Mathe /

Rechnen mit negativen Zahlen

Rechnen mit negativen Zahlen

 Am einfachsten zu verstehen ist das mit einem Bankkonto. Wenn ich 1000 Euro
besitze, habe ich +1000 Euro auf dem Konto. Habe ich mir jedoch

Rechnen mit negativen Zahlen

user profile picture

Knowunity

200319 Followers

Teilen

Speichern

17

 

8

Lernzettel

-

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Am einfachsten zu verstehen ist das mit einem Bankkonto. Wenn ich 1000 Euro besitze, habe ich +1000 Euro auf dem Konto. Habe ich mir jedoch Geld von der Bank geliehen, z. B. 1000 Euro, dann habe ich -1000 Euro. Ich muss also der Bank 1000 Euro geben, um die 0 Euro auf meinem Konto zu erreichen und keine Schulden zu haben. Die Mathematik-Lehrer zeichnen in diesem Fall gerne einen Zahlenstrahl - bzw. wenn negative Zahlen vorhanden sind nennt man dies Zahlengerade - an die Tafel. Das sieht dann in etwa so aus: -L -1 O 1 2 3 Die entscheidende Aussage des Zahlenstrahl / Zahlengerade lautet: Eine Zahl rechts von der Null ist genauso weit von der Null entfernt, wie die gleiche Zahl mit negativem Vorzeichen von links entfernt ist. Oder auf gut Deutsch: Die -3 ist genauso weit von der Null entfernt wie die +3. Oder die -1 ist von der Null exakt soweit entfernt wie die +1. Rechnen mit negativen Zahlen Jetzt wollen wir natürlich auch mit negativen Zahlen rechnen können. Dazu klappern wir erneut die Grundrechenarten der Mathematik ab. Bei der Addition und Subtraktion erklärt sich dies am Besten mit Beispielen. Bei der Multiplikation und Division sind noch ein paar Sätze zur Erklärung nötig. Multiplikation Erklärungen und Beispiele: Haben beide Faktoren (beide Zahlen) bei der Multiplikation ein positives...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

(+) Vorzeichen, hat das Ergebnis auch ein positives Vorzeichen. Hat einer der beiden Faktoren ein negatives (-) Vorzeichen, hat das Ergebnis ein negatives Vorzeichen. ● ● 8. Klasse - Rechnen mit negativen Zahlen Zusammenfassung Das sieht dann so aus: (+5) · (+5) = +25 (-5) · (+5) = - 25 (+5) · (-5) = -25 (-5) · (-5) = +25 ● Merke: ● Haben beide Faktoren ein negatives Vorzeichen, dann hat das Ergebnis ein positives Vorzeichen. ● Plus mal Plus ist Plus. Minus mal Minus ist Plus. Plus mal Minus ist Minus. Division Erklärungen und Beispiele: Das Spielchen mit den Vorzeichen bleibt genau so, wie man es von der Multiplikation her kennt: Hat eine der beiden Zahlen ein negatives Vorzeichen, ist das Ergebnis negativ. Ansonsten ist es positiv. Das sieht dann so aus: (+6): (+3) = +2 (-6): (+3) = -2 (+6): (-3) = -2 (-6): (-3) = +2 ● Wichtig: Übungsaufgaben zum Rechnen mit negativen Zahlen findet ihr im Kapitel "Klammern / Punkt vor Strich Rechnung".

Mathe /

Rechnen mit negativen Zahlen

user profile picture

Knowunity  

Follow

200319 Followers

 Am einfachsten zu verstehen ist das mit einem Bankkonto. Wenn ich 1000 Euro
besitze, habe ich +1000 Euro auf dem Konto. Habe ich mir jedoch

App öffnen

-

Ähnliche Knows

user profile picture

Rechnen mit negativen Zahlen

Know Rechnen mit negativen Zahlen thumbnail

31

 

7

user profile picture

2

Addieren und Subtrahieren mit ganzen Zahlen

Know Addieren und Subtrahieren mit ganzen Zahlen thumbnail

4

 

6/5

E

Rationale Zahlen

Know Rationale Zahlen thumbnail

679

 

6/7/8

user profile picture

2

Rechengesetze und mathematische Grundlagen

Know Rechengesetze und mathematische Grundlagen  thumbnail

12

 

6/7/5

Am einfachsten zu verstehen ist das mit einem Bankkonto. Wenn ich 1000 Euro besitze, habe ich +1000 Euro auf dem Konto. Habe ich mir jedoch Geld von der Bank geliehen, z. B. 1000 Euro, dann habe ich -1000 Euro. Ich muss also der Bank 1000 Euro geben, um die 0 Euro auf meinem Konto zu erreichen und keine Schulden zu haben. Die Mathematik-Lehrer zeichnen in diesem Fall gerne einen Zahlenstrahl - bzw. wenn negative Zahlen vorhanden sind nennt man dies Zahlengerade - an die Tafel. Das sieht dann in etwa so aus: -L -1 O 1 2 3 Die entscheidende Aussage des Zahlenstrahl / Zahlengerade lautet: Eine Zahl rechts von der Null ist genauso weit von der Null entfernt, wie die gleiche Zahl mit negativem Vorzeichen von links entfernt ist. Oder auf gut Deutsch: Die -3 ist genauso weit von der Null entfernt wie die +3. Oder die -1 ist von der Null exakt soweit entfernt wie die +1. Rechnen mit negativen Zahlen Jetzt wollen wir natürlich auch mit negativen Zahlen rechnen können. Dazu klappern wir erneut die Grundrechenarten der Mathematik ab. Bei der Addition und Subtraktion erklärt sich dies am Besten mit Beispielen. Bei der Multiplikation und Division sind noch ein paar Sätze zur Erklärung nötig. Multiplikation Erklärungen und Beispiele: Haben beide Faktoren (beide Zahlen) bei der Multiplikation ein positives...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

(+) Vorzeichen, hat das Ergebnis auch ein positives Vorzeichen. Hat einer der beiden Faktoren ein negatives (-) Vorzeichen, hat das Ergebnis ein negatives Vorzeichen. ● ● 8. Klasse - Rechnen mit negativen Zahlen Zusammenfassung Das sieht dann so aus: (+5) · (+5) = +25 (-5) · (+5) = - 25 (+5) · (-5) = -25 (-5) · (-5) = +25 ● Merke: ● Haben beide Faktoren ein negatives Vorzeichen, dann hat das Ergebnis ein positives Vorzeichen. ● Plus mal Plus ist Plus. Minus mal Minus ist Plus. Plus mal Minus ist Minus. Division Erklärungen und Beispiele: Das Spielchen mit den Vorzeichen bleibt genau so, wie man es von der Multiplikation her kennt: Hat eine der beiden Zahlen ein negatives Vorzeichen, ist das Ergebnis negativ. Ansonsten ist es positiv. Das sieht dann so aus: (+6): (+3) = +2 (-6): (+3) = -2 (+6): (-3) = -2 (-6): (-3) = +2 ● Wichtig: Übungsaufgaben zum Rechnen mit negativen Zahlen findet ihr im Kapitel "Klammern / Punkt vor Strich Rechnung".