Musik /

Musical

Musical

user profile picture

cece

91 Followers
 

Musik

 

11/9/10

Ausarbeitung

Musical

 Internetrecherche- Thema Musical
1. Definition/Merkmale
Ein Musical ist eine Genre des Musiktheaters. Das Wort << Musical » ist eine Kurzfo

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

36

Definition/Merkmale von Musical, verschiedene Formen von Musical

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Internetrecherche- Thema Musical 1. Definition/Merkmale Ein Musical ist eine Genre des Musiktheaters. Das Wort << Musical » ist eine Kurzform von << Musical comedy » oder << musical play ». Viele Musicals basieren auf literarische Vorlagen verschiedener Gattungen und Epochen. Das klassische Musical orientiert sich an aktuellen Themen und stellt die Alltagswelt dar. Weitere Merkamle sind die Ausdrucksmittel welche Gesang, Sprachteile und Tanz enthalten. Meistens besteht ein Musical aus zwei Akten. Beispiel: Mamma Mia ; aktuelle Themen/ Alltagswelt: Mutter-Tochter-Geschichte in Form einer turbulenten Verwechslungskomödie Gesang/Sprachteile/Tanz: Lieder von Abba, deutsche Sprachtexte von Michael Kunze Zwei Akte: vorhanden → Musicalsbeweis 2. Formen des Musicals Das Musical gewann zu Beginn des 20. Jahrhunderts seine erste Beliebtheit am Broadway. Heute gibt es viele verschiedene Musicalformen. Broadway Musical: Das Besondere ist, dass es keine feste Spieldauer gibt, sondern ein Stück wird solange aufgeführt, wie es Zuschauer gibt. Die bekanntesten Darbietungen sind „Das Phantom der Oper“, „Chicago“, „Cats" und auch das Stück ,,Der König der Löwen". Film Musical : 1927 war die Erfindung des Tonfilms. Nahaufnahmen suggieren das Sitzen in der ersten Reihe (→ Neue Aufnahmetechniken). Es sind teilweise hundert von Tänzern involviert (→ Das Wiegenlied vom Broadway). Es handelt sich um klassische Filme, deren Hauptbestandteile allerdings nicht mehr nur Gespräche waren, sondern auch Tanz und Musik. Die Produzenten und Schauspieler mussten sich keine Gedanken darum machen, wie beispielsweise aufwendige...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Kulissen während der Aufführung gewechselt werden können, wodurch völlig neue Möglichkeiten entstanden (→ große Vorteile). Das erste deutsche Filmmusical war « Die drei von der Tankstelle » (1930) Rock Musical : Es war Ende der 1960er Jahre entstanden und wurde durch Woodstock ungerground (→ Musik) beeinflusst. Die Rockmusik verdrängt sifonische Merkmale, es wurden außerdem neue Instrumente (E-Gitarre) eingesetzt. Auffallend ist hier die Integration des Publikums, indem ausgewählte Zuschauer zum Mitspielen aufgefordert worden sind. Berühmte Musicals sind: Hair (1967), The Rock und The Rocky Horror Show (1973) Time Warp. Juke-Box Musicals : Solche Musicals kommen ohne das Original-Score oder Original-Partitur aus. Es setzt sich aus bereizs bestehenden Musikstücken zusammen. Diese bereits veröffentlichten Lieder werden entweder in eine neue Handlung eingebunden oder erzählen z.B die Lebensgeschichte der komponierenden und singenden Künstler. Beispiele solcher Musicals sind : « Ich war noch niemals in New York » mit den Hits von Udo Jürgens oder << Mamma Mia » mit den Hits von Abba, << We will rock you » mit Songs von Queens gehört dazu. Teilweise werden die Songs für die Musicals kompositorisch oder textlich angepasst. Kinder Musicals: Die Handlung basiert häufig auf Märchen oder Kinderbüchern, jedoch gibt es aber auch eigenständig entwickelte Kinder-Musicals mit neuer Geschichte sowie verkürzte, für das junge Publikum angepasst. Die Kinder und Jugendliche sitzen nicht nur im Publikum, sondern bringen das Musical auch auf die Bühne und erarbeiten gemeinsam Schauspiel, Tanz und Gesang. Quellen: https://www.rm.fm/news/66526/faszination-musical-welche-arten-von-musicals-gibt-es https://www.mein-lernen.at/musik/musikgattungen/musical https://www.musical1.de/news/welche-musical-arten-gibt-es/ https://www.musicalplanet.net/datenbank/show/mamma-mia/

Musik /

Musical

Musical

user profile picture

cece

91 Followers
 

Musik

 

11/9/10

Ausarbeitung

Musical

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Internetrecherche- Thema Musical
1. Definition/Merkmale
Ein Musical ist eine Genre des Musiktheaters. Das Wort << Musical » ist eine Kurzfo

App öffnen

Teilen

Speichern

36

Kommentare (1)

W

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Definition/Merkmale von Musical, verschiedene Formen von Musical

Ähnliche Knows

1

Parameter

Know Parameter thumbnail

84

 

12/8/10

4

Jazzstile & ihre Merkmale

Know Jazzstile & ihre Merkmale thumbnail

43

 

11/12/13

Mehr

Internetrecherche- Thema Musical 1. Definition/Merkmale Ein Musical ist eine Genre des Musiktheaters. Das Wort << Musical » ist eine Kurzform von << Musical comedy » oder << musical play ». Viele Musicals basieren auf literarische Vorlagen verschiedener Gattungen und Epochen. Das klassische Musical orientiert sich an aktuellen Themen und stellt die Alltagswelt dar. Weitere Merkamle sind die Ausdrucksmittel welche Gesang, Sprachteile und Tanz enthalten. Meistens besteht ein Musical aus zwei Akten. Beispiel: Mamma Mia ; aktuelle Themen/ Alltagswelt: Mutter-Tochter-Geschichte in Form einer turbulenten Verwechslungskomödie Gesang/Sprachteile/Tanz: Lieder von Abba, deutsche Sprachtexte von Michael Kunze Zwei Akte: vorhanden → Musicalsbeweis 2. Formen des Musicals Das Musical gewann zu Beginn des 20. Jahrhunderts seine erste Beliebtheit am Broadway. Heute gibt es viele verschiedene Musicalformen. Broadway Musical: Das Besondere ist, dass es keine feste Spieldauer gibt, sondern ein Stück wird solange aufgeführt, wie es Zuschauer gibt. Die bekanntesten Darbietungen sind „Das Phantom der Oper“, „Chicago“, „Cats" und auch das Stück ,,Der König der Löwen". Film Musical : 1927 war die Erfindung des Tonfilms. Nahaufnahmen suggieren das Sitzen in der ersten Reihe (→ Neue Aufnahmetechniken). Es sind teilweise hundert von Tänzern involviert (→ Das Wiegenlied vom Broadway). Es handelt sich um klassische Filme, deren Hauptbestandteile allerdings nicht mehr nur Gespräche waren, sondern auch Tanz und Musik. Die Produzenten und Schauspieler mussten sich keine Gedanken darum machen, wie beispielsweise aufwendige...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Kulissen während der Aufführung gewechselt werden können, wodurch völlig neue Möglichkeiten entstanden (→ große Vorteile). Das erste deutsche Filmmusical war « Die drei von der Tankstelle » (1930) Rock Musical : Es war Ende der 1960er Jahre entstanden und wurde durch Woodstock ungerground (→ Musik) beeinflusst. Die Rockmusik verdrängt sifonische Merkmale, es wurden außerdem neue Instrumente (E-Gitarre) eingesetzt. Auffallend ist hier die Integration des Publikums, indem ausgewählte Zuschauer zum Mitspielen aufgefordert worden sind. Berühmte Musicals sind: Hair (1967), The Rock und The Rocky Horror Show (1973) Time Warp. Juke-Box Musicals : Solche Musicals kommen ohne das Original-Score oder Original-Partitur aus. Es setzt sich aus bereizs bestehenden Musikstücken zusammen. Diese bereits veröffentlichten Lieder werden entweder in eine neue Handlung eingebunden oder erzählen z.B die Lebensgeschichte der komponierenden und singenden Künstler. Beispiele solcher Musicals sind : « Ich war noch niemals in New York » mit den Hits von Udo Jürgens oder << Mamma Mia » mit den Hits von Abba, << We will rock you » mit Songs von Queens gehört dazu. Teilweise werden die Songs für die Musicals kompositorisch oder textlich angepasst. Kinder Musicals: Die Handlung basiert häufig auf Märchen oder Kinderbüchern, jedoch gibt es aber auch eigenständig entwickelte Kinder-Musicals mit neuer Geschichte sowie verkürzte, für das junge Publikum angepasst. Die Kinder und Jugendliche sitzen nicht nur im Publikum, sondern bringen das Musical auch auf die Bühne und erarbeiten gemeinsam Schauspiel, Tanz und Gesang. Quellen: https://www.rm.fm/news/66526/faszination-musical-welche-arten-von-musicals-gibt-es https://www.mein-lernen.at/musik/musikgattungen/musical https://www.musical1.de/news/welche-musical-arten-gibt-es/ https://www.musicalplanet.net/datenbank/show/mamma-mia/