Physik /

Formeln nur Kondensator

Formeln nur Kondensator

 2. Der Kondensator
Das elektrische Feld innerhalb des Plattenkondensators
Ein Kondensator besteht aus zwei Leitern, die sich isoliert gegen

Formeln nur Kondensator

L

Lilly22

96 Followers

Teilen

Speichern

7

 

11/12/10

Lernzettel

Wer mehr darüber wissen möchte, findet bei mir ein weiteres passendes Know dazu. :)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

2. Der Kondensator Das elektrische Feld innerhalb des Plattenkondensators Ein Kondensator besteht aus zwei Leitern, die sich isoliert gegenüberstehen. Der Kondensator speichert elektrische Ladung und damit auch Energie. Der Plattenkondensator: Zwei Leiterplatten stehen sich parallel im Abstand d gegenüber. Zu prüfen: ~U und &~ d 1) Plattenabstand d konstant U in KV 12 min g d min g 3 6 0,52 0,23 0,1 Also: ~U (da m~Feɩ~ɛ) im Rahmen der Messungenauigkeit 2) Spannung U konstant 1 1 2 0,52 0,91 E = - Also: ~ im Rahmen der Messgenauigkeit d Ergebnis: &~U · == d rot: + blau: - 1 U 1,5 0,05 Die elektrische Feldstärke & im homogenen Feld eines Plattenkompensators ist der Quotient der angelegten Spannung U und dem Plattenabstand d: U Die Kapazität Wir betrachten die Eigenschaft eines Kompensators, eine gewisse Anzahl and Ladungen speichern zu können. U = 2 U C = Eo + + + . + + + + Die Kapazität C eines Kompensators gibt an, wie viel Ladung Q der Kompensator bei einer angelegten Spannung U speichern kann: A d U Einheit: 1 F = 1 Farad (nicht Fahrrad!) Wir messen die Ladung Q bei der Spannung U. 1 Dabei bezeichnet & Verdoppelt man die Spannung U, so verdoppelt sich die Ladung Q. Es gilt: U~G; C~A; C- Die Kapazität C eines Plattenkompensators hängt vom Plattenabstand d und der Plattenfläche A ab. Die Ladung Q und Spannung U sind also proportional zueinander. = Also: U~Q. Das heißt: — ist konstant. น 8,85 10-12. die elektrische Feldkonstante. Vm Kondensator mit Dielektrikum Dielektrikum = Isolator, er in den...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Kondensator eingeführt wird + + Material Er Vakuum + Luft Glas Öl Wasser + Die Spannungsquelle ist abgetrennt -> Q konstant Vorgang: + 1) Isolator (Dielektrikum) wird ins Feld eingeführt -> durch Polarisation verschieben sich die Elektronen in den Atomen (siehe Skizze) 2) Die Ladungen im Dielektrikum sind nun räumlich getrennt 3) Es entsteht ein elektrisches Feld im Dielektrikum. Es läuft entgegengesetzt zum äußeren elektrischen Feld des Kondensators. Das Feld des Dielektrikums sorgt für eine Schwächung des elektrischen Feldes des Kondensators. 5 + U -> ɛ = = ⇒ ɛ~U (da d konstant) -> U sinkt, da U~ɛ 1 -> Da C (da Q konstant) steigt die Kapazität U 81 + Die Kapazität eines Plattenkompensators mit Fläche A und Plattenabstand d ist C = Eo • Er Dabei beschreibt er den Einfluss des Dielektrikums und wird relative Permittivität genannt. Diese ist materialabhängig. . Genau 1 1,00059≈ 1

Physik /

Formeln nur Kondensator

Formeln nur Kondensator

L

Lilly22

96 Followers
 

11/12/10

Lernzettel

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 2. Der Kondensator
Das elektrische Feld innerhalb des Plattenkondensators
Ein Kondensator besteht aus zwei Leitern, die sich isoliert gegen

App öffnen

Wer mehr darüber wissen möchte, findet bei mir ein weiteres passendes Know dazu. :)

Ähnliche Knows

user profile picture

5

Elektrizitätslehre - Lernzettel- 1. Klausur BF

Know Elektrizitätslehre - Lernzettel- 1. Klausur BF thumbnail

7

 

11

user profile picture

Elektrizitätslehre / Elketrische Felder

Know Elektrizitätslehre / Elketrische Felder thumbnail

482

 

11/12/13

H

5

Das elektrische Feld

Know Das elektrische Feld thumbnail

22

 

11/12/13

user profile picture

Kondensator

Know Kondensator thumbnail

9

 

11/12

2. Der Kondensator Das elektrische Feld innerhalb des Plattenkondensators Ein Kondensator besteht aus zwei Leitern, die sich isoliert gegenüberstehen. Der Kondensator speichert elektrische Ladung und damit auch Energie. Der Plattenkondensator: Zwei Leiterplatten stehen sich parallel im Abstand d gegenüber. Zu prüfen: ~U und &~ d 1) Plattenabstand d konstant U in KV 12 min g d min g 3 6 0,52 0,23 0,1 Also: ~U (da m~Feɩ~ɛ) im Rahmen der Messungenauigkeit 2) Spannung U konstant 1 1 2 0,52 0,91 E = - Also: ~ im Rahmen der Messgenauigkeit d Ergebnis: &~U · == d rot: + blau: - 1 U 1,5 0,05 Die elektrische Feldstärke & im homogenen Feld eines Plattenkompensators ist der Quotient der angelegten Spannung U und dem Plattenabstand d: U Die Kapazität Wir betrachten die Eigenschaft eines Kompensators, eine gewisse Anzahl and Ladungen speichern zu können. U = 2 U C = Eo + + + . + + + + Die Kapazität C eines Kompensators gibt an, wie viel Ladung Q der Kompensator bei einer angelegten Spannung U speichern kann: A d U Einheit: 1 F = 1 Farad (nicht Fahrrad!) Wir messen die Ladung Q bei der Spannung U. 1 Dabei bezeichnet & Verdoppelt man die Spannung U, so verdoppelt sich die Ladung Q. Es gilt: U~G; C~A; C- Die Kapazität C eines Plattenkompensators hängt vom Plattenabstand d und der Plattenfläche A ab. Die Ladung Q und Spannung U sind also proportional zueinander. = Also: U~Q. Das heißt: — ist konstant. น 8,85 10-12. die elektrische Feldkonstante. Vm Kondensator mit Dielektrikum Dielektrikum = Isolator, er in den...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Kondensator eingeführt wird + + Material Er Vakuum + Luft Glas Öl Wasser + Die Spannungsquelle ist abgetrennt -> Q konstant Vorgang: + 1) Isolator (Dielektrikum) wird ins Feld eingeführt -> durch Polarisation verschieben sich die Elektronen in den Atomen (siehe Skizze) 2) Die Ladungen im Dielektrikum sind nun räumlich getrennt 3) Es entsteht ein elektrisches Feld im Dielektrikum. Es läuft entgegengesetzt zum äußeren elektrischen Feld des Kondensators. Das Feld des Dielektrikums sorgt für eine Schwächung des elektrischen Feldes des Kondensators. 5 + U -> ɛ = = ⇒ ɛ~U (da d konstant) -> U sinkt, da U~ɛ 1 -> Da C (da Q konstant) steigt die Kapazität U 81 + Die Kapazität eines Plattenkompensators mit Fläche A und Plattenabstand d ist C = Eo • Er Dabei beschreibt er den Einfluss des Dielektrikums und wird relative Permittivität genannt. Diese ist materialabhängig. . Genau 1 1,00059≈ 1