Lernangebote

Lernangebote

Unternehmen

Alles über Atombomben - Referat für Schüler

88

Teilen

Speichern


<h2 id="wasisteineatombombe">Was ist eine Atombombe?</h2>
<p>Eine Atombombe ist eine Waffenart, bei der die Kernspaltung genutzt wird. Die

Ähnliche Inhalte

Know Atombombe  thumbnail

94

Atombombe

alles drum und dran über die Atombombe, für ein Physik Referat/Vortrag/Handout

Know Bau der ersten Atombombe In Amerika  thumbnail

17

Bau der ersten Atombombe In Amerika

Es geht um den ersten Bau der Atombombe in Amerika

Know Atombomben thumbnail

269

Atombomben

Präsentation + Ausarbeitung + Handout

Know kernwaffen  thumbnail

37

kernwaffen

hier findet man eine Präsentation zum Thema kernwaffen ps: habe dafür eine 1 bekommen 🙃

Know Die Atombombe  thumbnail

86

Die Atombombe

Die Geschichte der Atombombe und alles drumherum.

Know Kernwaffen: Arten, Aufbau und Auswirkungen thumbnail

3

Kernwaffen: Arten, Aufbau und Auswirkungen

Ein Überblick über die Entstehung, Funktionsweise, Auswirkungen und globale Verbreitung von Atombomben.

Was ist eine Atombombe?

Eine Atombombe ist eine Waffenart, bei der die Kernspaltung genutzt wird. Die Explosion beruht auf einer atomaren und unkontrollierbaren Kettenreaktion, wobei eine große Menge Energie freigesetzt wird. Diese Energie manifestiert sich in Form von Druckwellen, Hitze und Strahlung, die in einem bestimmten Radius alles zerstören, verbrennen und Strahlenkrankheit auslösen.

Aufbau der Atombombe

Für den Aufbau einer Atombombe benötigt man Sprengstoff und zwei Teile von Uran-235. Der kegelförmige Teil des Urans wird an einem Rohr befestigt, hinter dem eine Sprengladung angebracht ist. Wenn die Kugel und der Kegel aufeinandertreffen, kommt es zur Kettenreaktion. Die erste im Krieg eingesetzte Atombombe war eine Uranbombe.

Funktionsweise

Um eine Atombombe zu zünden und die Kettenreaktion auszulösen, wird eine bestimmte Masse von Uran benötigt. Diese Masse wird in zwei Teile geteilt, und wenn diese beiden Teile mit Sprengstoff aufeinander geschossen werden, wird die kritische Masse überschritten und die Kettenreaktion läuft ab.

Die Geschichte der Atombombe

Die erste Atombombe wurde 1942 im sogenannten "Manhattan-Projekt" entwickelt. Julius Robert leitete das Projekt und entwickelte mit tausenden Mitarbeitern die erste US-amerikanische Kernwaffe. Beim "Trinity Test" warfen sie erfolgreich Atombomben in der Wüste ab. Da Japan den Krieg noch nicht aufgegeben hatte, wurde Hiroshima zum nächsten Ziel einer Atomexplosion. Als Japan sich nach der Attacke noch nicht ergab, wurde die nächste Atombombe über Nagasaki gezündet.

Der Zweite Weltkrieg

"Little Boy" flog am 06.08.1945 auf Hiroshima, zerstörte 80% der Stadt und tötete schätzungsweise 136.000 Menschen. "Fat Man" wurde drei Tage später auf Nagasaki geworfen und war deutlich stärker als die andere.

Folgen der Atombombe

Die Folgen einer Atombombe sind Langzeitschäden, wie die Zerstörung der Atmosphäre, die Verdunkelung der Sonne und viele Todesfälle. Durch die Strahlenkrankheit kommt es zu Krebs, Tod, Fehlbildungen, etc., noch bei nachfolgenden Generationen nach der Explosion.

Zusammenfassung - Physik

  • Atombombe: Eine gefährliche Waffe, die auf Kernspaltung basiert
  • Aufbau: Sprengstoff und Uran-235 sind für die Funktion entscheidend
  • Geschichte: Entwickelt im "Manhattan-Projekt" während des Zweiten Weltkriegs
  • Angriffe: Hiroshima und Nagasaki wurden bei den ersten Einsätzen zerstört
  • Folgen: Langzeitschäden wie Krebs und Fehlbildungen bei den Überlebenden, Verdunkelung der Sonne und Todesfälle in der Bevölkerung
user profile picture

Hochgeladen von Lana

28 Follower

11 Klasse, Gymnasium, Hessen

Häufig gestellte Fragen zum Thema Physik

Q: Was ist eine Atombombe?

A: Eine Atombombe ist eine Waffenart, bei der die Kernspaltung genutzt wird. Die Explosion beruht auf einer atomaren und unkontrollierbaren Kettenreaktion, wobei eine große Menge Energie freigesetzt wird.

Q: Wie funktioniert die Atombombe?

A: Die Funktionsweise einer Atombombe besteht darin, dass eine bestimmte Masse von Uran benötigt wird, die in zwei Teile geteilt wird. Wenn diese beiden Teile mit Sprengstoff aufeinander geschossen werden, wird die kritische Masse überschritten und die Kettenreaktion läuft ab.

Q: Wie war die Entwicklung der Atombombe?

A: Die Entwicklung der Atombombe begann im 'Manhattan-Projekt' 1942 unter der Leitung von Julius Robert. Die erste US-amerikanische Kernwaffe wurde entwickelt und beim 'Trinity Test' erfolgreich in der Wüste abgeworfen.

Q: Was sind die Folgen einer Atombombe?

A: Die Folgen einer Atombombe sind Langzeitschäden wie die Zerstörung der Atmosphäre, Verdunkelung der Sonne, Todesfälle, Strahlenkrankheit und Fehlbildungen, die auch bei nachfolgenden Generationen auftreten können.

Q: Wann und wo wurden die ersten Atombomben eingesetzt?

A: Die ersten Atombomben wurden im Zweiten Weltkrieg eingesetzt. 'Little Boy' wurde am 06.08.1945 auf Hiroshima abgeworfen und 'Fat Man' drei Tage später auf Nagasaki.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity wurde bei Apple als "Featured Story" ausgezeichnet und hat die App-Store-Charts in der Kategorie Bildung in Deutschland, Italien, Polen, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich regelmäßig angeführt. Werde noch heute Mitglied bei Knowunity und hilf Millionen von Schüler:innen auf der ganzen Welt.

Ranked #1 Education App

Laden im

Google Play

Laden im

App Store

Immer noch nicht überzeugt? Schau dir an, was andere Schüler:innen sagen...

iOS User

Ich liebe diese App so sehr, ich benutze sie auch täglich. Ich empfehle Knowunity jedem!! Ich bin damit von einer 4 auf eine 1 gekommen :D

Philipp, iOS User

Die App ist sehr einfach und gut gestaltet. Bis jetzt habe ich immer alles gefunden, was ich gesucht habe :D

Lena, iOS Userin

Ich liebe diese App ❤️, ich benutze sie eigentlich immer, wenn ich lerne.