Physik /

extrasolare Planeten/ Exoplaneten

extrasolare Planeten/ Exoplaneten

J

JoRa

7 Followers
 

Physik

 

11/9/10

Präsentation

extrasolare Planeten/ Exoplaneten

 Extrasolare
Planeten Definition:
Extrasolare Planeten sind Planeten die sich außerhalb unseres Sonnensystems befinden
„extra“ = außerhalb,
 Extrasolare
Planeten Definition:
Extrasolare Planeten sind Planeten die sich außerhalb unseres Sonnensystems befinden
„extra“ = außerhalb,

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

5

handout + Präsentation

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Extrasolare Planeten Definition: Extrasolare Planeten sind Planeten die sich außerhalb unseres Sonnensystems befinden „extra“ = außerhalb, „Solar" = Sonne ENTDECKUNG / NACHWEIS 01 02 1980er Jahre Bekannt als Brauner Zwerg 1995 Michel Mayor und Didier Queloz entdecken den ersten Exoplanetem Michel Meyor und Didier Queloz ENTDECKUNG Forscher konzentrieren sich auf Sterne Suchten im Sternenlicht nach periodischen Schwankungen Handout ,,Extrasolare Planeten" Definition: Ein extrasolarer Planet, kurz Exoplanet, ist ein Planet außerhalb des vorherrschenden gravitativen Einflusses der Sonne. Extrasolare Planeten gehören also nicht dem Sonnensystem an, sondern einem anderen Planetensystem und umkreisen einen anderen Stern. Entdeckung: Der erste Exoplanet wurde 1995 von Michel Mayor und Didier Queloz entdeckt, mithilfe des Dopplereffeckts. Methoden zum Nachweis von extrasolaren Planeten: 1) Radialgeschwindigkeitsmethode: Stern und Planet kreisen um gemeinsamen Masseschwerpunkt - Stern scheint zu wanken -> Wanken des Sterns kannn mit Dopplermethode aufgespürt werden - Spektrum verschiebt sich wechselnd in den roten bzw. blauen Bereich 2) Transitmethode: - Umlaufbahn des Planeten liegt so, dass er aus Sicht der Erde genau vor dem Stern vorbeizieht -> minimale Verdunklung des Sternenlichts - Helligkeitsabfall des Sternlichts ist mit heutigen Instrumenten messbar. - aus diesen Messungen lassen sich zusammen mit anderen Daten, Größe und Masse des Planeten berechnen. Dann weiß man, ob es sich um einen Gesteins- oder Gasplaneten handelt. 1) 2) Helligkeit Planet Zeit Stern Planetklassen 1) Gesteinsplaneten sind erdähnliche Felsplaneten, im Falle mehrerer Erdmassen werde sie als „Supererden" bezeichnet. Es gibt auch Ozeanplaneten, sie besitzen genug Wasser, so dass...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

die gesamte Oberfläche vollständig von Ozeanen bedeckt ist. 2) Gasriesen sind jupiterähnlich, in großer Nähe zum Fixstern werden sie als „Hot Jupiters" bezeichnet. Wenn ein Gaßriese seinen Heimatstern in einer nahen Umlaufbahn umkreist, nennt er sich „heißer Jupiter". 3) Einzelgänger-Planeten sind Planeten ohne einen Zentralstern, sie treiben ungebunden durch unsere Galaxie. Quellen: https://www.spektrum.de/magazin/planeten-als-einzelgaenger/829540 https://praxistipps.focus.de/exoplanet-definition-das-steckt-dahinter_124645 https://ars.electronica.art/esero/files/2020/01/ESERO_A4_Wie-findet-man-Exoplaneten_002.pdf https://www.dlr.de/next/desktopdefault.aspx/tabid-6593/10816_read-24423/ https://www.sun.org/de/encyclopedia/exoplanets#Einleitung https://www.nzz.ch/wissenschaft/der-erste-extrasolare-planet-spottete-allem-was-astronomen-zu-wissen-glaubten-Id.1514096 2

Physik /

extrasolare Planeten/ Exoplaneten

extrasolare Planeten/ Exoplaneten

J

JoRa

7 Followers
 

Physik

 

11/9/10

Präsentation

extrasolare Planeten/ Exoplaneten

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Extrasolare
Planeten Definition:
Extrasolare Planeten sind Planeten die sich außerhalb unseres Sonnensystems befinden
„extra“ = außerhalb,

App öffnen

Teilen

Speichern

5

Kommentare (1)

M

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

handout + Präsentation

Extrasolare Planeten Definition: Extrasolare Planeten sind Planeten die sich außerhalb unseres Sonnensystems befinden „extra“ = außerhalb, „Solar" = Sonne ENTDECKUNG / NACHWEIS 01 02 1980er Jahre Bekannt als Brauner Zwerg 1995 Michel Mayor und Didier Queloz entdecken den ersten Exoplanetem Michel Meyor und Didier Queloz ENTDECKUNG Forscher konzentrieren sich auf Sterne Suchten im Sternenlicht nach periodischen Schwankungen Handout ,,Extrasolare Planeten" Definition: Ein extrasolarer Planet, kurz Exoplanet, ist ein Planet außerhalb des vorherrschenden gravitativen Einflusses der Sonne. Extrasolare Planeten gehören also nicht dem Sonnensystem an, sondern einem anderen Planetensystem und umkreisen einen anderen Stern. Entdeckung: Der erste Exoplanet wurde 1995 von Michel Mayor und Didier Queloz entdeckt, mithilfe des Dopplereffeckts. Methoden zum Nachweis von extrasolaren Planeten: 1) Radialgeschwindigkeitsmethode: Stern und Planet kreisen um gemeinsamen Masseschwerpunkt - Stern scheint zu wanken -> Wanken des Sterns kannn mit Dopplermethode aufgespürt werden - Spektrum verschiebt sich wechselnd in den roten bzw. blauen Bereich 2) Transitmethode: - Umlaufbahn des Planeten liegt so, dass er aus Sicht der Erde genau vor dem Stern vorbeizieht -> minimale Verdunklung des Sternenlichts - Helligkeitsabfall des Sternlichts ist mit heutigen Instrumenten messbar. - aus diesen Messungen lassen sich zusammen mit anderen Daten, Größe und Masse des Planeten berechnen. Dann weiß man, ob es sich um einen Gesteins- oder Gasplaneten handelt. 1) 2) Helligkeit Planet Zeit Stern Planetklassen 1) Gesteinsplaneten sind erdähnliche Felsplaneten, im Falle mehrerer Erdmassen werde sie als „Supererden" bezeichnet. Es gibt auch Ozeanplaneten, sie besitzen genug Wasser, so dass...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

die gesamte Oberfläche vollständig von Ozeanen bedeckt ist. 2) Gasriesen sind jupiterähnlich, in großer Nähe zum Fixstern werden sie als „Hot Jupiters" bezeichnet. Wenn ein Gaßriese seinen Heimatstern in einer nahen Umlaufbahn umkreist, nennt er sich „heißer Jupiter". 3) Einzelgänger-Planeten sind Planeten ohne einen Zentralstern, sie treiben ungebunden durch unsere Galaxie. Quellen: https://www.spektrum.de/magazin/planeten-als-einzelgaenger/829540 https://praxistipps.focus.de/exoplanet-definition-das-steckt-dahinter_124645 https://ars.electronica.art/esero/files/2020/01/ESERO_A4_Wie-findet-man-Exoplaneten_002.pdf https://www.dlr.de/next/desktopdefault.aspx/tabid-6593/10816_read-24423/ https://www.sun.org/de/encyclopedia/exoplanets#Einleitung https://www.nzz.ch/wissenschaft/der-erste-extrasolare-planet-spottete-allem-was-astronomen-zu-wissen-glaubten-Id.1514096 2