11² und n = 2k +1₁ KERZ Punkisymmetrisch zum ursprung. AY J في ( De finitionsbereich Nullstellen Extrem punkte Belondere Punkte ∞ und lim x² = ∞ Grenzwert →→X ID = {XEIR } W = {YEIR } punktsymmetrisch zum Urspring: f(-x) = -f - ≤ x < monoton steigend X₁ = 0, $(010) PLO(0) P₂ (-11-1) P3 (111) и lim yn x X-P d lim x X-8 n 8 ID = {XEIR; X+0} {YERLY >0} achsensymmetrisch zur y -Achse ((x) = f(x) W こ mit negativem ganzzahligen Exponenten gerade Torm: X,XEIR und n=-2k₁ KEIN monoton fallena hür & >0 monoton steigend für x<0 P₁ (1/1) P₂ (-111) Y=0 X=0 →x ungerade Form: XIXEIR und n = -2k+1₁ KEIN TY Definitionsbereich ID=XEIR; X =0} wertebereich W = {YEIR; Y+0} Symmetrie Monotonie Nullstellen X punktsymmetrisch zum urspring 1-f(x) = f(-x) [1] fallend Extrempunktel besondere Punkte P₂ (-11-11 P(1/1) Asymptote y=0

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen